Zur Startseite
HomeNews > HTC Produktvorstellung
NEWS HTC Produktvorstellung
HTC-Event am 19. Februar - Kommt ein neues Flaggschiff der One-Serie?
von Johannes Schaller am Mi, 13.02.2013 23:59 Uhr


HTC lädt zu Presse-Events am kommenden Dienstag, den 19. Februar und hat passend dazu einen Countdown auf seiner Homepage gestartet. Diversen inoffiziellen Berichten nach, darf mit der Vorstellung eines neuen Flaggschiff-Smartphones gerechnet werden. Die subtilen Hinweise des Herstellers lassen auf ein Android-Gerät der One-Serie schließen.


Das taiwanische Unternehmen wird die Produktvorstellung mit zwei parallel stattfindenden Pressekonferenzen in London und New York abwickeln, wie das Technik-Blog The Verge schreibt.

Das vermeintliche neue HTC-Flaggschiff-Modell ist in der Internet-Gerüchteküche derzeit unter dem Codenamen M7 bekannt, so die Publikation. In den letzten Wochen waren bereits Informationshäppchen zu dem mysteriösen Smartphone aufgetaucht. Beispielsweise wurde auf dem Twitter-Account @evleaks, über den schon mehrfach Bilder kommender Smartphones vorab veröffentlicht wurden, ein Foto gepostet, auf welchem das M7 zu sehen sein soll. Dort wird es aber kurz und knapp als "HTC One" bezeichnet.

Der Countdown und die optischen Akzente eines kurzen, unscharfen Teaser-Videos auf der HTC-Homepage geben dem inoffiziellen Foto nun eine gewisse Glaubhaftigkeit. Immer wenn die Uhr von 60 zurück auf 1 Sekunde springt, wird die Ziffer 1 (im Englischen "One") farblich hervorgehoben. Außerdem lässt sich in dem Video bei genauem Hinsehen ganz kurz die Aluminium-Optik des Smartphone-Gehäuses erkennen.

Es bleibt bis zum 19. Februar dennoch unklar, wie genau HTC seine neueste Entwicklung nennt und auch das finale Design könnte letztendlich ein etwas anderes sein. Vorstellbar ist zudem, dass der Hersteller gleich mehrere neue Geräte präsentiert. Somit ist noch für reichlich Spannung gesorgt, bis nächste Woche der Schleier endgültig gelüftet wird.

Link: Test des HTC One X+

Zur Ausstattung des M7 liegen im Übrigen auch ein paar Eckdaten vor. Wie AndroidOS.in auflistet, soll das Smartphone ein 4,7 Zoll großes Display besitzen, das Full-HD-Auflösung (1.920 x 1.080 Pixel) bietet. Desweiteren soll es sich beim Prozessor um ein Quad-Core-Modell mit einer Taktfrequenz von 1,7 Gigahertz handeln, die RAM-Ausstattung 2 Gigabyte betragen und das Gerät über eine 13-Megapixel-Kamera und 32 Gigabte Flash-Speicher verfügen. Als Betriebssystem kommt laut der Webseite Android 4.2 "Jelly Bean" zum Einsatz, das HTC offenbar mit der neusten Ausgabe seiner Oberfläche Sense 5.0 modifiziert.



 


Kommentare zum Artikel ( 0 Antworten )
Zur Diskussion im Forum


NEWS
Montag, 30.12.2013
Freitag, 27.12.2013
Montag, 23.12.2013
Freitag, 20.12.2013
Donnerstag, 19.12.2013
Mittwoch, 18.12.2013
Dienstag, 17.12.2013
Montag, 16.12.2013
Freitag, 13.12.2013
Donnerstag, 12.12.2013
Seite 1 von 194: 
1
...