Zur Startseite
HomeNews > Samsung Galaxy Note II
NEWS Samsung Galaxy Note II
IFA 2012: Samsung lüftet Schleier um das Galaxy Note II
von Johannes Schaller am Mi, 29.08.2012 23:43 Uhr


Nachdem es die Spatzen bereits vor wenigen Wochen von den Dächern pfiffen, hat Samsung heute das neue Galaxy Note II auf der IFA 2012 in Berlin offiziell enthüllt. Das Gerät fällt mit seinem riesigen 5,5-Zoll-Display eindeutig in die Kategorie der sogenannten Smartlets, die eine Brücke zwischen Smartphone und Tablet schlagen sollen. Mit dem ersten Galaxy Note führte Samsung zur IFA 2011 diese Geräteklasse quasi selbst ein.


Das Design des Galaxy Note II ist erkennbar an das des Galaxy S III angelehnt und auch das verwendete Material ist praktisch identisch. Mit 180 Gramm ist es leichter als das Vorgängermodell, die Dicke beträgt 9,4 Millimeter. Das 5,5-Zoll-Touchscreen bietet die HD-Auflösung von 1.280 x 720 Pixel und verwendet Super-AMOLED-Technik. An der Rückseite des Gehäuses findet sich eine 8-Megapixel-Kamera wie beim S III. Die Frontkamera löst mit 1,9 Megapixel auf.

Bei den inneren Werten kann das neue Smartlet mit einem Exynos Quad-Core-Prozessor von Samsung aufwarten, der mit 1,6 Gigahertz taktet. Neben diesem schnellen SoC verfügt das Gerät über 2 Gigabyte Arbeitsspeicher und wird in drei Varianten mit 16, 32 oder 64 Gigabyte internem Flashspeicher angeboten werden. Darüber hinaus ist auch ein MicroSD-Slot vorhanden.

Als Betriebssystem ist bereits ab Werk die neueste Android-Version 4.1 Jelly Bean auf dem Galaxy Note II vorinstalliert. Samsung modifiziert das Google-Betriebssytem wieder mit seiner eigenen „Touchwiz“ genannten Oberfläche.

Eine kleine Besonderheit stellt der Akku des Samsung-Smartlets dar, denn dieser bietet eine Kapazität von 3.100 mAh und kann sich damit ganz vorne in der Rangliste der leistungsfähigsten Smartphone-Akkus einreihen.


Markenzeichen des Galaxy Note II soll der mitgelieferte Stylus sein, der von Samsung als „S-Pen“ bezeichnet wird. Das Gerät lässt sich damit elegant bedienen und bietet einige Funktionen, die speziell auf den Einsatz des S-Pen zugeschnitten sind. Dazu zählen beispielswiese Handschrifterkennung für Notizen oder auch beim Erstellen von E-Mails sowie diverse Apps wie Paper Artist oder Photo Note.

An Konnektivitätsstandards unterstützt das neue Mitglied der Galaxy-Familie Bluetooth 4.0, Wi-Fi b/g/n, Wi-Fi Direct sowie NFC. Außerdem besitzt es eine USB-2.0-Schnittstelle. In Mobilfunknetzen überträgt das Gerät Daten maximal mit HSPA+-Geschwindigkeit und auch eine LTE-fähige Version ist laut Herstellerangaben in Planung.

Samsung will das Galaxy Note II in den Farben „Marble White“ und „Titanium Gray“ ab Oktober in den europäischen Handel bringen. Eine Preisempfehlung gab der Hersteller noch nicht ab.



 


Kommentare zum Artikel ( 0 Antworten )
Zur Diskussion im Forum


NEWS
Montag, 30.12.2013
Freitag, 27.12.2013
Montag, 23.12.2013
Freitag, 20.12.2013
Donnerstag, 19.12.2013
Mittwoch, 18.12.2013
Dienstag, 17.12.2013
Montag, 16.12.2013
Freitag, 13.12.2013
Donnerstag, 12.12.2013
Seite 1 von 194: 
1
...