Zur Startseite
OfficeMultimedia bis 16,4"Multimedia ab 17"Gaming bis 16,4"Gaming ab 17"Subnotebooks, Ultrabooks, UltrathinsNetbooksTabletsSmartphonesZubehörAngetestet
NewsTestsPraxisTop10ToplistForum
 

Zurück   Notebookjournal - Forum > Diskussion zu Artikeln von notebookjournal > Testberichte

Testberichte Habt ihr Fragen oder Hinweise zu unseren Testberichten? Dann seid ihr hier richtig.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 21.10.2008, 17:15   #1
Marco Obendorf
 
Beiträge: n/a
Gipfelstürmer in 15-Zoll

Mit dicker Ausstattung und Centrino 2 Power bläst das neue G50V von ASUS zum Angriff. Muss die Konkurrenz zittern?

Link zum kompletten Artikel
  Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2008, 19:00   #2
carcraxx
Neuer Leser
 
Registriert seit: 09.07.2008
Beiträge: 11
Renommee-Modifikator: 0carcraxx ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
AW: Gipfelstürmer

Ach verdammt, genau das, was ich suche ... nur leider von Asus ... und nicht von Dell! Ansonsten sieht das ja sehr respektvierlich aus, vor allem die Leistung bei dem Preis!
carcraxx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2008, 19:31   #3
Ferax
Notebookjournal.de - Urgestein
 
Benutzerbild von Ferax
 
Registriert seit: 30.08.2006
Ort: Marburg (Lahn)
Alter: 27
Beiträge: 4.515
Renommee-Modifikator: 197Ferax bringt Diskussionen mit wertvollen Beiträgen voran
Ferax eine Nachricht über ICQ schicken
AW: Gipfelstürmer

So ich würde schon mal sagen erstes Auswahl Notebook fest gelegt ^^. Nun nur noch aufs Dell warten und entscheiden hrhr
Ferax ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2008, 19:53   #4
Casaubon
Jungleser
 
Registriert seit: 05.10.2008
Beiträge: 58
Renommee-Modifikator: 15Casaubon ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Titel einfügen

Durchwachsen...

1. Bei dem Design kann sich der Besitzer des Geräts m. E. auch gleich das Wort "Nerd" spiegelverkehrt auf die Stirn drucken lassen. Aber bitte, wer 's mag. Ist halt Geschmackssache.

2. Mieses Display. Wie etliche andere Hersteller macht leider auch Asus (mal wieder, abgesehen vom G1/2) den Fehler, am falschen Ende zu sparen.

3. Ansonsten: Schöner Test und abseits der obigen Meckerei ein gutes Gerät. Ich halte es mit meinem Vorschreiber: Mal auf das neue Dell XPS-16(?) warten - da erhoffe ich mir deutlich mehr, unter anderem, aber vor allem: ein LED-Display.
Casaubon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2008, 20:36   #5
carcraxx
Neuer Leser
 
Registriert seit: 09.07.2008
Beiträge: 11
Renommee-Modifikator: 0carcraxx ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
AW: Titel einfügen

Zitat:
Zitat von Casaubon Beitrag anzeigen
Durchwachsen...

1. Bei dem Design kann sich der Besitzer des Geräts m. E. auch gleich das Wort "Nerd" spiegelverkehrt auf die Stirn drucken lassen. Aber bitte, wer 's mag. Ist halt Geschmackssache.

2. Mieses Display. Wie etliche andere Hersteller macht leider auch Asus (mal wieder, abgesehen vom G1/2) den Fehler, am falschen Ende zu sparen.

3. Ansonsten: Schöner Test und abseits der obigen Meckerei ein gutes Gerät. Ich halte es mit meinem Vorschreiber: Mal auf das neue Dell XPS-16(?) warten - da erhoffe ich mir deutlich mehr, unter anderem, aber vor allem: ein LED-Display.

Bei Punkt eins stimme ich teilweise zu, ich finde es durchaus gut, allerdings zu protzig für die Leistung und nicht elegant genug ...

Bei den anderen kann ich dir nur zustimmen, beim Display zu sparen ist bei einem "Gamernotebook" absoluter Schwachsinn und in Sachen Dell warte ich auch noch ab, vor allem die mögliche Hybridgrafik, die (eventuellen) LED-Displays, das Design (zumindest wie es auf den vorläufigen Bildern aussah) wird bestimmt gut, vor allem kann Dell garnicht so viel falsch machen ... wenn sie sich den Designer für das XPS M1530 heranholen! Abgesehen davon hoffe ich auf eine 9600M GT oder eine 9700M GT, das wäre genial ... Naja, mal abwarten, hoffentlich nächsten Monat mehr Infos zu neuen Geräten ...

