Zur Startseite
HomeNews > Intel SSD 335 Serie
NEWS Intel SSD 335 Serie
Intel deutet neue SSD-335-Modelle an - SSD 330 geht in den Ruhestand
von Johannes Schaller am So, 30.12.2012 17:12 Uhr


Intel stellte die neue SSD-Serie 335 mit SandForce SF-2281-Controller und 20nm-NAND-Chips Anfang November vor, brachte allerdings zunächst nur eine 240-Gigabyte-Variante auf den Markt. Parallel dazu verkaufte das Unternehmen die SSD-Serie 330 weiter wie gehabt. Jetzt kündigt der amerikanische Chipgigant jedoch das bevorstehende Ende der SSD 330 an. Schrittweise soll deren Produktion auslaufen, wie Computerbase unter Berufung auf Herstellerangaben zu berichten weiß.


Als erstes wird es laut offizieller Intel-Dokumente (PDF) die 240-Gigabyte-Version der SSD-Serie 330 treffen. Nur noch bis 22. März soll das Flashspeicher-Laufwerk ausgeliefert werden. Der Nachfolger SSD 335 ist, wie eingangs erwähnt, bereits im Handel zu finden.

Ende Januar will Intel dann neue SSD-335-Modelle mit 80 beziehungsweise 180 Gigabyte Speicherkapazität und neuem Gehäuse auf den Markt bringen, die unter anderem die 60-, 120- und 180-Gigabyte-Versionen der SSD-330-Serie obsolet machen. Das geht aus einem zweiten Intel-Dokument (PDF) hervor, auf das Computerbase hinweist. Die Produktion der ganzen SSD330-Serie wird entsprechend in den Folgemonaten nach und nach vollständig eingestellt.


Quelle:
 computerbase.de



 


Kommentare zum Artikel ( 0 Antworten )
Zur Diskussion im Forum


NEWS
Montag, 30.12.2013
Freitag, 27.12.2013
Montag, 23.12.2013
Freitag, 20.12.2013
Donnerstag, 19.12.2013
Mittwoch, 18.12.2013
Dienstag, 17.12.2013
Montag, 16.12.2013
Freitag, 13.12.2013
Donnerstag, 12.12.2013
Seite 1 von 194: 
1
...