Zur Startseite
HomeNews > Google Nexus-Programm
NEWS Google Nexus-Programm
Google entschlossen, Nexus-Smartphones mit hochwertiger Kamera zu bauen
von Johannes Schaller am Mo, 18.02.2013 14:47 Uhr


Wie die Webseite Android Central entdeckt hat, machte Googles Vice President of Engineering, Vic Gundotra, kürzlich eine interessante Aussage zur Kamera-Qualität von Nexus-Smartphones. Gundotra gab auf seiner eigenen Google+-Seite zu verstehen, dass sein Unternehmen fest entschlossen sei, Nexus-Smartphones künftig auch zu herausragenden Digitalkameras zu machen.


Der Google-Manager machte dieses Statement im Kommentar-Thread eines Google+-Eintrags, der sich mit dem Thema Fotografie befasste. Ein Nutzer hatte gefragt, ob es in Zukunft möglich sein werde, für ansprechende Fotoaufnahmen unterwegs auf eine schwere Spiegelreflexkamera zu verzischten und stattdessen nur ein Nexus-Smartphone mitzunehmen.

Immer mehr Hersteller im Mobilgeräte-Sektor setzen darauf, die Kamera-Qualität ihres Smartphones als entscheidendes Verkaufsargument ins Feld zu führen. Die Nexus-Geräte, für deren Entwicklung und Fertigung Google bislang mit mehreren ganz unterschiedlichen Unternehmen zusammenarbeitete, konnten sich aber in diesem Bereich noch nicht hervortun. Auch das aktuelle Google-Flaggschiff Nexus 4, das von LG hergestellt wird, liefert nur Bilder von durchschnittlicher Qualität. Allerdings stellt es bereits einen klaren Fortschritt im Vergleich zum Vorgänger Galaxy Nexus, welches Samsung baute, dar, wie Android Central anmerkt.

Laut der Publikation lässt sich auch im Android-Betriebssystem selbst ein klarer Trend hin zu einer besseren Foto-Erfahrung erkennen. Seit dem Erscheinen von Android 4.0 "Ice Cream Sandwich" verbesserte Google die Kamera-App kontinuierlich und führte mit Android 4.2 "Jelly Bean" beispielsweise den neuen Aufnahmemodus "Photo Sphere" ein.

Vorerst bleiben die Worte von Vic Gundotra jedoch nur ein ganz schwacher Vorgeschmack auf das, was in Zukunft möglich sein könnte. Die Gerüchteküche geht aktuell davon aus, dass Google zusammen mit Tochterunternehmen Motorola Mobility Mitte des Jahres das sogenannte "X Phone" präsentieren wird. Dieses Smartphone soll über einen deutlich aufgewerteten Kamerasensor verfügen.


Quelle:
 androidcentral.com



 


Kommentare zum Artikel ( 0 Antworten )
Zur Diskussion im Forum


NEWS
Montag, 30.12.2013
Freitag, 27.12.2013
Montag, 23.12.2013
Freitag, 20.12.2013
Donnerstag, 19.12.2013
Mittwoch, 18.12.2013
Dienstag, 17.12.2013
Montag, 16.12.2013
Freitag, 13.12.2013
Donnerstag, 12.12.2013
Seite 1 von 194: 
1
...