Ansonsten sieht das Asus technisch und preislich wirklich gut aus, allerdings ist es von Asus ...
carcraxx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2008, 21:15   #6
renox
Neuer Leser
 
Registriert seit: 04.10.2008
Beiträge: 18
Renommee-Modifikator: 13renox ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
AW: Gipfelstürmer in 15-Zoll

Als Gamer-Notebook finde ich das Gerät absolut spitze. Doch wer sich damit auch mal ausserhalb von Lanpartys und sonstigen Gamertreffen sehen lassen will (zum Beispiel in der Schule) sollte doch auf ein etwas "eleganteres" Notebook zurückgreifen. Doch die Asus-Notebooks sind ja allgemein etwas hässlich.

Da das Notebook einen miesen Blickwinkel hat scheidet es für mich auch als Multimedia-Gerät aus, da sich so nur schwer mehrere Personen einen Film vor dem Gerät anschauen können.

Doch wie gesagt, als Zocker-Notebook ist es wiklich ein tolles Gerät.
renox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2008, 07:58   #7
batman10
Neuer Leser
 
Registriert seit: 10.10.2008
Beiträge: 3
Renommee-Modifikator: 0batman10 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
AW: Gipfelstürmer in 15-Zoll

Schwanke momentan sehr zwischen R560 (Samsung) Mebugo und dem G50V. DELL wird bestimmt anfangs recht teuer. Außerdem kenne ich mich doch. Dann würde ich so viel wie möglich mitnehmen wollen...^^

Beim Dealer meines Vertrauens kostet das Samsung 900€...das G50V 1109€. Beim Samsung müsste ich noch eine Tasche für 30€ extra kaufen. Das macht dann 930€.

Benutzen würde ich das NB zum gelegentlichen Zocken (CoD5 demnächst, GTA iV u.sw.), Surfen, Office - und das eben auch unterwegs.

Wie ist das mit der 1440er-Auflösung? Kann ich die auch einfach auf 1200*800 setzen, so dass gleiche Verhältnisse wie beim Samsung herrschen? In der Auflösung sollte ich zukünfitge Spiele ja besser spielen können...(weil niedriger).

Ich habe eben auch gern noch ein paar "Reserven".



Was meint Ihr? Lohnt sich der Aufpreis?

EDIT: Akku bitte außer Acht lassen..

Geändert von Stefan Trunzik (22.10.2008 um 09:50 Uhr).
batman10 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2008, 08:33   #8
Ferax
Notebookjournal.de - Urgestein
 
Benutzerbild von Ferax
 
Registriert seit: 30.08.2006
Ort: Marburg (Lahn)
Alter: 27
Beiträge: 4.515
Renommee-Modifikator: 197Ferax bringt Diskussionen mit wertvollen Beiträgen voran
Ferax eine Nachricht über ICQ schicken
AW: Gipfelstürmer in 15-Zoll

Liebe Leute,

wenn ihr ein Notebook haben wollt was weniger aufträgt gut dann sucht weiter aber deswegen einen Kritikpunkt zu schreiben finde ich etwas verpönt. Schließlich ist es an Gamer gerichtet und die richten ihre Leistung sicher nicht nach den Bedürfnissen anderer Menschen im Punkte Design aus. Und das sollte auch niemanden interessieren. Und alles andere sind eigen Meinungen die aber dem Hersteller sicher nicht vorzuwerfen sind .


Das mit dem Display ist schade aber für den Preis kann es sich dennoch sehen lassen. Oder meckert jemand beim Schenker bzw Guru Top-Modell gerade rum?
Ferax ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2008, 11:49   #9
trip
Neuer Leser
 
Registriert seit: 30.12.2007
Beiträge: 14
Renommee-Modifikator: 0trip ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
ASUS

Naja seitens der Gebraucher von Asus gibt es sehr viel negative Rückmeldungen sprich Service und Verarbeitung deswegen würde ich es nicht empfehlen , und das Design ist wohl eine Geschmacksfrage .

Turbo hin oder her die Leistungen sind auch mit schwächeren Prozessoren wie einer Intel P 7350 oder 8400 mehr als ausreichend ! Bevor diese zum Flaschenhals wird limitiert die Grafikkarte .

