PDA

Vollständige Version anzeigen : [SUCHE] Nicht spiegelndes Notebook für den Office Bereich


Franzo
11.06.2008, 18:12
Hallo zusammen,

ich bin auf der Suche nach einem Notebook für den Officebereich. Zu meinen häufigsten Anwendungen würde kabelloses Interent, Office-Programme usw. gehören, PC-Spiele überhaubt nicht. Mir ist wichtig, dass das Display nicht spiegelt! Einen guten DesktopPC habe ich schon. Das Notebook sollte max. 17" sein, oder würdet Ihr nicht auch sagen, dass das für ein Notebook langt?

Ausstattungen wie "Fingerabdrucksensor" finde ich total übertrieben. Ein integrierter Nummernblock wäre jedoch sehr schön! Es sollte nicht mehr als 800 Euro kosten.



Habe zuvor mal das MSI V601 getestet, war aufgrund des spiegelnden Glare-Displays überhaubt nicht zufrieden damit, die Spiegelungen haben mich extrem genervt.

Leider finde ich es nicht so einfach, ein Notebook ohne Spiegel-Display zu finden. Bei Expert (mittelgroßer Elektronikmarkt) standen fast nur noch GLARE-Notebooks (die mit dem Spiegel ;) ) herum.

Vielen Dank für Eure Antworten!

Frank

Siggi!
11.06.2008, 18:55
Hallo Frank,

Du musst nach Business Notebooks schauen, die meisten haben ein mattes Display.
Beispiel:
http://www.notebookjournal.de/forum/showthread.php?p=72106

Gruß
Siggi

winkelman
11.06.2008, 21:05
Hier ein paar Möglichkeiten:

HP 6715b: Sehr gutes WSXGA+ Display auch für den Ausseneinsatz geeignet, gute Ausstattung zu einem günstigen Preis, etwas leistungsschwächere CPU.
http://www.heise.de/preisvergleich/a299874.html

Lenovo R61: Gutes WXGA Display aber nur bedingt für draußen geeignet, sehr gute Verarbeitung, Qualität
http://www.heise.de/preisvergleich/a325372.html

HP 6710b: Intel-Variante des o.g. HP 6715b, sehr ähnliches Display wie im Lenovo, etwas schlechtere Ausstattung als das Turion-Modell.
http://www.heise.de/preisvergleich/a341239.html

Dell Vostro 1510: Recht individuell konfigurierbar, günstiger Preis, gute Qualität, Support.
siehe Dell hompage/ kleine Unternehmen

Franzo
12.06.2008, 18:04
Hi,

vielen Dank für die Antworten bis jetzt.

Werde wohl wahrscheinlich den Testbericht zum 17" Vostro 1710 abwarten.
So wie ich es verstanden haben, seid Ihr den wohl gerade am Testen?

mfG
Frank