PDA

Vollständige Version anzeigen : brauche eure hilfe


säge
21.05.2008, 13:24
ich grüße euch liebe notebookjournal community,

es ist soweit und ich möchte mir wieder ein laptop zulegen. das problem ist, bei den ganzen produkten verliert man den überblick, deswegen wollte ich ecuh fragen.

das budget liegt bis zu 3000€-> notfalls auch 200-300 mehr

hier die kriterien:

man sollte Spiele spielen können, aber sollte kein zockernotebook wie das dell m1730, da es hässlich und zu schwer wäre.

das heist:es sollte die gewichtsklasse 4-5 kg nicht überschreiten. hinzukommt noch, das es zb. wie beim m1730 kein netzteil haben solte das stolze 1,5 kg wiegt,.

displaygröße sollte 15 oder 17 zoll sein.

das design soltle schick und edel sein.

festplattegröße sollte sich zwischen 100 und 150 bewegen, kann aber auch solide state mit 64 gb sein, oder doch lieber ein normale festplatte? also ist eine normale festplatte besser als eine ssd (von der leistung, vom gewciht und von der lautstärke)?

desweiteren:

4 gb ram speicher

intel duo core >2,4

grafik, sollte mind 215 mb haben, ein teil womit man zb. Battelfield 2 spielen kann aber auf der anderenseite kein monsterteil mit dem man crysis auf high'end einstellung spielen kann. wenn es möglich ist directX10 unterstützt.

laufwerk sollte ein dvd brenner werden muss kein bluray sein.


ich suche momentan selber nach so einem laptop nur leider ohne erfolg. ich hoffe meine anforderungen sind nicht sehr hoch, da es vorallem sehr gute hardware bieten sollte, aber auf der anderenseite sollte das NB nicht sehr schwer sein.

es würde mich freuen wenn ihr so ein laptop gesehen habt mir bescheid geben könnten bzw. mir ein laptop empfehlen könnt.

ich bedanke ganz herzlich im vorraus

lg

säge

von_Hohenberg
21.05.2008, 13:42
Bei diesen Anforderungen fällt einem als erstes das MacBook Pro ein.

http://www.notebooksbilliger.de/product_info.php/apple_macbook_pro_intel_core_2_duo_25_ghz_154_zoll
http://www.notebooksbilliger.de/product_info.php/apple_macbook_pro_intel_core_2_duo_25_ghz_17_zoll
Das gibt es auch in anderern Austattungsvarianten als in den Links gepostet. Auf die schnelle war ich nur mal bei notebooksbilliger. Der RAM läßt sich einfach auf 4 GB erweitern (wenn es nicht sowieso besser ausgestattete Modelle gibt) und man kann auch Windows auf den MacBooks installieren. Dazu muss man dann aber etwas Recherche- und Installationsarbeit inverstieren.

Außerdem gibt es in diesem Segment auch schicke Sony NBs. Wieder exemplarisch zwei von notebooksbilliger, da gibts bestimmt auch andere Austattungsvarianten:

http://www.notebooksbilliger.de/product_info.php/sony_vaio_vgnar61zu_kostenlose_vollversion_von_ass assins_creed
http://www.notebooksbilliger.de/product_info.php/sony_vaio_vgnar61zu_das_multimediawunder_mit_blura y_brenner

Noch was zur SolidStateDisk, die gibt keine Geräusche von sich, weil sie keine beweglichen Teile enthält. Gespeichert wird auf schnellem Flash-Speicher, der die Daten auch ohne Stromzufuhr behält. Bei den SSDs gibt es im Moment aber noch gravierende Qualitätsunterschiede. Man muss darauf achten das eine hochwertige, schnelle von Samsung oder MTron verbaut wird, ansonsten bringt die keinen Geschwindigkeitsvorteil. Preis/Leistungsmäßig sind die im Moment auch noch uninteressant: 128 GB > 1000 €

säge
21.05.2008, 18:56
ok vielen dank, hab dort die suhe benutzt.

gibt es aber irgendein book das mir ein user von sich aus empfehlen könnte?

lg

säge

säge
21.05.2008, 20:30
ok sry für den doppelpost hab aber eine wichtige frage:

ich habe dieses schöne schmuckstück im auge:

http://www.notebooksbilliger.de/product_info.php/notebooks/sony_100/consumer_ar_fz_nrserie/sony_vaio_vgnar71zu_multimediawunder_in_klavierlac koptik

ich habe google und die forum interne suche benutzt aber irgendwie finde ich keine testberichte oder meinungen.

vlt. liest das jmd der dieses schicke NB besitzt und kann mir eine meiung sagen.

