Zur Startseite
HomeNews > Evernote
NEWS Evernote
Hackerangriff auf Evernote-Netzwerk - Cloud-Dienst setzt Passwörter zurück
von Johannes Schaller am So, 03.03.2013 20:11 Uhr


Der erfolgreiche Cloud-Service Evernote wurde Opfer eines Hackerangriffs. Das teilte das kalifornische Unternehmen über einen Blogeintrag mit. Den Angaben zufolge waren zunächst verdächtige Aktivitäten auf den Evernote-Servern entdeckt worden, worauf eine Überprüfung des Netzwerks eingeleitet wurde. Diese ergab schließlich, dass sich Unbefugte Zugriff auf Nutzerinformationen wie Benutzernamen, E-Mail-Adressen und verschlüsselte Passwörter verschaffen konnten. Evernote hat aus diesem Grund sämtliche Passwörter zurückgesetzt und fordert die Nutzer zugleich auf ein neues Passwort zu vergeben.


Evernote ist ein Web-Dienst, über den Anwender Dokumente, Bilder, Notitzen oder ähnliches in der "Cloud" ablegen können. Einmal auf den Servern des Dienstes gespeichert, lassen sich die Daten von unterschiedlichen Geräten wie Notebook, Tablet oder Smartphone abrufen. Die Angaben zu den aktuellen Nutzerzahlen schwanken, bewegen sich aber im Bereich von 37 bis 50 Millionen, wie die Süddeutsche Zeitung schreibt.

Laut offiziellen Angaben gibt es keinerlei Hinweise darauf, dass die Hacker auf persönlichen Daten von Nutzern zugreifen oder Bezahlinformationen von Evernote-Premium- beziehungsweise Evernote-Business-Kunden auslesen konnte. Der Passwort-Reset ist somit eine reine Sicherheitsmaßnahme, wie Evernote versichert.


Quelle:
 sueddeutsche.de
 evernote-de.tumblr.com



 


Kommentare zum Artikel ( 0 Antworten )
Zur Diskussion im Forum


NEWS
Montag, 30.12.2013
Freitag, 27.12.2013
Montag, 23.12.2013
Freitag, 20.12.2013
Donnerstag, 19.12.2013
Mittwoch, 18.12.2013
Dienstag, 17.12.2013
Montag, 16.12.2013
Freitag, 13.12.2013
Donnerstag, 12.12.2013
Seite 1 von 194: 
1
...