PDA

Vollständige Version anzeigen : Leises Notebook bis 800€ gesucht


cvd
13.07.2008, 19:05
Hi zusammen,
nachdem ich einfach nur von meinem neuen XPS 1530 enttäuscht bin und es zurückgeben werde, suche ich nun ein neues Notebook.
In dem überfüllten Notebookmarkt ist es schwer sich zurecht zu finden, da es von fast jedem Hersteller eine Vielzahl an Geräten mit nahezu gleicher Ausstattung gibt. Doch welches Gerät ist letztlich das beste? Um das herrauszufinden, wende ich mich an euch.

Das Notebook soll hauptsächliche neben meinem Desktop-PC zum Einsatz kommen. Daher würde eine Onboard-Karte auch reichen. Da ich großen Wert auf ein sehr leises Notebook lege, wäre dann eine Onboardlösung wahrscheinlich eh das Beste.
Und dann sollte auch der Akku möglichste lange halten. Minimum sind 2 Stunden im normalen Betrieb (WLAN etc.)
Ich werde das Gerät überwiegend im Haus benutzen, daher brauche ich nicht zwingend ein mattes Display.
Und wie schon gesagt, sollte das Gerät nicht viel mehr als 800€ Kosten.

Ich habe nun schon einige Stunden damit verbracht, nach einem passenden Notebook mit entsprechenden Tests und Erfahrungsberichten zu suchen und habe nun folgende Geräte in die engere Auswahl geholt:


Sony VAIO VGN-NR21M/S (http://www.notebooksbilliger.de/product_info.php/notebooks/sony_100/consumer_ar_fz_nrserie/sony_vaio_vgnnr21ms_aktionspreis)-> Schickes Design, gute Verarbeitung, aber wie siehts mit der Akkuleistung und Lautstärke aus? Hat da jmd Infos?

Sony VAIO VGN-NR32M/S (http://www.notebooksbilliger.de/product_info.php/notebooks/sony_100/consumer_ar_fz_nrserie/sony_vaio_vgnnr32ms)Hier gilt gleiches, wie beim anderen Sony-Notebook

HP 6720s KE114ET (http://www.notebooksbilliger.de/product_info.php/hp_6720s_ke114et_profiallrounder?sid=fbcd02a1a7857 3efd0185e1f39ad50e4) Hier gibts eigentlich nicht viel zu meckern und schneidet auch im Test gut ab.

Toshiba Satellite A200-24X (http://www.notebooksbilliger.de/product_info.php/toshiba_satellite_a20024x_mit_400gb_festplatte_?re fcampaign_id=a22b96516d0b5e76f8fe5406f291b31f&prcampaign_id=pra5ba513ec349f)Auch hierüber habe ich viel positives gelesen

Soweit wäre das meine Auswahl. Ich hab auch noch ein paar andere Notebooks gesehen, aber diese hatte alle ne Grafikkarte á la 8400 o.ä. Aber da ich nicht weiß, wie es bei diesen Notebooks mit der Hitzeentwicklung der Lautstärke durch Lüfter aussieht, bin ich hier etwas abgeschreckt.

Ihr könnt auch gerne noch anderen Notebooks vorschlagen

MfG

singapore
13.07.2008, 19:16
Was hältst du von einem Thinkpad R61?
Von unseren Lesern wissen wir, dass Lautstärke und Abwärme nach wie vor ein wichtiges Thema in der Notebook-Gemeinde sind. Das R61i kann sich als klarer Favorit dieses Personenkreises erweisen. Es ist unter Prozessor-Last kaum hörbar, die Oberseite wird höchstens 32 Grad warm und der Office-Stromverbrauch liegt bei nur 22,5 Watt.

Die große Stärke des Lenovo Thinkpad R61i liegt in der Akkulaufzeit von 220 Minuten unter Last (BatteryEater Classic Mode). Im realen Office-Betrieb liegt die Laufzeit noch deutlich darüber bei zirka 270 Minuten.

Lenovo Thinkpad R61(*)
http://geizhals.at/deutschland/?cat=nb15w&sort=p&bpmax=&asuch=lenovo+R61+-celeron&asd=on&filter=+Liste+aktualisieren+&pixonoff=off
http://www.notebookjournal.de/tests/511
beispielhaft der Test eines Modells mit 4:3 Bildschirm, teilweise besitzen die Modelle nur einen Trackpoint und kein Touchpad

cvd
13.07.2008, 20:00
Schön ist natürlich was anderes, aber die meine Anforderungen werden ja erfüllt.
Aber von der R6-Reihe gibts so viele Modelle. Sind denn alle dieser Modelle so leise und haben eine lange Akkulaufzeit?

Da ist ja das hier ganz interessant: Thinkpad R61 i (http://www.notebooksbilliger.de/product_info.php/notebooks/ibmlenovo/thinkpad_rreihe/lenovo_thinkpad_r61i_nf5ddge). Vorallem mit WXGA+ Display

singapore
13.07.2008, 20:27
Hier ein Test zu einem Modell mit NVIDIA Quadro NVS 140M:
http://www.notebookcheck.com/Test-Lenovo-Thinkpad-R61-Notebook.4132.0.html

Wenn es leise sein soll und eine lange Akkulaufzeit haben soll, würde ich auf die NVIDIA Quadro NVS 140M verzichten.
Hier eine Auswahl mit hoher Auflösung und X3100 Grafikchip.
http://geizhals.at/deutschland/?cat=nb15w;sort=p;bpmax=;asuch=lenovo+R61+-celeron;asd=on;filter=+Liste+aktualisieren+;pixono ff=off&xf=9_1680x1050%3B30_IGP