PDA

Vollständige Version anzeigen : Acer Extensa 5620G-5A2G25 - Genug Grafikpower unter 600 Euro ?


Stefan Trunzik
15.05.2008, 15:42
Wir zeigen euch in den nächsten Tagen, ob sich das preiswerte Notebook auch in Sachen Grafikleistung beweisen kann.

http://www.notebookjournal.de/storage/show/image/image482be49474de3_text

Ausstattung:
- Intel Core-2-Duo T5550 (1,83 GHz)
- 2 GB DDR2-RAM
- ATI Mobility Radeon HD 2400XT (256 MByte)
- 250 GByte Festplatte
- 15,4-Zoll WXGA-Display (1280x800)
- Preis: 599 Euro

Link: Zum Preview (http://www.notebookjournal.de/tests/541)

sebb
26.05.2008, 00:45
Hi!

Der Preis für die gebotene Ausstattung ist echt Top!

Bin echt gespannt wie euer Testbericht zu dem Gerät ausfallen wird.
Ich suche nämlich momentan jemanden ein NB in genau diesem Preisbereich 500-600€.

Wie lange wird der Test noch auf sich warten lassen? :)

Gruß
Sebb

S3Tuner
11.06.2008, 06:53
also ich kann dieses notebook nur empfehlen .......es ist schnell die grafikkarte reicht auch für neuere spiele! ausreichend FP platz und und und ....nur zu empfehen alleine der preis....da andere notebooks zu finden die diesen daten entsprechen und dann noch für diesen preis naja ......ich hatte schon mal ein acer notebook gehabt ein acer aspire 1300 und ich muss sagen es hat mich lange begleitet halbarkeit und verarbeitung top was ich auch bei diesem wieder sehe deswegen überleg nicht sondern kauf einfach .......wenn du googlest dann wirst du nur positives über dieses book lesen^^


mfg

singapore
11.06.2008, 09:15
Den Budgetgamer von Toshiba, das Satellite A210, gibt es inzwischen bereits für 570 Euro mit der leistungsstärkeren ATI HD 2600.
http://geizhals.at/deutschland/a307236.html