PDA

Vollständige Version anzeigen : Anzeige deaktivierter Verbindung im Systray


klickman
05.06.2008, 13:52
Hallo Forum,

ich verwende XP-Prof. auf meinem Dell M6300 und habe eine LAN-, Blueotooth- und WLAN-Verbindung. Bei allen habe ich in deren Eigenschaften das Feld "Benachrichtigen, wenn diese Verbindung eingeschränkte oder eingeschränkte Konnektivität besitzt" abgehakt. Im Systray wird mir dennoch das mit einem roten Kreuz versehene Symbol angezeigt. Wie kann ich diese Anzeige unterbinden?

Danke für Info!

Herb74
05.06.2008, 16:00
die option mit konnektivität bezieht sich nur auf eine "schlechte" verbindung, also wenn ne verbindung herstellt werden soll, es aber nicht oder nicht richitg klappt. das rote kreuz aber heißt nur, das kein kabel zB am LAN-anschluss angeschlossen ist bzw. keine verbindung besteht, also dass ein netztwerk "da" ist und benutzt werden kann, wenn man will. das rote kreuz heißt aber nicht, dass die konnektivität schlecht ist. bei konnektivitäts-problemen hast du ein gelbes zeichen. das rote aber kannst du meines wissens nicht abschalten.

wenn dich das stört, dann musst du wohl die entsprechenden komponenten in der systemsteuerung ganz deaktivieren.


vlt. geht es ja auch weg, wenn du "symbol bei verbindung anzeigen" das häkchen wegklickst? dann wäre halt in jedem falle das smybol weg, wenn ne netzwerkverbidung aktiv ist.

klickman
05.06.2008, 17:33
Danke für deine Rückmeldung, Herb!

Die Symbole im Systray brauche ich eigentlich überhaupt nicht, weder bei aufrechter, noch wenn keine Verbindung initiiert ist. Vielleicht hab ich mich auch missverständlich ausgedrückt. Bei meinem Desktop-PC konnte ich die Anzeige durch das Entfernen beider Haken generell abschalten. Egal, ob mit oder ohne Verbindung.
Es betrifft konkret das Symbol der "Drahtlosnetzverbindung". Es sind bereits beide Haken unter "Eigenschaften von drahtlose Netzwerkverbindungen" rausgenommen, dennoch wirds mir angezeigt. Egal ob mit oder ohne Verbindung. Die anderen "folgen" den Einstellungen und erscheinen nicht.

PS: Es soll im 1. Post natürlich "Benachrichtigen, wenn diese Verbindung eingeschränkte oder keine Konnektivität besitzt" heißen. ;)

Herb74
05.06.2008, 21:34
hmm, keine ahnung... bei meinem NBook wird ZB der LAN nicht eingblendet, obwohl nix angeschlossen ist...

klickman
05.06.2008, 21:39
Ich muss ohnehin das System neu aufsetzen, da ich eine größere Festplatte einbaue. Dabei möchte ich mal schauen, ob ich wirklich alle Programme brauche, die im Originalzustand installiert waren. Da gibts ein paar Kandidaten, die sicher wegbleiben können, vor allem was die Verbindungen betrifft. Vielleicht liegt die Lösung ja darin.
Danke jedenfalls!

Siggi!
06.06.2008, 08:25
Ansonsten fällt mir nur ein: Das Symbol in der Taskleiste immer verstecken.

Gruß
Siggi

klickman
06.06.2008, 11:52
Ansonsten fällt mir nur ein: Das Symbol in der Taskleiste immer verstecken.

Gruß
SiggiDas habe ich in den Eigenschaften der Netzwerkverbindung mittels Entfernen beider Haken schon gemacht. Oder meinst du eine andere Option?

Wie ich mittlerweile erfahren habe, ist das ein Windowsbug, der da und dort auftritt. Ich werde mal weiter recherchieren, vielleicht finde ich noch was im Netz. Vielleicht ist der Bug aber mit dem SP3 auch behoben worden. Ich werde sehen, da momentan SP2 drauf ist, ich aber ein slipgestreamtes SP3-XP installiere, weil eine größere Festplatte reinkommt.

Siggi!
06.06.2008, 14:54
Nein, ich meine rechter Mausklick auf die Taskbar, Properties, Notification Area, Customize.

Gruß
Siggi

klickman
06.06.2008, 15:01
Nein, ich meine rechter Mausklick auf die Taskbar, Properties, Notification Area, Customize.

Gruß
SiggiJa, natürlich! Sorry, hatte einen Denkfehler... Das wäre noch eine Möglichkeit. Und wahrscheinlich die beste, wenn´s nicht anders geht.

Danke!