Zur Startseite
OfficeMultimedia bis 16,4"Multimedia ab 17"Gaming bis 16,4"Gaming ab 17"Subnotebooks, Ultrabooks, UltrathinsNetbooksTabletsSmartphonesZubehörAngetestet
NewsTestsPraxisTop10ToplistForum
 

Zurück   Notebookjournal - Forum > Technische Beratung > Notebooks: Technische Fragen

Notebooks: Technische Fragen Hier könnt ihr über Probleme eures neuen Notebooks diskutieren oder allgemeine technische Fragen zu Notebooks loswerden.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 18.06.2010, 13:14   #1
Garret Jax
Neuer Leser
 
Registriert seit: 18.06.2010
Beiträge: 3
Renommee-Modifikator: 0Garret Jax ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
ASUS G73 Tastaturbeleuchtung nach Bios-Update ohne Funktion

Hallo zusammen,

das Problem wurde ja bereits in dem ein oder anderen Thread erwähnt, ging aber meistens in der Flut anderer Sorgen (Temperatur-, Serviceprobleme) unter.

Wenn jemand also eine Lösung gefunden hat. Die nicht das Einsenden des Gerätes ist, bitte hier posten.

Würde mich über eine wieder leuchtende Tastatur freuen. Da sonst alles mit meinem Gerät in Ordnung zu sein scheint, möchte ungern ggf. mehrer Wochen darauf verzichten. Nur weil ein Bios-Update das Licht ausgemacht hat. (206 auf 209) Beleuchtung während des flashens über Windows an.
Da dieser Vorgang ja durch eine Programmaktion ausgelöst wurde, sollte das Problem ja durch selbige Handlung wieder "gerade gebogen" werden. Oder ist/sind die Lampe/n durchgebrannt?
Letzte Supportanfrage bei Asus derzeit noch unbeantwortet. Ersten Hinweis (Anmeldung RMA) habe ich als unverhältnismäßige Supportoption zurückgeschickt.
Wer hat neue Info´s.
Grüße
Garret Jax ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2010, 15:22   #2
oldboy
Leser
 
Registriert seit: 10.05.2008
Beiträge: 274
Renommee-Modifikator: 24oldboy wird in Diskussionen als hilfreich eingeschätzt
AW: ASUS G73 Tastaturbeleuchtung nach Bios-Update ohne Funktion

Versuch mal die Software neu zu installieren, falls es eine gibt. Eigentlich ist es wahrscheinlich, dass so etwas über eine Art Treiber implementiert ist wie zb das Touchpad oder die kleinen OLED Displays etc. (zumindest die Tastaturbelegung mit der die Beleuchtung gesteuert wird).

Ansonsten kannst du immer das Bios zurückflashen.

Übrigens würde ich abraten das Bios zu flashen nur aus dem Grund um "up to date" zu sein (keine Ahnung ob du gute Gründe für das Update hattest). Das Bios sollte man wirklich nur flashen wenn der Hersteller es uneingeschränkt empfiehlt oder man konkrete Probleme hat die mit einem Bios-Update behoben werden. Manchmal bringt es nämlich mehr Probleme als Lösungen
oldboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2010, 16:14   #3
Garret Jax
Neuer Leser
 
Registriert seit: 18.06.2010
Beiträge: 3
Renommee-Modifikator: 0Garret Jax ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
AW: ASUS G73 Tastaturbeleuchtung nach Bios-Update ohne Funktion

Hi Oldboy,

der Grund für´s Bios-Update lag darin begründet, dass ich keine Informationen zu den Sensoren meiner Grafikkarte bekommen habe. Da diese ja nicht unerheblich beim G73 sind, wollte ich darauf nicht verzichten. Also habe ich ein Flash des Bios von 206 auf 209 durchgeführt. Das 209er ist ja schließlich offiziell über die Asus-Seite zu beziehen. In der Annahme, dass dieses hinreichend getest wurde, bevor es freigegeben wird, habe ich das Update durchgeführt.
Im Bezug auf die Annahme (hinreichend getestet) lag ich ja offensichtlich daneben.
Positiver Nebeneffekt. Die Grafikkarte spricht jetzt mir.
Glücklicherweise kein Montagsprodukt mit Temperaturproblemen...

Eine Neuinstallation des Notebooks (Ausliefungszustand inkl. Biosflash in 206) blieben, wie ich eigentlich auch erwartet hatte ohne Erfolg.