lg

säge

Sunshine23
23.05.2008, 19:44
Lieber User ich würde an deiner Stelle wenn du genug geld hast http://alienware.de/product_detail_pages/area-51_m9750/area-51m_overview.aspx?SysCode=PC-DE-LT-A51M9750&SubCode=SKU-DEFAULT
konfigurier in dir sieht einfach nur geil aus *sabber* und auch zum gamen geeignet.

von_Hohenberg
23.05.2008, 23:18
sieht einfach nur geil aus *sabber* und auch zum gamen geeignet
Ähm eingangs wurde doch erwähnt das es kein "häßliches Zockerbook" sein soll. Das trifft aber ziemlich auf das Alienware zu. Ist kein Vergleich zu den edlen highend Sonys.

Sunshine23
24.05.2008, 07:51
Wieso hässlich Alienware sehen aich hammer aus ^^ ich streite mit dir aufs Blut geh mal auf die Website http://alienware.de/product_detail_pages/Area-51_m15x/area-51m_gallery.aspx =)

von_Hohenberg
24.05.2008, 09:23
Wieso hässlich Alienware sehen aich hammer aus ^^ ich streite mit dir aufs Blut geh mal auf die Website
Tolle Kaufberatung.

säge
27.05.2008, 11:52
hmm also alienware kommt auch nicht in frage da das teil mehr oder weniger zum spiele spielen konzipiert ist, aber trotzdem vielen dank.

von_Hohenberg
29.05.2008, 10:54
Vielleicht wäre dann doch ein MacBook Pro die erste Wahl. In dem aktuellen Test: http://www.notebookjournal.de/tests/524 hier auf NBJ ist ja auch kurz beschrieben das sich Vista problemlos über eine Änderung im integrierten BootLoader BootCamp installieren läßt. Eingangs hatte ich noch vermutet das es ein aufwendige Bastelaktion wäre, dem ist wohl nicht mehr so seit Apple nichts mehr dagegen hat das Windows auf ihren Maschinen läuft.

säge
29.05.2008, 14:27
hmm also der macbookpro ist echt eine überlegung wert hat alles was ich suche.

ich möchte doch lieber einen 15,4 zoller haben und der dell xps m1530 mit folgender konfig. sieht acuh nicht schlecht aus:

Base Intel® Core™ 2 Duo-Prozessor T9500 (2,60 GHz, 800 MHz FSB, 6 MB L2-Cache)

Arbeitsspeicher 4096 MB 667 MHz Dual-Channel DDR2 SDRAM [2 x 2048]

Grafikkarte nVidia® GeForce™ Go 8600M GT mit 256 MB dediziertem Grafikspeicher

Festplatte SATA-Festplatte mit 200 GB (7.200 U/Min.)

Optisches Laufwerk Integriertes flaches Blu-Ray-2X-Laufwerk mit automatischem Einzug, inklusive Software

Wireless-Netzwerkanbindung Intel® Wireless-N-Minikarte der nächsten Generation - Europa - Core 2 Duo Processors

Netzteil Netzteil, 90 W ¿ 3-polig

Bluetooth Dell™ Wireless 355 Bluetooth + Dell™ Bluetooth 2.0 Stereo-Headset - Europa

Hauptakku Lithium-Ionen-Hauptakku mit 9 Zellen und 85 Wh

Biometric Identification Biometrisches Fingerabdruck-Lesegerät mit Akzenten in Schwarz

Farbauswahl 2,0-Megapixel-Kamera in Smokingschwarz für CCFL-Display

TV-Tuner Dell™ Fernbedienung für Reisen

LCD 15,4-Zoll-Breitbild-WUXGA-TFT-Display (1920 x 1200) mit TrueLife™

was haltet ihr davon im verglecih zum macbook?

von_Hohenberg
29.05.2008, 16:01
Das 15" Dell Gerät mußt du dann aber auch mit dem 15" MacBook Pro vergleichen http://www.notebookjournal.de/tests/463.
Der Vergleich zwischen 15 und 17 Zoll hinkt nämlich. Leider hat das vor 2 Monaten hier getestete 15" MacBook Pro nicht diese gehobene Ausstattung die du für das XPS m1530 ausgewählt hast.
Das entsprechende Mac-Modell wäre wahrscheinlich dieses hier http://www.heise.de/preisvergleich/a317961.html, wobei ich mich bei Macs nicht auskenne vielleicht kann man auch irgendwo eine Konfiguration mit WUXGA und BluRay auftreiben. Preislich dürfte das Dell NB trotzdem einige hundert EUR günstiger sein. hat dafür auch kein schickes Aluminiumgehäuse, sondern alles aus Plastik.