PDA

Vollständige Version anzeigen : Keine Netzwerkverbindung unter Vista 64Bit


VCB
25.04.2008, 22:06
Hallo,
Bei meinem PC mit Windows Vista Home Premium 64Bit funktioniert nichts, was mit Netzwerk zu tun hat:( . Die LAN-Karte lässt sich zwar aktivieren und der PC erkennt auch, dass ein Kabel angeschlossen ist aber er stellt keine Verbindung her und Vista zeigt an, dass es mit einem unbekannten Netzwerk verbunden ist. Wenn DHCP aktiviert ist, wird dem PC keine IP zugewiesen und er erstellt sich selbst eine (laut "ipconfig /all"). Diese verwendet er aber auch, wenn ich eine IP festlege, d. h. ich kann in wirklichkeit nichts effektiv an diesen einstellungen verändern:confused: .
Jetzt brauche ich dringend Hilfe um diese Problem zu beheben, da ich mit diesem PC vor allem über Internet zocken werde, da mein Notebook nicht so ganz zum spielen geeignet ist:o .

Ich habe übrigens jeden Treiber bereits erneuert und auch Vista wegen diesem Problem schon mehrfach neu Installiert (4x). Ich vermute, dass es sich trotzdem um ein Softwareproblem handelt, da die Lankarte ein eingestecktes Netzwerkkabel erkennt und nur keine IP zugewiesen kriegt und das Netzwerk nicht richtig erkannt, aber gefunden wird. Vielleicht hat ja jemand eine Ahnung, was ich einstellen muss, damit es wieder funktioniert;) .

mfg
VCB

P. S.: Der PC ist komplett neu und hatte diesen Netzwerkfehler von anfang an.

VCB
27.04.2008, 11:45
Problem hat sich erledigt. Die Netzwerkkarte hat einen Fehler.

mfg
VCB