Zur Startseite
 

Grünen Links stehen für IntelliTXT-Werbung

Auf vielen Seiten von Notebookjournal.de finden Sie ab sofort grün eingefärbte und doppelt unterstrichene Links im Lauftext vor. Diese Links werden von Vibrant Media's Javascript-basierter IntelliTXT-Technologie generiert und stellen eine neue Form intelligenter Werbung dar.

IntelliTXT ist ein Programm zur Identifizierung von Schlüsselwörtern im Text, die vorher von Werbetreibenden gebucht wurden. Solche Wörter werden automatisch und komplett unabhängig von der Arbeit der Redaktion optisch markiert und mit einem Link hinterlegt. Die Redaktion hat keinen Einfluss darauf, welche Wörter markiert werden.




Sie entscheiden, welche Werbung Sie sehen

Wenn Sie mit der Maus über ein markiertes Schlüsselwort fahren, öffnet sich ein kleines Popup-Fenster. Diese so genannten Tooltips enthalten kurze Werbebotschaften. IntelliTXT blendet somit Werbung ein, die meist in direktem Bezug zum Lauftext steht. Oft genug geht es dabei um aktuelle Sonderangebote oder Services zum besprochenen Thema. Und Sie allein entscheiden im Gegensatz zu herkömmlicher Banner-, Flash- oder Popup-Werbung, ob Sie diese Werbung sehen wollen oder nicht.

Wenn Sie also weitere Informationen zu dem beworbenen Produkt oder der angepriesenen Dienstleitung erhalten möchten, so klicken Sie einfach in den Tooltip und es öffnet sich die hinterlegte Webseite des Werbetreibenden. Wenn Sie kein Interesse an der eingeblendeten Werbung haben, dann bewegen Sie Ihre Maus einfach vom markierten Wort weg und der Tooltip verschwindet sofort.

Und wenn Sie die markierten Schlüsselwörter komplett ignorieren, werden Sie beim Lesen gar nicht erst durch einblenden Fenster gestört.

Jeder durch IntelliTXT eingeblendete Werbetext ist übrigens eindeutig durch die Begriffe "Werbung" oder "Sponsoren-Link" identifiziert.


IntelliTXT
ist keine Spyware

Keine Panik: IntelliTXT befindet sich nur auf unser Webseite, aber nicht auf Ihrem Computer. IntelliTXT wird nicht auf Ihren Computer herunter geladen oder installiert, lädt keine personenbezogenen Benutzerdaten von Ihrem Computer herunter und sammelt oder speichert keine personenbezogenen Benutzerdaten.


"Warum sehe ich keine grünen Links?"
IntelliTXT wird von allen Internet-Explorer-Browsern ab der Version 5 auf Windows, von Netscape ab der Version 7.2 und von Firefox ab der Version 0.8 auf allen Plattformen, inklusive Macintosh, unterstützt. Außerdem funktioniert die Technik nur, wenn Sie in Ihrem Browser Javascript aktiviert haben.

Schreiben Sie eine Email an intelli@notebookjournal.de, wenn Sie Hilfe beim Aktivieren von Javascript benötigen.

Warum bietet Notebookjournal.de diese Werbeform an?
Wir möchten, das unser Webauftritt weiterhin ein unabhängiger und mehrheitlich kostenloser Dienst für unsere Leser bleibt. Dennoch haben wir monatliche Kosten, die wir decken müssen. Da wir aber keine Bezahlmodelle für unsere redaktionellen Inhalte umsetzen wollen und keine Gelder aus der öffentlichen Hand beziehen, bleibt Onlinewerbung für uns die einzige echte Einnahmequelle. IntelliTXT ist eine sehr zurückhaltende und zudem themenrelevante Möglichkeit der Werbung, die dem Leser einen echten Mehrwert bietet und uns hilft, unsere Unkosten zu decken.