Rückmeldung vom Asus Support: "leider lässt sich das Problem mit der Tastatur nur bei uns im Haus lösen, da die dazu notewendige Software nicht Public ist."
Das war nicht, was ich mir vorgestellt habe. Meine Antwort dazu ist dementsprechend formuliert mit der bitte, um eine andere Lösung.
Was meint Ihr?
Garret Jax ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2010, 20:26   #4
oldboy
Leser
 
Registriert seit: 10.05.2008
Beiträge: 274
Renommee-Modifikator: 24oldboy wird in Diskussionen als hilfreich eingeschätzt
AW: ASUS G73 Tastaturbeleuchtung nach Bios-Update ohne Funktion

Puh, das ist unangenehm.

"Keyboard lag/light issue: Bios 209 update fixes this, but if you try and install it from your hard drive you might brick the laptop so use a flash drive.

You see for ever issue that has been seen so far there is either no set solution or they have issues in and of itself to the solutions. You are asking for set solutions that just don't have any other than the PSOD and that is sending it back to ASUS. "

Notebookreview.


Du kannst praktisch versuchen das Bios nochmal neu von nem externen Datenträger (FAT 32 formatiert) zu flashen mit 209. Wenn das nichts bringt bleibt dir nur das einschicken oder mit der "toten" Tastatur zu leben. Ansonsten warten und hoffen, dass bald noch ein neues Bios kommt.
oldboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2010, 17:54   #5
Garret Jax
Neuer Leser
 
Registriert seit: 18.06.2010
Beiträge: 3
Renommee-Modifikator: 0Garret Jax ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
AW: ASUS G73 Tastaturbeleuchtung nach Bios-Update ohne Funktion

Tja,

warten ist das Stichwort. Bios-Flash die 5. hat nichts gebracht.
Habe es nun heute morgen zur "rma" angemeldet. Bisher noch keine Rückmeldung.
Bisher ist der Asus-Support für meinen persönlichen Geschmack äußerst "bescheiden".

Schade eigentlich. Wenn die Software und damit verbundene Qualitätssicherung etwas
sauberer wären, hätte ich für meinen Teil eigentlich nichts zu beanstanden.
Da ich aber bei dem "stattlichen" Preis aber sicher auch den Namen und Service mitbezahlt habe,
wird das Gesamtbild doch stark getrübt...
Garret Jax ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2010, 10:51   #6
oldboy
Leser
 
Registriert seit: 10.05.2008
Beiträge: 274
Renommee-Modifikator: 24oldboy wird in Diskussionen als hilfreich eingeschätzt
AW: ASUS G73 Tastaturbeleuchtung nach Bios-Update ohne Funktion

Der dümmste aller Vorschläge

(falls es dir eh schon wurst ist)

Versuch mal das Bios zu flashen und während des gesamten Vorgangs die Tastenkombination die für die Tastaturbeleuchtung steht gedrückt zu halten (aber wie gesagt nur, wenns dir eh schon wurst ist und du es einschicken wirst).
oldboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2010, 12:58   #7
Svenssen
Neuer Leser
 
Registriert seit: 26.07.2010
Beiträge: 4
Renommee-Modifikator: 0Svenssen ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Reden AW: ASUS G73 Tastaturbeleuchtung nach Bios-Update ohne Funktion

Hallo,

ich habe bei mir das Problem gelöst.

Vielleicht ist es bei euch das gleiche Problem?

Schaut bei euch mal nach ob ihr das "ATK Package" von ASUS installiert habt.

Dann geht mal im Windows Explorer in den Installationsordner "C:\Program Files (x86)\ASUS\ATK Package\ATK Hotkey" hier startet ihr einfach mal die Datei "HControl.exe".

Testet jetzt mal eure Hotkeys, bei mir funktionierte danch die Tastaturbeleuchtung wieder.

Damit dies nach einem Neustart auch noch funktioniert, am besten eine Verknüpfung dieser Datei in den Autostartordner kopieren.

Bitte schreibt mir, ob es funktioniert hat.

Viel Erfolg !!!

