Zur Startseite
HomeNews > Apple iPhone
NEWS Apple iPhone
Analysten: Apple verkauft weniger iPhones als zunächst erwartet
von Johannes Schaller am So, 16.12.2012 21:33 Uhr


Am 21. September 2012 verzeichnete Apples Aktienkurs mit Erreichen der Marke von 705,07 US-Dollar ein Rekordhoch. Seither hat das Wertpapier allerdings mehr als ein Viertel seines Wertes einbüßen müssen. Schuld daran ist laut eines Berichts der Nachrichtenagentur Reuters vor allem ein geringerer iPhone-Absatz als vom Hersteller und den Marktanalysten prognostiziert.


Wie Reuters schreibt, startete Apple am vergangenen Freitag mit dem Verkauf des iPhone 5 in China. Zu diesem Anlass erwarteten sich viele Experten einen gehörigen Absatzschub für das populäre Smartphone des kalifornischen Unternehmens. Doch ersten Informationen nach, hält sich das Interesse der chinesischen Konsumenten in Grenzen. Es sei jedoch noch unklar, wo genau die Ursache für die Zurückhaltung der Kunden liege. Das schlechte Wetter sowie hohe Preise werden als mögliche Gründe genannt.

Marktanalysten reagierten ungeachtet weiterer Entwicklungen in China bereits auf jüngste Meldungen und korrigierten ihre Prognosen für ausgelieferte iPhone-Stückzahlen im kommenden Quartal, das sich von Januar bis März 2013 erstreckt, nach unten. Peter Misek von der Investment Bank Jeffries gibt gegenüber Reuters an, er habe erfahren, dass Apple Bestellungen bei Zulieferern reduziere, um zunächst iPhone-Lagerbestände abverkaufen zu können. Misek schätzt die Zahl der ausgelieferten iPhones für das erste Quartal 2013 nun auf 48 Millionen. Zuvor war er von 52 Millionen Einheiten ausgegangen.

Link: Test des iPhone 5

Analysten der Bank UBS korrigierten ihre Erwartungen an die Entwicklung des Apple-Wertpapiers ebenfalls nach unten, so Reuters. Auch sie hätten aus Zuliefererkreisen erfahren, dass derzeit weniger iPhones als bislang angenommen gebaut werden.

Am Freitag, den 14. Dezember 2012 wurde die Apple-Aktie mit einem Kurs von 508,50 US-Dollar notiert.


Quelle:
 reuters.com



 


Kommentare zum Artikel ( 0 Antworten )
Zur Diskussion im Forum


NEWS
Montag, 30.12.2013
Freitag, 27.12.2013
Montag, 23.12.2013
Freitag, 20.12.2013
Donnerstag, 19.12.2013
Mittwoch, 18.12.2013
Dienstag, 17.12.2013
Montag, 16.12.2013
Freitag, 13.12.2013
Donnerstag, 12.12.2013
Seite 1 von 194: 
1
...