Noch was zur Grafikkarte die 9700 gt ist Baugleich mit der 9600 gt bloss höher getaktet !




trip ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2008, 12:39   #10
Casaubon
Jungleser
 
Registriert seit: 05.10.2008
Beiträge: 58
Renommee-Modifikator: 15Casaubon ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
AW: Gipfelstürmer in 15-Zoll

Zitat:
Zitat von Ferax Beitrag anzeigen
Liebe Leute,

wenn ihr ein Notebook haben wollt was weniger aufträgt gut dann sucht weiter aber deswegen einen Kritikpunkt zu schreiben finde ich etwas verpönt. Schließlich ist es an Gamer gerichtet und die richten ihre Leistung sicher nicht nach den Bedürfnissen anderer Menschen im Punkte Design aus. Und das sollte auch niemanden interessieren. Und alles andere sind eigen Meinungen die aber dem Hersteller sicher nicht vorzuwerfen sind .


Das mit dem Display ist schade aber für den Preis kann es sich dennoch sehen lassen. Oder meckert jemand beim Schenker bzw Guru Top-Modell gerade rum?

Ähm, ich denke, dass es bei der Bewertung eines NBs sehr wohl auch um das Design gehen kann. Und ob das jemanden interessieren sollte, musst du schon dem Jemand überlassen. Design wird dann relevant, wenn man das NB tatsächlich auch einmal in geschäftlichem Umfeld oder an der Uni einsetzen möchte. Hier mit einer bunten Lichtorgel aufzulaufen, ist in einem solchen Umfeld verpönt - um das Wort korrekt zu verwenden. ;-)
Seien wir doch mal ehrlich: wer sich so ein Ding auf den Schreibtisch stellt, der legt wahrscheinlich auch seinen Golf GTI tiefer, muahaha! Dazu noch die Turbo-Option, harhar. Sinnentleerter geht 's überhaupt nicht mehr! Wozu denn so was? Die Graka kann doch noch nicht mal die nichtübertaktete CPU anständig ausreizen, mal von einem oder zwei Spielen abgesehen, wo man dann zwei bis vier Frames mehr hat - na Hurra! Komplette Nerd-Fängerei!
Nichts desto trotz ist und bleibt das Design natürlich Geschmackssache, da hast du Recht. Auf 'ner LAN sicher nicht deplatziert. Nur: meine Meinung dazu schreiben werde ich wohl dürfen...

Was jedoch das Display anbetrifft: Sorry, darüber kann man weniger streiten. Hierbei handelt es sich nun einmal neben der Tastatur um den integralsten Bestandteil eines NBs. Will sagen, da guckt man jeden Tag drauf. Und wer seit Jahren mit vernünftigen Sonys, Apples oder dem XPS 1530 (freilich nur bei LG-Display!) gearbeitet hat, der wird sich ums Verrecken kein mittelmäßiges Asus / Acer / Samsung / Wasauchimmer-Display mehr wünschen - Punkt! Ich erlaube mir zu behaupten, dass das wirklich niemand beurteilen kann, der immer nur mit Durchschnitts-Displays zu tun hatte. Ich habe selbst zu Beginn meiner "NB-Karriere" ein Durchschnitts-Toshiba gehabt und gedacht, ein mäßiges Display sei eben der "Preis" dafür, dass man mobil arbeiten kann. Ist aber nicht so. :-)
Daher bringe ich auch wenig Verständnis dafür auf, dass ein Hersteller sein Gerät nicht um PI-mal-Daumen 50 Euro teurer macht und dann eine Top-Notch-Mattscheibe verbaut. Gerade im G50V werden ansonsten sehr gute Komponenten verbaut, warum also kein gutes Display?!? Stellt euch mal vor, das Ding würde 1200 Schleifen kosten und ein Spitzen-Screen haben. Ja dann... Aber so...
Um deinen Hinweis auf Schenker und Guru zu kommentieren: Genau, das sind aus meiner Sicht aus dem gleichen Grund keine akzeptablen Geräte; der Screen ist simpel zu mies. Aber wie gesagt, daran kranken ganz viele NBs. Ich gebe dir insofern allerdings Recht, dass ein derartiger Screen fürs pure Zocken durchaus reichen kann. (Hier hätte ich beim G50V auch weniger wegen der Helligkeit Bedenken, aber das Kontrastverhältnis ist fürs Gamen meiner Meinung nach mit 1:3XX bedenklich gering.)

Gleiches gilt übrigens für die Tastatur. Auch hier weiß man eine gutes Tippbrett erst dann zu schätzen, wenn man mal damit gearbeitet hat. IBM / Lenovo / XPS 1530 - das ist nun mal ungeschlagen, was den Tippkompfort anbelangt. Das aber nur der Vollständigkeit halber, denn das G50V hat ja laut Test durchaus eine "2+"-Tastatur. Und fürs Zocken mag auch eine durchschnittliche Klaviatur ausreichend sein.

