PDA

Vollständige Version anzeigen : Internet-Office-Akkumonster für 560€?


Bennato
06.07.2008, 09:54
Servus Folks...

noch bin ich im Besitz eines Asus F5SL, welches mir aber keine Freude in Sachen Lüfterlaustärke und Akkuleistung bereitet. Das Display ist für mich subjektiv gut.

Ich benötige ein Notebook für Office und Internet. Es sollte nicht allzu schwer sein und eine gute Akkulaufzeit haben. Der Lüfter sollte nicht fönen, da ich auch in der Bibliothek sitze und schreibe und mich sowas nervt. Ob eine dedizierte Grafik für Office nötig, respektive möglich ist, lasse ich mal dahingestellt.
Wichtig wäre mir auch eine zweijährige Garantie, welche ja nicht mehr viele Firmen anbieten (oder nur gegen Aufpreis).

Ich denke, da ich viel schreiben muss wäre ein 15,4" NB am sinnvollsten.

leise
längere Akkulaufzeit
ordentliche Tastatur
relativ leicht
2 Jahre Garantie
max 560 - 600€

Ich weiß, für das Geld kann man keine großen Sprünge machen, aber ich sehe das Teil wirklich nur als Arbeitstier. Für Spielereien habe ich immer noch meinen Desktopkasten ;)

Ich bedanke mich schonmal für die kompetente Beratung :)

singapore
06.07.2008, 14:27
Keine leichte Aufgabe:
Idee: HP 6715s
http://geizhals.at/deutschland/?cat=nb15w&sort=p&bpmax=&asuch=HP+6715s+-sempron&asd=on&filter=+Liste+aktualisieren+&pixonoff=off
http://www.notebookcheck.com/HP-Compaq-6715s-Notebook.8179.0.html
Eine Garantieerweiterung sollte bei diesem Preis noch ins Budget passen.

Bennato
06.07.2008, 15:12
Servus...

das Notebook habe ich auch schon gesehen, jedoch hat mich da die AMD CPU etwas abgeschreckt. Ich habe zwar im Desktop immer AMD gehabt, aber bei Notebooks immer auf Intel geachtet (Leistung, Wärme, Strom, Laufzeit etc.). Kann natürlich sein, dass der Turion mittlerweile auf dem gleichen Stand ist...wenn dem so ist, wären Notebooks mit der CPU sicher eine Alternative.

Einen Designpreis gewinnt das sicher nicht (ich nenne es mal "klassisch" ;) ), aber das ist auch nicht sooo tragisch. ;)

Meine Frage jetzt: Wo liegt der Unteschied an den verschiedenen Modellnamen? z.B. GR656ET...konnte da auf Anhieb nichts erkennen.

Danke schonmal für deine Mühe :)

Meai
06.07.2008, 15:14
Der scheint ganz gut, aber 2.7 kg:
http://www.notebooksbilliger.de/product_info.php/hp_6715s_preisleistungssondermodell_
Ersatzakku und Garantieverlängerung müssten sich dann noch ausgehen.

Bennato
06.07.2008, 15:21
Habe jetzt mal dieses HP gefunden: 6720s

http://www.cyberport.de/item/992/2/0/111108/aktion-hp-compaq-6720s-ke002et-%2B-belkin-neopren-schutzhuelle.html

Sieht etwas designmäßiger aus ;) Würde das meinen Anforderungen genügen, oder lieber das 6715 nehmen?...

Grüße

singapore
06.07.2008, 15:29
Da mußt dir mal anschauen ob dir die Lage das Touchpads paßt, denn es liegt nicht direkt vor der Leertaste, so daß man beim Schreiben mit dem Handballen leicht den Cursor verschiebt.

Bennato
06.07.2008, 15:38
Hmmm...das ist natürlich nicht so klug, vielleicht steht so ein Teil ja im Blödmarkt, dann schau ich mir das dort mal an...auch dass das Ding nur einen Mono-Lautsprecher hat stört mich etwas...Aber bei dem Budget sollte man keine großen Ansprüche stellen, denke ich ;)

ay-caramba
06.07.2008, 15:52
Test (http://www.notebookcheck.com/Test-HP-Compaq-6720s-Notebook.8791.0.html)

User - Review (http://www.notebookreview.com/default.asp?newsID=3951&review=HP+Compaq+Business+Notebook+6720s+-+Core+2+Duo+T5470+1.6+GHz+-+15.4)

Bennato
07.07.2008, 15:06
habe mich für das 6720 entschieden und sitze bereits davor...bisher bin ich sehr zufrieden und eine Garantieverlängerung ist ja auch nachträglich noch möglich...

Einen Usertest werde ich noch demnächst mal durchführen....falls Interesse besteht...

Grüsse und vielen Dank für die nette Beratung