PDA

Vollständige Version anzeigen : Brauche mal einen Rat


kondor57
14.04.2008, 10:40
Moin.

Ich brauche mal einen kleinen Rat von euch.

Ich habe hier Zuhause einen Desktop stehen mit nem Athlon 2400+ und ner 6600 GT an einem 17" TFT.
Der gibt so langsam den Geist auf und ich will ihn ersetzen.

Hauptsächlich nutze ich den PC zum Surfen, ab und an mal zur Bild- und Filmbearbeitung, Officearbeiten und auch schon mal zum Spielen.
Da ich mir nicht wieder so einen Stromfresser mit 400 oder mehr Wattnetzteil hier hin stellen möchte habe ich mich entschieden auf ein Notebook umzusteigen.

Ich habe jetzt hier viel gelesen und habe mich auf ein paar Books eingeschossen.
In die enge Wahl kommen:

Acer Aspire 5920G-933G32BN

Samsung R700 T9300 Dillen

Jetzt eben meine Frage an die Jungs die mehr Erfahrung mit Notebooks, oder sogar den Umstieg von Desktop auf Notebook, haben.
Lohnt sich der Kauf eines 15" oder sollte man doch eher auf ein 17" gehen.
Vom Gewicht her tun die beiden sich ja nicht viel. Und die 3 cm die das Samsung mehr in der Breite hat sind ja auch nicht Weltbewegend. Zum Mobil sein habe ich noch ein LG E200.
Akkulaufzeit. OK. Es reicht wenn man sich im Sommer mal 1 bis 2 Stunden auf den Balkon verziehen kann und was im Internet Surfen kann.
Über Tipps und Ratschläge wäre ich euch Dankbar.

Siggi!
14.04.2008, 10:51
Wenn man das Notebook als DTR benutzt, kann man externes, hinreichend großes Display anschliessen. (Wenn man einmal vor 24" oder mehr gesessen hat, will man seine Augen nicht mehr auf Dauer auf 15" oder 17" "einsperren" lassen.) Derartige Displays sind in der Ergonmie und Darstellungsqualität den Notebook Displays eindeutig überlegen. Das Notebook Display kann man stationär im Bedarfsfall noch als Zweitdisplay benutzen.

Insofern sollte man die Frage nach der Größe des Notebook Displays nur aufgrund des mobilen Einsatzes entscheiden. -

Gruß
Siggi

stevensylt
14.04.2008, 11:36
h schwanke auch zwischen den beiden books.
kann mich auch nicht so richtig entscheiden.
SAMSUNG ist besser verarbeitet, vor allem die Tastatur des Acers ist minderwertig, schwammig, schlechter Druckpunkt, die Tastatur gibt komplett nach und biegt durch.....
Habe sie mir am Freitag bei Saturn angesehen (achtung leicht andere Version als hier immer beschriebenz.B. ohne Tv-Tuner). da tipt es sich recht bescheiden. aber da du ja sicher eine externe Tastatur und eine vernünftige Maus anschließen wirst, sollte das kein Problem sein.
da würde ich dir wegen der besseren Ausstattung eher zum Acer raten.
aber vielleicht gibt es ja noch was anderes, besser geeignetes für dich.

Samsung:
-Maustasten klacken echt laut (sogar bei Mediamarkt [Berlin Alexa] hörbar
-Display ein bisschen dunkler als das acer
- weniger Ausstattung als acer
- wenn man nicht die 1499€ teure UPDATE-Version des samsungs (Größerer Akku, 320 GB statt 250 GB) nimmt, auch schlechtere Akkulaufzeit als das acer.

Fazit:
entweder ich finde ein angebot, wo das upgetatete samsung günstiger zu haben ist, oder ich warte auf ein anderes Angebot.
Ich schreibe öfters mal was und möchte da schon was vernüngtiges haben. Das acer lockt mich nur mit der Ausstattung!
--> weiß jemand wo ich das Samsung UPDATE bekomme? ich habe es bis jetzt nur beim Mediamarkt in Berlin (ALEXA) gesehen. im internet finde ich immer nur das abgespeckte mit kleinem Akku für 1199€. danke