PDA

Vollständige Version anzeigen : von vista zu xp wechseln.


heart2007
14.07.2008, 19:42
Hallo,

habe mir einen neuen Laptop Acer Aspire 5930G 9600M-GT gekauft.
Nur leider sind ja alle Computer heutzutage mit Vista ausgestattet.
Möchte daher gerne xp installieren.
Nur wo bekomme ich nun die ganzen Treiber zb. Grafikkarte Sound, Fingerprint usw.her?
Bei Acer auf der Webseite ist dieser Laptop noch nicht aufgeführt.
Wäre nett wenn mir jemand einen Rat geben könnte.

Gruß

maCBook
14.07.2008, 20:56
Ein gut gemeinter Rat ist: Lass Vista drauf!
Grade bei Notebooks die für Vista designed sind, ist es heute schwer bis nicht mehr möglich XP 100%ig zum laufen zu kriegen.

Warum gefällt dir Vista denn nicht wenn man mal Fragen darf? Vielleicht kann man helfen?

heart2007
14.07.2008, 21:28
ich bin so an xp gewöhnt und mit vista komme ich garnicht mit zurecht.
Habe so viele bekannte die probleme damit haben.
Deswegen will ich das system haben was auf meinem anderen rechner läuft

maCBook
14.07.2008, 22:05
Also ich denke es ist schwieriger XP angemessen zum laufen zu kriegen als sich an Vista zu gewöhnen. So viel anders ist Vista nicht in der Bedienung.
Bin gerne bereit weiterzuhelfen falls irgendwo Probleme auftauchen.
Im Grunde ist Vista noch ne ecke Bedienerfreundlicher!!! Also einfacher.

Gibt es denn was spezielles was nicht funktioniert? Alte Programme oder Geräte?

Nicy86
14.07.2008, 22:54
Na ich habe ein XPS, aber XP mache ich schon bei mir drauf.
Die alten Spiele für zwischendurch funktionieren nicht mit Vista.
Ist sehr schade, bei den neueren Betriebsystemen.
Worms Armageddon will sogar nicht mal flüssig auf WIndows Professional laufen.
Da muss ich mir immer Windows Home drauf installieren.
Gibt zwar nen Patch, aber stürzt immer mittendrin ab.
Im Hauptmenü läuft es sogar langsam ab.

Kann man sich nicht wie bei den MacBook Pro ein virtuelles Betriebssystem installieren?
Bei Mac können die ja 2 Betriebssysteme gleichzeitig laufen lassen.
Ich benötige ja nicht direkt an ganze Partition, sondern nur für einige klassischen Spiele^^

Herb74
15.07.2008, 00:16
Na ich habe ein XPS, aber XP mache ich schon bei mir drauf.
Die alten Spiele für zwischendurch funktionieren nicht mit Vista.
Ist sehr schade, bei den neueren Betriebsystemen.
Worms Armageddon will sogar nicht mal flüssig auf WIndows Professional laufen.
Da muss ich mir immer Windows Home drauf installieren. du meinst bei XP? ein "professional" gibt es bei vista ja meines wissens nicht. bei XP kann es gar nicht sein, da die beiden XP identisch sind bis auf erweiterte optionen im bereicht netzwerke/admin. wenn es da unterschiede gibt, dann höchstens, weil auf der von dir zur installation benutzen home-CD neuere updates schon drauf sind als auf der professional-CD oder so.

oder meinst du business? dann musst du mal schauen, ob du sachen aktiv hast, die du gar nicht brauchst. wenn du ZB dieses aero aktiv hast: das frißt natürlich ressourcen


was für eine grafikkarte ist denn im notebook? wieviel RAM?

hast du denn neuere treiber überhaupt mal gesucht? vista geupdatet? vlt. sört auch nur ein virenscanner?

hast du mal einen kompatibilitäsmodus probiert? rechtklick auf die exe-datei des spiels, eigenschaften und dann bei kompatibilitä, da wird dann so halbwegs ne art XP oder win98 "simuliert" für das spiel.

worms armageddon war allerdings bei meinen letzten zwei XP-PCs auch schon seht instabil, auch mit patch...

ansonsten: falls du vista und XP parallel laufen lassen willst, dann musst du erst XP und danach vista installieren.


aber an sich kann man vista auch optisch fast 1:1 wie XP einstellen. lediglich die sicherheitabfrage "sind sie sicher" bei neuinstallationen oder manchen systembetreffenden aktionen unterscheiden sich dann noch von XP.

Nicy86
15.07.2008, 00:26
Ähmm, siehe meine Signatur^^
Dann weißt du bestimmt um was für ne Graka es sich handelt (steht nicht drauf, aber bei nen XPS 1530 weißt du bestimmt bescheid :P)

Warum stellst du mir die Frage, wenn bei dir selbst bei Worms instabil läuft? xD

Ich will nicht XP und Vista auf 2 verschiedene Partitionen unterbringen.
Wollte mal wissen, wie man es während des Betriebes beides zum laufen bringt wie bei Mac.
Gibt bestimmt ne Software dazu

Die Sicherheitsfragen stelle ich ab. Dann gleicht es schon an XP. Komme mit Vista im Notebook besser klar, aber für zwischendurch möchte ich schon worms zocken^^

Herb74
15.07.2008, 00:40
Ähmm, siehe meine Signatur^^
Dann weißt du bestimmt um was für ne Graka es sich handelt (steht nicht drauf, aber bei nen XPS 1530 weißt du bestimmt bescheid :P)

Warum stellst du mir die Frage, wenn bei dir selbst bei Worms instabil läuft? xD nee, ich meinte, dass es evtl. selbst mit XP nicht zufriedenstellend klappen wird und dass es evtl. gar nicht an vista liegt, sondern an der hardware. und die graka wollt ich wissen, weil du auch meintest, dass es langsam läuft - aber da fällt mir jetzt ein, dass armageddon ja kein 3D ist, dann kann es nicht daran liegen.

und ich weiß nicht auswendig, welche graka in so nem XPS ist ;)



was ist mit dem kompatibilitätsmodus? hast du den denn schon probiert?

Nicy86
15.07.2008, 00:54
ja habe ich schon.
Funzt nicht. Stürzt direkt beim starten immer wieder ab