Zur Startseite
HomeNews > Günstigere Windows-8-Lizenzen
NEWS Günstigere Windows-8-Lizenzen
Bericht: Microsoft will Absatz kleinerer Windows-8-Mobilgeräte ankurbeln
von Johannes Schaller am Do, 07.03.2013 09:21 Uhr


Wie das Wall Street Journal in einem aktuellen Bericht verrät, ist Microsoft nicht in allen Belangen zufrieden mit der Adoption seines noch jungen Betriebssystems Windows 8. Kritisch soll der Konzern laut Insiderinformationen vor allem die Verbreitung von kleinen, handlichen Mobilgeräten (10 Zoll und kleiner) mit Touchscreen sehen. Die PC-Hersteller würden insgesamt einfach zu wenige solcher Windows-8-Tablets oder Convertibles produzieren, heißt es firmenintern. Um also den Anreiz für diese Produktkategorie zu steigern, soll Microsoft seinen Hardware-Partnern erst kürzlich Windows-8- und Office-Lizenzen zu vergünstigten Preisen angeboten haben.


Laut dem Artikel des Wirtschaftsblattes bezieht sich das Microsoft-Angebot ausschließlich auf die kleineren Mobilgeräte. Resultat der Initiative soll schlussendlich sein, derartige Windows-8-Produkte auch für Endverbraucher günstiger und damit attraktiver zu machen.

Das Wallstreet Journal hat allerdings keine konkreten Angaben darüber erhalten, welchen Betrag Microsoft für die preisreduzierten Lizenzen verlangt und es ist ebenso wenig bekannt, welche PC-Hersteller von diesem Angebot profitieren können.

So oder so müssen sich Konsumenten voraussichtlich noch bis Herbst 2013 gedulden, bis spürbar günstigere Windows-8-Mobilgeräte im Handel zu finden sind, wie die Wirtschaftszeitung schreibt. Erst dann soll ein Schwung neuer Produkte auf den Markt kommen, die unter Berücksichtigung der neuen Lizenzkosten gefertigt wurden.

Außerdem spielt für diese kommenden Geräte vermutlich auch das Microsoft-Projekt "Windows Blue" eine bedeutende Rolle. Windows Blue wird derzeit als Codename für das erste, große Windows-8-Update heiß gehandelt. Die neue Betriebssystem-Version biete gerade auch für Tablets sowie Convertibles der 10-Zoll-Klasse und darunter einige Verbesserungen, wie in Branchenkreisen gemunkelt wird.


Quelle:
 wsj.com



 


Kommentare zum Artikel ( 0 Antworten )
Zur Diskussion im Forum


NEWS
Montag, 30.12.2013
Freitag, 27.12.2013
Montag, 23.12.2013
Freitag, 20.12.2013
Donnerstag, 19.12.2013
Mittwoch, 18.12.2013
Dienstag, 17.12.2013
Montag, 16.12.2013
Freitag, 13.12.2013
Donnerstag, 12.12.2013
Seite 1 von 194: 
1
...