Zur Startseite
HomeNews > Microsoft Surface
NEWS Microsoft Surface
Microsoft verpasst dem Surface-RT-Tablet einen kleinen Leistungsschub
von Johannes Schaller am Mi, 14.11.2012 19:22 Uhr


Microsoft hat erstmals eine neue Firmware für sein Ende Oktober im Handel erschienenes Tablet Surface veröffentlicht. Außerdem verteilt der Konzern seit gestern acht Windows-RT-Updates, von denen zwei Sicherheitslücken schließen. Das mit einem ARM-Prozessor (Nvidia Tegra 3) ausgestattete Surface kann ersten Berichten nach von den Software-Aktualisierungen profitieren und soll nun beispielsweise Apps schneller laden.


Unter anderem konnte das Branchenmagazin golem.de ein Surface-Exemplar mit der neuen Firmware testen und danach eine verbesserte Arbeitsgeschwindigkeit bestätigen. Bei einem Spiel wie "Jetpack Joyride" soll es allerdings noch immer zu spurbaren Einbrüchen der Bildrate kommen, wie golem.de berichtet. Zudem sind, nach allem was bislang bekannt ist, auch gewisse Audio-Probleme nicht behoben.

Microsoft brachte das Surface-Tablet mit Windows RT rechtzeitig zum Marktstart von Windows 8 in den Handel. Allerdings begleiten die ersten Verkaufswochen diverse Meldungen zu Verarbeitungsproblemen, kleineren Softwarefehlern und teils fehlender Ausgereiftheit des noch jungen Betriebssystems Windows RT. Zudem wurden die Absätze scheinbar von einer anfänglich schlechten Verfügbarkeit sowie Microsofts Verkaufspolitik geschmälert. Das Unternehmen vertreibt die Surface-Modelle bislang nur über den eigenen Online-Shop und einige Microsoft-Retail-Stores in den USA.


Quelle:
 golem.de



 


Kommentare zum Artikel ( 0 Antworten )
Zur Diskussion im Forum


NEWS
Montag, 30.12.2013
Freitag, 27.12.2013
Montag, 23.12.2013
Freitag, 20.12.2013
Donnerstag, 19.12.2013
Mittwoch, 18.12.2013
Dienstag, 17.12.2013
Montag, 16.12.2013
Freitag, 13.12.2013
Donnerstag, 12.12.2013
Seite 1 von 194: 
1
...