Geändert von Svenssen (28.07.2010 um 02:37 Uhr).
Svenssen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2010, 15:09   #8
loop
Foren-Moderation
 
Benutzerbild von loop
 
Registriert seit: 01.01.2009
Ort: Nähe Nürnberg
Beiträge: 5.554
Renommee-Modifikator: 240loop genießt höchstes Ansehenloop genießt höchstes Ansehenloop genießt höchstes Ansehenloop genießt höchstes Ansehenloop genießt höchstes Ansehenloop genießt höchstes Ansehen
AW: ASUS G73 Tastaturbeleuchtung nach Bios-Update ohne Funktion

Deine Lösung ist an und für sich natürlich richtig, jedoch ist es auch verwunderlich, dass nach nem BIOS Update die Beleuchtung nicht mehr geht.
Könnte natürlich sein, dass das ATK Package danach nicht mehr richtig funktioniert und somit eine Neuinstallation nötig ist, könnte man ja mal ausprobieren, da hast du recht.
__________________
[ASUS G50V | 9700M GT | P8600 | Samsung Galaxy Tab 2 7.0 WiFi]

LESERARTIKEL - Android - zum flashen gerne!


FORENMODERATION

loop ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2010, 19:07   #9
Svenssen
Neuer Leser
 
Registriert seit: 26.07.2010
Beiträge: 4
Renommee-Modifikator: 0Svenssen ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
AW: ASUS G73 Tastaturbeleuchtung nach Bios-Update ohne Funktion

Ja das mit der Neuinstallation der Software habe ich auch probiert, hat aber nicht funktioniert.
Nur wenn man es manuell startet geht es.
Svenssen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2010, 14:51   #10
Helm
Neuer Leser
 
Registriert seit: 23.11.2006
Beiträge: 6
Renommee-Modifikator: 0Helm ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Böse AW: ASUS G73 Tastaturbeleuchtung nach Bios-Update ohne Funktion

Hallo an Alle,
ich habe mir das G73JH-TZ091V Ende Mai 2010 bei Media Markt gekauft.
In freudiger Erwartung auf das teure Stueck mußte ich leider (nachdem ich schon umfangreiche Programme installiert hatte, die letztlich aber nicht Ursache einer Reparatur waren) feststellen, dass sowohl Betriebsprogramme und Laufwerke nicht richtig funktionierten.
Ergo folgte eine Reparatur. Alle von mir mühsam installierten Programme gingen dabei verloren. (vorher natürlich Sicherung aller Dateien auf externer Festplatte)
Nach Erhalt des reparierten! Notebooks keine Funktion der Tastaturbeleuchtung!
Seit ca. 4 Wochen folgten diverse e-mail Schriftwechsel mit dem Asus Sevice mit ständig wechselnden Mitarbeitern. Demnach sollte das Bios 209 Abhilfe schaffen, war aber zwecklos!
Daraufhin sollte ich mich in Geduld üben, denn es sollte in ca 7-10 Tagen eine NEUE Bios-Version kommen, welche dann das Problem beseitigen soll. Diese aber musste ich nach ca. 3 Wochen per e-mail reklamieren!, zumal auf der Asus web-Seite nichts zu finden war.
Dann die frohe (e-mail) Nachricht: neues Bios 211 !!!
G73JhAS.211.zip
Ich habe das neue Bios geflasht. Erfolg = 0
Die lapidare Mitteilung von Asus : " es könnte ja auch nicht funktionieren, wenn mit dem
falschen Winflash-Tool geflasht werde". D.h. das Teufelsding müßte wieder eingeschickt werden und die ganzen Installationen müßten ebenfalls neu erfolgen. Dazu fehlt mir inzwischen die Lust! Ich hätte eher Lust das Gerät ganz zurückzugeben.
Ich habe darauf unter anderem geantwortet::
(............Ja um Himmels Willen, dann soll ihr Haus dafuer sorgen, dass das RICHTIGE Winflash-TOOL fuer alle und zwar schnellstmoeglich bereitgestellt wird!!!
.......Ich bedauere jetzt den Kauf dieses Notebooks, das an und fuer sich "eine gute Figur macht", aber leider offenbar durch FALSCHE Betriebsprogramme kaputt gemacht wird und letztendlich dem ASUS-Image nicht gerade "dienlich" ist.
....Eines meiner naechsten Schreiben wird dann wohl an die Direktion gerichtet sein.....)

Nun soweit zu diesem Zitat.

