PDA

Vollständige Version anzeigen : Zepto Titan A15


Kapitän Haddock
16.06.2008, 19:01
Moin!

Kann mir jemand über seine/ihre Erfahrungen mit dem Zepto Titan A15 berichten? Das Angebot von Zepto scheint mir recht günstig zu sein. Aber wie sieht es mit der Verarbeitung aus (Tastatur, nervige Lüftung etc.).

Liebe Grüße,

Haddock

winkelman
18.06.2008, 19:11
Das Titan A15 ist zwar sehr günstig und wird auch die von Zepto gewohnte Verarbeitungsqualität aufweisen, aber das Innenleben ist aus meiner Sicht wenig überzeugend.
Nicht wegkonfigurierbarer Hauptnachteil ist die Sis Mirage Grafik die von der Leistung her weit hinter anderen integrierten Grafiklösungen liegt. Vorteil sind die doch recht umfangreichen konfigurationsmöglichkeiten mit denen man die anderen Nachteile wegkonfigurieren kann, damit allerdings auch den Preis in die Höhe treibt.
In der Grundausstattung für Office, Internet und Solitär unter XP sicherlich ausreichend, für mehr aber nicht empfehlenswert (insbesondere wenn man mit dem Gedanken spielt in Zukunft mal zu Vista zu wechseln).

Alternative:

Acer Extensa 5220, ordentlicher Chipsatz mit guter Anschlußausstattung, mattes Display http://www.heise.de/preisvergleich/a318436.html

Lenovo 3000 N200, ebenfalls gute Ausstattung und Chipsatz, allerdings spiegelndes Display, RAM kann günstig aufgerüstet werden
http://www.heise.de/preisvergleich/a289265.html

winkelman
18.06.2008, 19:21
Als Zusatz noch, wenn es ein Zepto sein soll:
Das Zepto ZNOTE 3215W Studium ist vom Gehäuse her baugleich zum Titan A15, hat aber das aus meiner Sicht empfehlenswertere Innenleben und ist auch ab 333,- Euro zu haben.