PDA

Vollständige Version anzeigen : Entscheidungshilfe


WhichBook
21.07.2008, 21:28
Hi!
Ich bräuchte bald ein neues Notebook und da ich mich nicht so recht entscheiden kann, wollte ich mal eine kleine Umfrage starten. Wichtig ist mir sowohl Performance, als auch Akkulaufzeit.
Folgende Modelle würden für mich in Frage kommen:

- Alienware Area51 M15x
- Apple MacBook Pro
- Asus V1S-AJ033E
- Dell XPS M1530

Nebenbei: Wieviel zusätzliche Akkulaufzeit bringt ein Akku im Smart Bay beim M15x?
Vielen Dank.

Nicy86
21.07.2008, 22:04
Wie wichtig ist es dir der Preis?
In welchen Preis soll es nach deiner Hinsicht liegen oder spielt es keine Rolle, hauptsache die Anforderung mit Performance und Akkulaufzeit spielt eine eindeutige Rolle?

WhichBook
21.07.2008, 22:21
Ja, der Preis spielt zunächst einmal eine sekundäre Rolle bei der Kaufentscheidung.

Nicy86
21.07.2008, 22:36
Wenn dir die Wäre nichts ausmacht, dann ist die Alienware ein gutes Teil, aber ziemlich teuer.

Eventuell hast du den Test schon gelesen:
http://www.notebookcheck.com/Test-Alienware-Area-51-m15x-Notebook.8807.0.html

2te Entscheidung wäre ich für das XPS 1530, weil das Preisleistungsverhältnis unschlagbar ist.
Hast einen guten Support.
Akku hält unter anderem weniger durch, als bei alienware mit ausgeschalteter Graka. Im Notebookforum behauptete einer er solle 8 std. in Office-Betrieb gearbeitet haben.

3te Entscheidung wäre das MacBook Pro. Unter Vista soll es nicht so lange durchhalten wie auf MacOs. Und ob man volle Spieleleistung unter MacOs hat weiß ich nicht. Mein beliebtes Spiel läuft unter Mac Os nicht. Die Laufzeit unter Mac ist wesentlich länger als unter Vista. Auch ein teures Vergnügen mit voller Ausstattung und kürzere Garantie.

WhichBook
21.07.2008, 22:45
Danke für deine Antwort.
Wie sieht es denn beim M15x genau mit dem Akku im Smart Bay aus? Bringt das wirklich viel bzw. wie lange kann man damit arbeiten (mit integrierter Grafik) oder spielen (mit eingeschalteter Grafikkarte)?

Nicy86
21.07.2008, 22:53
Ach, habe mich zu der Entscheidung mal geändert xD
Habe den Test zu schnell überflogen.
Am besten liest du dir den Test durch, denn ich auf der vorigen Post eingegeben habe.

Da steht bei Fazit:

"Größter Kritikpunkt beim Area-51 m15x ist das Gehäuse des Gerätes. Die verwendeten Kunststoffbauteile vermitteln weder in ihrer Haptik noch in ihrer gebotenen Stabilität einen hochwertigen Eindruck, ganz zu schweigen von den ständigen Knarrgeräuschen beim Hantieren mit dem Notebook"

Für den kleinen Akku hält es aber hingegen lange durch. Wenn es schon bei eingeschalteter Graka über 3 stunden läuft, ohne Wlan, minimale Helligkeit (kann mir es bei outdoor einfach nicht vorstellen), nur mit word zu arbeiten, ist das recht lang.
Eventuell verdoppelt sich die Laufzeit bei Smart Bay.

Zu Ergänzung beim MacBook Pro.
Habe in vielen Foren gelesen, dass das Teil auch sehr warm wird auf der Handauflagenoberfläche. Habe mir lange überlegt zwischen einen Macbook Pro und XPS 1530.

Das XPS 1530 hat hochwertige Materialen, wie Aluminium.

WhichBook
21.07.2008, 23:15
Ach, habe mich zu der Entscheidung mal geändert xD


Geändert zu was?

Nicy86
21.07.2008, 23:26
Ach, nicht meine Entscheidung^^
Ist ja deine Entscheidung was du dir kaufen wirst.
Entweder man nimmt ein warmes Notebook.
Für Desktopersatz nicht schlimm, aber wenn man es mitnehmen will, nervt es schon.
Aber jeder hat seine Individuellen Bedürfnisse, was man mit dem Notebook anstellen will