Der ganze Mist zieht sich inzwischen seit Ende Mai hin und es ist nicht abzusehen, wie lange das noch dauern wird. Ich möchte endlich auch mal das Notebook bestimmungsgemäß nutzen!
Ich kann nur hoffen, dass alle in dieser oder anderer Weise "Geschädigten" sich ebenfalls mit geharnischten Briefen an den Asus Service wenden um den entsprechenden Mitarbeitern "mal Beine zu machen" , sodass endlich auch ein neues Winflash-Tool zur Verfügung steht.
Bin gespannt wie`s weitergeht. Vielleicht hat der eine oder andere eine Idee dazu.
In diesem Sinne viele Grüße
Helm
Helm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2010, 09:05   #11
Svenssen
Neuer Leser
 
Registriert seit: 26.07.2010
Beiträge: 4
Renommee-Modifikator: 0Svenssen ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
AW: ASUS G73 Tastaturbeleuchtung nach Bios-Update ohne Funktion

Zitat:
Zitat von Helm Beitrag anzeigen
Hallo an Alle,
ich habe mir das G73JH-TZ091V Ende Mai 2010 bei Media Markt gekauft.
In freudiger Erwartung auf das teure Stueck mußte ich leider (nachdem ich schon umfangreiche Programme installiert hatte, die letztlich aber nicht Ursache einer Reparatur waren) feststellen, dass sowohl Betriebsprogramme und Laufwerke nicht richtig funktionierten.
Ergo folgte eine Reparatur. Alle von mir mühsam installierten Programme gingen dabei verloren. (vorher natürlich Sicherung aller Dateien auf externer Festplatte)
Nach Erhalt des reparierten! Notebooks keine Funktion der Tastaturbeleuchtung!
Seit ca. 4 Wochen folgten diverse e-mail Schriftwechsel mit dem Asus Sevice mit ständig wechselnden Mitarbeitern. Demnach sollte das Bios 209 Abhilfe schaffen, war aber zwecklos!
Daraufhin sollte ich mich in Geduld üben, denn es sollte in ca 7-10 Tagen eine NEUE Bios-Version kommen, welche dann das Problem beseitigen soll. Diese aber musste ich nach ca. 3 Wochen per e-mail reklamieren!, zumal auf der Asus web-Seite nichts zu finden war.
Dann die frohe (e-mail) Nachricht: neues Bios 211 !!!
G73JhAS.211.zip
Ich habe das neue Bios geflasht. Erfolg = 0
Die lapidare Mitteilung von Asus : " es könnte ja auch nicht funktionieren, wenn mit dem
falschen Winflash-Tool geflasht werde". D.h. das Teufelsding müßte wieder eingeschickt werden und die ganzen Installationen müßten ebenfalls neu erfolgen. Dazu fehlt mir inzwischen die Lust! Ich hätte eher Lust das Gerät ganz zurückzugeben.
Ich habe darauf unter anderem geantwortet::
(............Ja um Himmels Willen, dann soll ihr Haus dafuer sorgen, dass das RICHTIGE Winflash-TOOL fuer alle und zwar schnellstmoeglich bereitgestellt wird!!!
.......Ich bedauere jetzt den Kauf dieses Notebooks, das an und fuer sich "eine gute Figur macht", aber leider offenbar durch FALSCHE Betriebsprogramme kaputt gemacht wird und letztendlich dem ASUS-Image nicht gerade "dienlich" ist.
....Eines meiner naechsten Schreiben wird dann wohl an die Direktion gerichtet sein.....)

Nun soweit zu diesem Zitat.

Der ganze Mist zieht sich inzwischen seit Ende Mai hin und es ist nicht abzusehen, wie lange das noch dauern wird. Ich möchte endlich auch mal das Notebook bestimmungsgemäß nutzen!
Ich kann nur hoffen, dass alle in dieser oder anderer Weise "Geschädigten" sich ebenfalls mit geharnischten Briefen an den Asus Service wenden um den entsprechenden Mitarbeitern "mal Beine zu machen" , sodass endlich auch ein neues Winflash-Tool zur Verfügung steht.
Bin gespannt wie`s weitergeht. Vielleicht hat der eine oder andere eine Idee dazu.
In diesem Sinne viele Grüße
Helm


Hallo,

hast du das von mir beschriebene schon einmal getestet, denn bei mir ging auch aus heiterem Himmel keine Tastatursonderfunktion mehr(incl. Beleuchtung) nach dem ich wie oben beschrieben vorgegangen bin läuft alles nun schon seit 4 Wochen tiptop.
Svenssen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2010, 13:51   #12
Helm
Neuer Leser
 
Registriert seit: 23.11.2006
Beiträge: 6
Renommee-Modifikator: 0Helm ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
AW: ASUS G73 Tastaturbeleuchtung nach Bios-Update ohne Funktion

