PDA

Vollständige Version anzeigen : 12" Hasee Notebook oder vllt eine Alternative dazu?


johnny123
11.03.2008, 23:28
Hallo zusammen,
beim googlen über ein Hasee Notebook das ich bei ebay gefunden habe, bin ich auf das Forum gestoßen. Das hier: http://cgi.ebay.de/2601-12-1-Hasee-T2130-1-86-2GB-RAM-neu-Laptop-Notebook_W0QQitemZ270218065777QQihZ017QQcategoryZ2 8837QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem
von den Daten her klingt das ja mehr als überzeugend für ca 500 Euro, allerdings hat mich der Testbericht hier auf der Seite nicht besonders begeistert. Vorher hatt eich überlegt mir ein s260 oder s270 zu besorgen, aber das scheint zur Zeit wirklich nicht sehr einfach zu sein zu einem angemessenen Preis.
Hat jemand von euch vllt. auch das (oder ein anderes) Hasee Notebook oben und kann dazu ein paar Erfahrungen weitergeben? Wie lange hält z.B. der Akku wirklich? Ist das mit den Geräuchen wirklich so schlimm? Oder hat jemand vielleicht eine Kaufempfehlung für ein anderes gutes Subnotebook mit max. 13" für max 500€. Akkulaufzeit ist mir wichtig, dafür ist die Performance ehr secundär. Klar, 1GB Ram etc. sollte schon drin sein, muss aber nicht Highend sein.
Hat jemand vllt sogar ne billige Quelle für ältere Macbooks oder so?

Danke schonmal & Gruß

be_mobile
24.03.2008, 15:08
Hallo, schau doch mal bei Ebay nach einem IBM Thinkpad X31. Nicht mehr ganz auf dem neuesten Stand aber trotzdem ein super Subnotebook. Bekommt man für ca. 400€ in gutem Zustand und mit Hochleistungsakku kann man ganz locker 5 Std. und mehr damit arbeiten.

Gruß