Zur Startseite
HomeNews > Samsung Galaxy S3
NEWS Samsung Galaxy S3
Samsungs Galaxy S3 ist das aktuell erfolgreichste Smartphone
von Johannes Schaller am Fr, 09.11.2012 17:52 Uhr


Samsungs Flaggschiff-Smartphone Galaxy S3 ist weiterhin ein echter Verkaufsschlager. Kürzlich hat das Unternehmen über Facebook 30 Millionen ausgelieferte Exemplare des leistungsstarken Android-Geräts vermeldet, wie GSM Arena berichtete. Eine beachtliche Zahl, zumal das Smartphone erst seit gut 5 Monaten auf dem Markt ist. Die Markforscher von Strategy Analytics haben nun herausgefunden, dass im dritten Quartal 2012 etwa 18 Millionen Stück dieser Gesamtmenge abgesetzt wurden. Damit konnte sich das Galaxy S3 vor das iPhone 4S von Apple schieben und ist derzeit das erfolgreichste Smartphone weltweit. Das iPhone 4S wurde laut den Analysten im Zeitraum von Anfang Juli bis Ende September 16,2 Millionen Mal ausgeliefert.


Aus diesen Absatzzahlen errechnet Strategy Analytics im dritten Quartal einen Marktanteil von 10,7 Prozent für das Galaxy S3. Das iPhone 4S hielt hingegen rund 9,7 Prozent des Smartphone-Marktes. Im vorhergehenden Quartal sah die Situation freilich noch anders aus. Von April bis Ende Juni sprach das Marktforschungsunternehmen dem iPhone 4S 12,7 Prozent Marktanteil bei 19,4 Millionen verkauften Einheiten zu. Das Galaxy S3 wurde im ersten Monat nach seiner Vorstellung rund 5,4 Millionen Mal ausgeliefert.

Link: Test des Samsung Galaxy S3
Link: Test des Apple iPhone 5

Vorausblickend muss angemerkt werden, dass es im vierten Quartal 2012 sehr schwer für das Galaxy S3 werden dürfte, den Spitzenplatz am Smartphone-Markt zu behaupten. Apple stellte Ende September das neue iPhone 5 vor und konnte davon nach eigenen Angaben schon am ersten Verkaufswochenende 5 Millionen Stück absetzen. Laut den Zahlen der Marktforscher waren es bis Monatsende letztlich rund 6 Millionen verkaufte Einheiten. Die Nachfrage nach dem neuen Apple-Smartphone ist aktuell sogar derart hoch, dass Apple Probleme damit hat, ausreichende Stückzahlen in den Handel zu bringen, wie kürzlich zu erfahren war. Es wird also spannend sein zu beobachten wie sich der Markt weiterentwickelt und ob es künftig vielleicht einem dritten Unternehmen gelingen kann, zu den beiden Marktführern auch nur annähernd aufzuschließen.


Quelle:
 strategyanalytics.com



 


Kommentare zum Artikel ( 0 Antworten )
Zur Diskussion im Forum


NEWS
Montag, 30.12.2013
Freitag, 27.12.2013
Montag, 23.12.2013
Freitag, 20.12.2013
Donnerstag, 19.12.2013
Mittwoch, 18.12.2013
Dienstag, 17.12.2013
Montag, 16.12.2013
Freitag, 13.12.2013
Donnerstag, 12.12.2013
Seite 1 von 194: 
1
...