Nun aber noch zu etwas komplett Positivem, dem Preis! Hier bietet das Asus G50V wirklich "gut und viel". Für gerade einmal 1150 Kröten gibts Top-Hardware zuzüglich einiger Goodies. Da wird das neue XPS 16xx vermutlich nicht ansatzweise mithalten können. Schätze, das wird vernünftig ausgestattet ~1400-1600 Euro kosten.

@Denjenigen, der noch zwischen dem R560 und dem G50V schwankt. Wenn du sowohl mit dem Samsung- als auch dem Asus-Support leben kannst, du die Preisdifferenz wuppen kannst und dir das Golf-GTI-Design nichts ausmacht (vielleicht gefällt es dir ja sogar), würde ich zum Asus greifen. Das Samsung ist allerdings gewiss nicht ohne Grund recht beliebt.
Wenn ich persönlich aktuell ein neues NB zum Arbeiten und Spielen kaufen müsste, dann wäre es keins der beiden, sondern entweder das LG S510 Perlo oder das Dell Precision M 4400 - oder, wenn ich 'ne reiche Tante hätte, das neue Mac Book Pro. Hab' ich aber nicht, daher warte ich erst mal auf das XPS 16xx.

Nur meine zwei Euro-Cent...

Geändert von Casaubon (22.10.2008 um 13:09 Uhr).
Casaubon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2008, 14:36   #11
batman10
Neuer Leser
 
Registriert seit: 10.10.2008
Beiträge: 3
Renommee-Modifikator: 0batman10 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
AW: Gipfelstürmer in 15-Zoll

Hab nochmal bissl gestöbert. Der Asus-Service schreckt mich irgendwie immer mehr ab.

Würdet ihr das XPS 1530 noch kaufen?

Ein XPS 16xx ist ja nicht mal offiziell. Das ist eben das Schlimme...
batman10 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2008, 15:47   #12
Ferax
Notebookjournal.de - Urgestein
 
Benutzerbild von Ferax
 
Registriert seit: 30.08.2006
Ort: Marburg (Lahn)
Alter: 27
Beiträge: 4.515
Renommee-Modifikator: 197Ferax bringt Diskussionen mit wertvollen Beiträgen voran
Ferax eine Nachricht über ICQ schicken
AW: Gipfelstürmer in 15-Zoll

Die sollen ja Im Nov kommen.

Und Casaubon du hast mich nicht direkt verstanden. Um es kurz zu machen - Fakt ist das jeder für sich persönlich entscheidet. Und das sollte man auch so verdeutlichen und nicht mehr .
Ferax ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2008, 09:24   #13
Ferax
Notebookjournal.de - Urgestein
 
Benutzerbild von Ferax
 
Registriert seit: 30.08.2006
Ort: Marburg (Lahn)
Alter: 27
Beiträge: 4.515
Renommee-Modifikator: 197Ferax bringt Diskussionen mit wertvollen Beiträgen voran
Ferax eine Nachricht über ICQ schicken
AW: Gipfelstürmer in 15-Zoll

Hi Leute,

ich möchte gerade noch mal besonders auf das Asus G50-VT hinweisen! Diese Variante soll angeblich eine 9800GS verbaut haben die im Grunde einer 9800Gt sehr nahe kommt! Aber Infos sind noch rar aber verfügbar soll es zum Teil schon sein. Und der Mehrpreis soll gering sein ca 1250€.

Gruß
__________________
HP ZR24W | Core i5 760 | 4GB DDR3 1600 | Nvidia 460 GTX 768MB | Zotac H55 USB3.0 | Lian Li Q08B
---
HP Elitebook 8460P in Planung
Ferax ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2008, 10:29   #14
SCARed
Notebookjournal.de - Urgestein
 
Registriert seit: 01.08.2008
Beiträge: 1.917
Renommee-Modifikator: 92SCARed genießt höchstes AnsehenSCARed genießt höchstes AnsehenSCARed genießt höchstes AnsehenSCARed genießt höchstes Ansehen
AW: Gipfelstürmer in 15-Zoll

außerdem sieht es bis auf den deckel auch wesentlich "unnerdiger" aus.

klingt nach einem sehr schicken book!
SCARed ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2008, 12:28   #15
Casaubon
Jungleser
 
Registriert seit: 05.10.2008
Beiträge: 58
Renommee-Modifikator: 15Casaubon ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
AW: Gipfelstürmer in 15-Zoll

Zitat:
Zitat von Ferax Beitrag anzeigen
Hi Leute,

ich möchte gerade noch mal besonders auf das Asus G50-VT hinweisen! Diese Variante soll angeblich eine 9800GS verbaut haben die im Grunde einer 9800Gt sehr nahe kommt! Aber Infos sind noch rar aber verfügbar soll es zum Teil schon sein. Und der Mehrpreis soll gering sein ca 1250€.

