PDA

Vollständige Version anzeigen : HP 6710b? 15,4" mit NumBlock gesucht


schl8ter
18.06.2008, 16:37
Hallo,
ich bin auf der suche nach einem Leistungsstarken 15,4" Notebook für Office und auch etwas Multimedia Anwendungen.
Mein Favourit ist zur Zeit das HP 6710b http://www.planet-notebook.com/ke124et-vistab-p-8075.html.
Preis/Leistungs mäßig denke ich ganz gut.
Das einzige was mir fehlt ist ein separater NumBlock. Kann mir hier jemand ein Notebook mit ähnlicher leistung empfehlen, das eine solche Tastatur bietet?

winkelman
18.06.2008, 18:43
15,4" Notebooks mit separatem Nummernblock sind ansich schon schwer zu finden.
Mit ähnlichen Qualitäten des HP 6710b wirds noch schwerer.
Auf welche Eigenschaften legst Du denn abgesehen vom Nummernblock besonders viel Wert ?

Wenn es ein mattes Display mit WSXGA+ Auflösung sein soll, dann kann ich als Alternative nur dieses hier anbieten:
Das MSI GX600 Performance (ohne Tribals), hat bis auf eine stärkere Grafik, mehr RAM und eine größere Festplatte eine fast identische Ausstattung kommt aber leider im lackierten glanzgehäuse, das recht empfindlich und nicht jedermanns Sache ist: http://www.heise.de/preisvergleich/a320309.html (Abbildung zeigt Extreme-Version mit Tribals/ Performance ist ohne Tribals)
Hier ein Test dazu
http://www.notebookcheck.com/Test-MSI-Megabook-GX600-Notebook.9241.0.html

Falls es auch ein geringer aufgelöstes Display (WXGA+) mit glänzender Oberfläche sein darf
kämen noch einige Modelle von Asus oder LG in Frage:

Asus X56
Asus X55
Asus M51
LG R500 (WSXGA+ glossy)

schl8ter
18.06.2008, 20:24
Danke für die Tipps, aber die sind alle nix für mich.
das LG noch am ehesten, aber der Akku schreckt mich ab. Vielleicht muss ich mich doch mit dem fehlenden Nummernblock anfreunden. Für längere Texte muss dann halt ne externe Tastatur her.
Was ich noch gefunden habe ist das MSI PR620.... hat aber laut test ein sehr schlechtes Display... kann das jemand bestätigen? wäre sonst noch eine echte Alternative

Habe ich denn, abgesehen vom fehlenden nummernblock, mit dem HP eine gute wahl getroffen? wichtig sind mir Rechenpower, gute Ergonomie, schlichtes wertiges Design und Akku. Ich Zocke wenig bzw. überhaupt nicht, brauch es eigentlich nur für Office und Multimedia. Dabei möchte ich halt auch mal n Film Encoden ohne dabei in der Arbeit eingeschränkt zu sein. Der Akku muss jetzt kein Riese sein, ich will halt locker nen Film anschauen können ohne dabei angst haben zu müssen das das ding aus geht.