PDA

Vollständige Version anzeigen : Samsung R700 Aura T9300 Dillen Nachfolger?!


xfantastix
15.04.2008, 11:26
Hola,

weiß eigentlich jemand, obs erstmal bei der Komponentenzusammenstellung des derzeitigen Dillen bleibt oder ist da in naher Zukunft wohl noch Nachbesserung (Grafikkarte) zu erwarten?
Momentan ist eine 8600GT mit 256MB angegeben (macht das eigentlich nen großen Unterschied zu 512MB?). Ist doch eigentlich Quatsch sich das so zu holen, da allerorten schon auf GF9500 oder ATI3650 umgestellt wird.

Gruß

|roadrunner|
15.04.2008, 15:27
Momentan ist eine 8600GT mit 256MB angegeben (macht das eigentlich nen großen Unterschied zu 512MB?).

Ja, der Unterschied ist recht groß, da die Variante mit 256MB GDDR3-Speicher besitzt, bei dem die Datendurchsatzrate bei ca. 25 GB/s liegt(GDDR2=16GB/s).
Dieser Unterschied schlägt sich natürlich in einer deutlich besseren Spieleleistung nieder, was dir viele Tests bestätigen werden.

MfG
|roadrunner|

xfantastix
15.04.2008, 22:30
Heisst also im Klartext, dass ich mit der 256MB-Variante die bessere Grafikkarte gegenüber dem 512er Modell habe?

kondor57
15.04.2008, 22:48
Heisst also im Klartext, dass ich mit der 256MB-Variante die bessere Grafikkarte gegenüber dem 512er Modell habe?

Du hast mit 256MB GDDR3 die bessere Grafikkarte gegenüber 512 oder sogar noch mehr MB GDDR2.

Die dürfte sogar noch besser sein wie die 3650 im neuen Asus M50.

xfantastix
16.04.2008, 14:12
Ahh, das ist interessant,...! Danke für die Antwort.
Und das ist definitiv sicher, dass das Samsung GDDR3 bietet? Hat vielleicht jemand mal dokumentierte Leistungsvergleiche zu anderen Karten gesehen und zufällig nen Link parat?

Dank und Gruß

kondor57
16.04.2008, 18:42
Sieh dir einfach mal ein paar Tests hier auf der Seite an.
Hier ist auch ein Test des R700 Dillen.