Zur Startseite
HomeNews > iOS 6.1.1 für iPhone 4S
NEWS iOS 6.1.1 für iPhone 4S
Apple behebt mit iOS 6.1.1 Verbindungsprobleme beim iPhone 4S
von Johannes Schaller am Di, 12.02.2013 01:12 Uhr


Nachdem am vergangenen Wochenende unter anderem der Netzbetreiber Vodafone iPhone-4S-Nutzer vor einem Update auf die iOS-Version 6.1 warnte, hat Apple nun speziell für besagtes Smartphone iOS 6.1.1 veröffentlicht.


Zuletzt hatten sich weltweit Anwender über Verbindungsabbrüche beziehungsweise Empfangsproblem auf ihrem iPhone 4S beschwert, die offenbar durch einen Fehler in iOS 6.1 verursacht werden. Laut Nutzerberichten kann es beispielsweise zu fehlerhaften SMS-Übertragungen, plötzlichen Störungen beim Telefonieren oder eingeschränkter Konnektivität beim mobilen Surfen kommen.

Apple hat sich nicht zu dieser Problematik geäußert, allerdings zügig an einer Lösung gearbeitet. Mit iOS 6.1.1 für das iPhone 4S sollen die Verbindungsprobleme Geschichte sein. Die offizielle Beschreibung der neuen Version lautet: "This update fixes an issue that could impact cellular performance and reliability for iPhone 4S."

Das iOS-Update für das iPhone 4S ist rund 23 Megabyte groß und lässt sich über eine drahtlose Internetverbindung direkt auf dem Gerät installieren (OTA-Update). Natürlich kann iOS 6.1.1 alternativ auch über iTunes oder direkt von Apples Servern als Komplett-Paket (rund 920 Megabyte groß) heruntergeladen werden.


Quelle:
 apple.com



 


Kommentare zum Artikel ( 0 Antworten )
Zur Diskussion im Forum


NEWS
Montag, 30.12.2013
Freitag, 27.12.2013
Montag, 23.12.2013
Freitag, 20.12.2013
Donnerstag, 19.12.2013
Mittwoch, 18.12.2013
Dienstag, 17.12.2013
Montag, 16.12.2013
Freitag, 13.12.2013
Donnerstag, 12.12.2013
Seite 1 von 194: 
1
...