Hallo Svenssen,
ja, HControl.exe hatte ich ausgeführt. (mit Ordnerfreigabe und Sicherheitsfreigabe)
hat leider nichts genutzt!
Im übrigen hat das aus "heiterem Himmel" nicht funktioniert, sondern wie schon geschildert, nach einer Reparatur!
Darüberhinaus funktionieren alle anderen Fn - bzw. Sondertasten, eben bis auf die Tastaturbeleuchtung.
Man soll diesen Asus-Leuten mal Druck machen, damit endlich ein entsprechendes Tool diesen Fehler behebt, ohne dass man das Ding erst wieder einschicken muss!
Manche User haben gewiss schon jede Menge Daten und Programme auf der Platte, und diese Arbeit wäre umsonst getan.
Also dranbleiben.
gruß helm
Helm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2010, 12:22   #13
to4you
Leser
 
Benutzerbild von to4you
 
Registriert seit: 15.03.2010
Beiträge: 135
Renommee-Modifikator: 15to4you ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
AW: ASUS G73 Tastaturbeleuchtung nach Bios-Update ohne Funktion

Zitat:
Zitat von Helm Beitrag anzeigen
Hallo Svenssen,
ja, HControl.exe hatte ich ausgeführt. (mit Ordnerfreigabe und Sicherheitsfreigabe)
hat leider nichts genutzt!
Im übrigen hat das aus "heiterem Himmel" nicht funktioniert, sondern wie schon geschildert, nach einer Reparatur!
Darüberhinaus funktionieren alle anderen Fn - bzw. Sondertasten, eben bis auf die Tastaturbeleuchtung.
Man soll diesen Asus-Leuten mal Druck machen, damit endlich ein entsprechendes Tool diesen Fehler behebt, ohne dass man das Ding erst wieder einschicken muss!
Manche User haben gewiss schon jede Menge Daten und Programme auf der Platte, und diese Arbeit wäre umsonst getan.
Also dranbleiben.
gruß helm

Geht mir genau so, die HControl.exe hilft nicht aber alle anderen FN Tasten funktionieren
__________________
Asus G73JH-TZ037V
Core i7 720QM, 17,3 FHD, 8GB RAM, 1TB HDD, ATI HD5870, Blu-ray, Win 7 HP
to4you ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2010, 18:29   #14
Svenssen
Neuer Leser
 
Registriert seit: 26.07.2010
Beiträge: 4
Renommee-Modifikator: 0Svenssen ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Daumen hoch AW: ASUS G73 Tastaturbeleuchtung nach Bios-Update ohne Funktion

Schade, bei mir war das Problem dadurch behoben.

Naja, nicht aufgeben Jungs
Svenssen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2010, 18:03   #15
Qero
Neuer Leser
 
Registriert seit: 26.04.2010
Beiträge: 16
Renommee-Modifikator: 10Qero ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
AW: ASUS G73 Tastaturbeleuchtung nach Bios-Update ohne Funktion

Zitat:
Zitat von Gary Key Beitrag anzeigen
Update - Our primary solution for the random GSOD event is entering qualification testing shortly. Once we have the initial testing completed I will be able to provide information on the release date and method.

1. I have spent the better part of the last 17 hours elbow deep in various thermal pastes along with new units to help address the TIM problems.
2. Tomorrow starts the dawn of SSD testing to address some recent user comments on performance differences between various systems.
3. I am still typing wildly and trying various combinations of Synaptic drivers to address the missing keystroke comments as is R&D and Synaptics.
4. I on working a on user solution for the missing keyboard lights for those users who updated the BIOS without the latest WinFlash utility.
5. Early next week I will start a new thread with official updates on these subjects and more so that tracking is easier.

Hier ein ausschnitt vom anderen Forum, scheint so als ob demnächst ein Fix rauskommt
Qero ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2010, 13:43   #16
Qero
Neuer Leser
 
Registriert seit: 26.04.2010
Beiträge: 16
Renommee-Modifikator: 10Qero ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
AW: ASUS G73 Tastaturbeleuchtung nach Bios-Update ohne Funktion

Zitat:
Zitat von Garret Jax Beitrag anzeigen
Hallo zusammen,

das Problem wurde ja bereits in dem ein oder anderen Thread erwähnt, ging aber meistens in der Flut anderer Sorgen (Temperatur-, Serviceprobleme) unter.

Wenn jemand also eine Lösung gefunden hat. Die nicht das Einsenden des Gerätes ist, bitte hier posten.