Gruß

Peace!

[EDIT] Hier wäre ein Link... http://www.bestbuy.com/site/olspage....2180125 19873

In den USA verbauen die eine 320 GB 7200er Platte. Das nenne ich mal nett! Leider hat die Kiste ein neues / anderes Problem: Die Auflösung beträgt nur 1366x768 Pixel. Das wäre mir für ein 15,6'' Display zu wenig. Da ist man ja nur noch am Scrollen... Zum reinen Zocken reichts dagegen. Das Design der VT-Variante sieht (Backcover habe ich nicht gesehen) von innen durchaus manierlich aus. Wird zwar nicht den Titel "sexiest 15 inch alive" wie ein Mac Book Pro oder XPS 1530 bekommen können, ist aber imho völlig in Ordnung.
Hat jemand einen Link auf einen US-Review gefunden? Mich würde die Qualität des Displays interessieren.

Geändert von Casaubon (23.10.2008 um 13:05 Uhr).
Casaubon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2008, 13:24   #16
batman10
Neuer Leser
 
Registriert seit: 10.10.2008
Beiträge: 3
Renommee-Modifikator: 0batman10 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
AW: Gipfelstürmer in 15-Zoll

Ein Review war glaube ich auf www.notebookreview.com irgendwo...."forum" "discussion" "asus" (so etwa) ...mit 3dmark
batman10 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2008, 14:11   #17
Ferax
Notebookjournal.de - Urgestein
 
Benutzerbild von Ferax
 
Registriert seit: 30.08.2006
Ort: Marburg (Lahn)
Alter: 27
Beiträge: 4.515
Renommee-Modifikator: 197Ferax bringt Diskussionen mit wertvollen Beiträgen voran
Ferax eine Nachricht über ICQ schicken
AW: Gipfelstürmer in 15-Zoll

Von dem VT Modell gibts aber wieder mehrere anscheinend.

http://www.x-kom.pl/index.php?show_prod=36775

__________________
HP ZR24W | Core i5 760 | 4GB DDR3 1600 | Nvidia 460 GTX 768MB | Zotac H55 USB3.0 | Lian Li Q08B
---
HP Elitebook 8460P in Planung
Ferax ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2008, 22:30   #18
Thomas Steinfeldt
Neuer Leser
 
Registriert seit: 22.12.2008
Beiträge: 1
Renommee-Modifikator: 0Thomas Steinfeldt ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Titel einfügen

Hallo, das ASUS G50V hat sehr wohl einen expresscard slot und zwar auf der linken seite, vorn über dem SD-card slot... Schöne Grüße, Thomas.
Thomas Steinfeldt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2009, 21:55   #19
Honda_Rider
Neuer Leser
 
Registriert seit: 26.01.2009
Beiträge: 2
Renommee-Modifikator: 0Honda_Rider ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Empfelenswert

Hallo!!
ich bin auf der suche na einen asus notebook ich wollte halt mal wissen ob sich das notbooke lohnt oder net auch zum zocken und so.....könnte mir einer genauere antworten geben!!!

Lg Honda Rider
Honda_Rider ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2009, 11:00   #20
oBi
Notebookjournal.de - Urgestein
 
Benutzerbild von oBi
 
Registriert seit: 01.08.2007
Ort: Stahnsdorf
Alter: 32
Beiträge: 1.438
Renommee-Modifikator: 72oBi ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
oBi eine Nachricht über MSN schicken
AW: Empfelenswert

Zitat:
Zitat von Honda_Rider Beitrag anzeigen
Hallo!!
ich bin auf der suche na einen asus notebook ich wollte halt mal wissen ob sich das notbooke lohnt oder net auch zum zocken und so.....könnte mir einer genauere antworten geben!!!

Lg Honda Rider
Im Gamer-Forum findest du im G50 Thema http://www.notebookjournal.de/forum/...ad.php?t=10020 Leute die es bereits haben.
oBi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:13 Uhr.


Powered by vBulletin Version 3.6.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.



Users online
103 Besucher


Herstellerliste

MSI
One


LINKPARTNER
PC-Max.de
PCGamesHardware.de
AREA DVD
eTest-Hardware.de - Hardware Testberichte
NewGadgets.de
Netbooknews.de
PC-eXPerience
Technic3/D
  ©2004 - 2014 Notebookjournal.de | Kontakt | Impressum | So testen wir