Zur Startseite
HomeNews > Microsoft und Nokia
NEWS Microsoft und Nokia
Microsoft redet beim Design von Nokias Lumia-Smartphones mit
von Johannes Schaller am Fr, 22.03.2013 20:45 Uhr


Die enge Geschäftsbeziehung zwischen Microsoft und Nokia im Smartphone-Geschäft ist weitreichend bekannt. Der finnische Hersteller ist der wohl wichtigste Partner Microsofts, wenn es um das Mobil-Betriebssystem Windows Phone geht, und Empfänger kräftiger Subventionen aus Redmond. Nichtsdestotrotz scheute Microsoft nicht davor zurück, zum Marktstart von Windows Phone 8 auch eine strategische Partnerschaft mit HTC anzukündigen und mehrfach schwirrten bereits Gerüchte umher, der Softwareriese könnte ein eigenes Surface-Smartphone entwickeln.


Wer jedoch glaubte, die Kooperation zwischen Microsoft und Nokia steuere dem Ende zu, der hat sich allem Anschein nach geirrt. Das Gegenteil ist offenbar der Fall, was zumindest ein kurzes Interview von Pocket-lint mit Casey McGee, dem Chef der Windows-Phone-Marketingabteilung bei Microsoft, nahe legt. Den Aussagen von McGee nach, ist die Zusammenarbeit beider Unternehmen noch intensiver als bislang vermutet und Microsoft nimmt sogar direkt Einfluss auf Nokias Lumia-Entwicklung.

Laut dem Bericht der Publikation sagte McGee außerdem, Microsoft sei zufrieden mit der vielfältigen Produktpalette im Windows-Phone-Segment und die Zusammenarbeit mit Nokia sei so gut, dass man deren Smartphones wie eigene Produkte betrachte.

Link: Test des Nokia Lumia 920

Nochmals auf diese Punkt angesprochen erläuterte McGee, Microsoft bekomme schon sehr früh erste Prototypen und könne etwa das Design der Smartphones mitbestimmen. Genauere Angaben machte der Manager dann allerdings nicht mehr, sondern gab nur zu verstehen, dass er persönlich die Beziehung zu Nokia sehr positiv sehe.

Freilich sind diese Worte nicht als endgültiges Dementi für ein Surface-Smartphone zu werten, aber zumindest scheinen es die Redmonder mit einem solchen Produkt derzeit nicht besonders eilig zu haben. In den USA soll im Übrigen demnächst eine große Werbeinitiative für Windows Phone 8 anlaufen, deren Aushängeschild ein neues Lumia-Smartphone sein könnte. Der Marktstart des vermeintlichen Lumia 928 ist für April eingeplant, wenn die Informationen aus der Gerüchteküche korrekt sind.


Quelle:
 pocket-lint.com



 


Kommentare zum Artikel ( 0 Antworten )
Zur Diskussion im Forum


NEWS
Montag, 30.12.2013
Freitag, 27.12.2013
Montag, 23.12.2013
Freitag, 20.12.2013
Donnerstag, 19.12.2013
Mittwoch, 18.12.2013
Dienstag, 17.12.2013
Montag, 16.12.2013
Freitag, 13.12.2013
Donnerstag, 12.12.2013
Seite 1 von 194: 
1
...