Zur Startseite
HomeNews > Apple iPad mini
NEWS Apple iPad mini
Bericht: Nächste Ausgabe des iPad mini kommt mit hochauflösendem Display
von Johannes Schaller am Sa, 15.12.2012 12:42 Uhr


Nicht ganz unerwartet gibt es keine zwei Monate nach der Vorstellung des iPad mini bereits Gerüchte um das Nachfolgemodell. Die taiwanische Publikation DigiTimes berichtet unter Berufung auf Quellen aus der Zulieferer-Branche von einer neuen iPad-mini-Revision, die über ein hochauflösendes Display verfügen soll.


Das iPad mini erfreut sich seit seinem Marktstart Anfang November großem Kundeninteresse. Der wohl bedeutendste Kritikpunkt der Fachpresse an Apples preiswertestem Tablet ist jedoch das Display, welches in Sachen Qualität und Auflösung im Vergleich zum 9,7-Zoll-Modell mit Retina-Display deutlich abfällt.

Mit der nächsten Auflage des iPad mini will Apple diesen Schwachpunkt allem Anschein nach revidieren. Laut den Informationen von DigiTimes ist bislang nur nicht eindeutig geklärt, ob der 7,9 Zoll große Bildschirm letztendlich ebenfalls mit Retina-Auflösung auftrumpfen kann. Diverse Marktbeobachter gehen aber davon aus, dass Apples Mini-Tablet ein sogenannten HiDPI-Display erhält.

Sollten diese Gerüchte korrekt sein, so würde die nächste Revision des iPad mini eine Display-Auflösung von 2.048 x 1.536 Bildpunkten und eine Pixeldichte von 326 DPI aufbieten, wie DigiTimes schreibt.

Link: Test des iPad mini Wi-Fi 64GB

Darüber hinaus will der Branchendienst erfahren haben, dass Apple beim größeren 9,7-Zoll-iPad möglicherweise Veränderungen bei der LED-Hintergrundbeleuchtung vornimmt, was dazu dazu beitragen soll, das Tablet dünner zu machen.


Quelle:
 digitimes.com



 


Kommentare zum Artikel ( 0 Antworten )
Zur Diskussion im Forum


NEWS
Montag, 30.12.2013
Freitag, 27.12.2013
Montag, 23.12.2013
Freitag, 20.12.2013
Donnerstag, 19.12.2013
Mittwoch, 18.12.2013
Dienstag, 17.12.2013
Montag, 16.12.2013
Freitag, 13.12.2013
Donnerstag, 12.12.2013
Seite 1 von 194: 
1
...