Würde mich über eine wieder leuchtende Tastatur freuen. Da sonst alles mit meinem Gerät in Ordnung zu sein scheint, möchte ungern ggf. mehrer Wochen darauf verzichten. Nur weil ein Bios-Update das Licht ausgemacht hat. (206 auf 209) Beleuchtung während des flashens über Windows an.
Da dieser Vorgang ja durch eine Programmaktion ausgelöst wurde, sollte das Problem ja durch selbige Handlung wieder "gerade gebogen" werden. Oder ist/sind die Lampe/n durchgebrannt?
Letzte Supportanfrage bei Asus derzeit noch unbeantwortet. Ersten Hinweis (Anmeldung RMA) habe ich als unverhältnismäßige Supportoption zurückgeschickt.
Wer hat neue Info´s.
Grüße

Fix ist draußen, weiß nid ob es dir noch was bringt

http://www.notebookjournal.de/forum/...ad.php?t=18239
Qero ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2010, 17:53   #17
Klink67
Neuer Leser
 
Registriert seit: 29.08.2010
Beiträge: 4
Renommee-Modifikator: 0Klink67 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Klink67 eine Nachricht über Skype™ schicken
AW: ASUS G73 Tastaturbeleuchtung nach Bios-Update ohne Funktion

Also bei mir hat dieser Fix funktioniert und ich kann sagen, ich bin total froh das ich mein Lappi nicht nochmal einschicken muss. Geilomat, Danke an Alle die diese Lösung gefunden haben.
Klink67 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2010, 10:44   #18
Dark9
Neuer Leser
 
Registriert seit: 01.09.2010
Beiträge: 2
Renommee-Modifikator: 0Dark9 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
AW: ASUS G73 Tastaturbeleuchtung nach Bios-Update ohne Funktion

kann den fix nicht downloaden!
wäre jemand so nett und würde mir den fix bitte uppen?
edit: gefunden und selber hochgeladen.
sind alle nötigen tools dabei

http://hotfile.com/dl/66196530/0e398...ights.rar.html
Dark9 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2010, 17:43   #19
diver2142
Neuer Leser
 
Benutzerbild von diver2142
 
Registriert seit: 02.05.2010
Beiträge: 20
Renommee-Modifikator: 10diver2142 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
AW: ASUS G73 Tastaturbeleuchtung nach Bios-Update ohne Funktion

komisch ih hab das g73 (i7)von anfang an und habe bis jezt noch keine probleme gehabt
temperaturen warenauch immer klasse wpbei in lezter zei diese doch knapp unter die 100°C beim extrem zocken gehen

jez weis ich net ob ich nen bios update machen soll oder nicht denn der lüfter soll dann ja besser funzen
__________________
www.terabytescore.de
diver2142 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2011, 17:11   #20
Godfather101
Neuer Leser
 
Registriert seit: 03.11.2011
Beiträge: 2
Renommee-Modifikator: 0Godfather101 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
AW: ASUS G73 Tastaturbeleuchtung nach Bios-Update ohne Funktion

*thread nochmal ausgrab*
ich hätte da eine Frage zur Beleuchtung und zwar:
Wie schalte ich diese an/ab?
Als ich das Notebook angeschaltet habe war diese an.
Nachdem ich oben links auf die durchgestrichene beleuchtung gedrückt habe ging sie aus.
Nach neuerlichem drücken leuchteten zwar die 3 Aktionstasten oben aber die tastatur tat dies nicht.
Nun habe ich mir die Tastatur angesehen und gesehen das bei den F tasten wohl welche dabei sind die die tastatur Leuchtkraft erhöhen bzw veringern sollen, aber auch das tippen auf diese (weder normal noch mit gehaltener strg oder alt taste) haben etwas gebracht.
Habe auch schon die HControl.exe gestartet aber es ergab sich keine änderung.
Wenn ich wenigstens wüsste was der "an-" bzw "ausschalter" für die tastaturbeleuchtung ist, dann könnte ich testen ob sie irgendwie defekt ist bzw man irgendetwas starten muss, aber nichtmal das weiss ich.
Hoffe es kann mir jemand da weiterhelfen da das wirklich kurz gehaltene Manual da nicht wirklich weiterhilft.
Danke schoneinmal für die Hilfe.
Godfather101 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:51 Uhr.


Powered by vBulletin Version 3.6.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.



Users online
156 Besucher


Herstellerliste

MSI
One


LINKPARTNER
PC-Max.de
PCGamesHardware.de
AREA DVD
eTest-Hardware.de - Hardware Testberichte
NewGadgets.de
Netbooknews.de
PC-eXPerience
Technic3/D
  ©2004 - 2014 Notebookjournal.de | Kontakt | Impressum | So testen wir