Zur Startseite
HomeNews > Steam für Linux
NEWS Steam für Linux
Valve: Offene Beta-Phase des Steam-Clients für Linux gestartet
von Johannes Schaller am Do, 20.12.2012 17:57 Uhr


Ein großer Pinguin auf Steams Info-Seite deutet das an, worauf so mancher Linux-Fan vielleicht insgeheim seit Jahren wartet: Die digitale Spieledistributionsplattform Steam von Valve Software bekommt einen offiziellen Linux-Client und dessen Entwicklung befindet sich gerade im Beta-Stadium. Nutzer des Open-Source-Betriebssystems sind ab sofort eingeladen sich am offenen Beta-Test zu beteiligen und den Steam-Client für Linux zu installieren.


Bereits im vergangenen Oktober hatte Valve erstmals konkret über Steam für Linux gesprochen und eine geschlossenen Beta Anfang November für ausgewählte Anwender gestartet. Jetzt ist der Service für jedermann auch über Linux nutzbar, inklusive der Fernseh-gerechten Benutzeroberfläche Big Picture. Einzige Einschränkung ist, dass derzeit lediglich die Linux-Distribution Ubuntu in der Version 12.04 offiziell von Valve unterstützt wird. Zudem fällt das Spieleangebot unter Linux verglichen mit der Windows-Vielfalt erwartungsgemäß noch recht bescheiden aus: 40 Titel werden aktuell nativ von Steam unterstützt, darunter beispielsweise „Team Fortress 2“, „Trine2“ oder „Amnesia: The Dark Descent“.

Für Nutzer-Feedback zum Steam-Linux-Client will Valve im Übrigen nicht länger das bislang dafür verwendete Beta-Forum beanspruchen, sondern, wie das Unternehmen mitteilt, hat man dafür extra einen Steam-for-Linux-Bereich beim Hosting-Dienst für webbasierte Projekte GitHub eingerichtet.


Quelle:
 steamcommunity.com



 


Kommentare zum Artikel ( 0 Antworten )
Zur Diskussion im Forum


NEWS
Montag, 30.12.2013
Freitag, 27.12.2013
Montag, 23.12.2013
Freitag, 20.12.2013
Donnerstag, 19.12.2013
Mittwoch, 18.12.2013
Dienstag, 17.12.2013
Montag, 16.12.2013
Freitag, 13.12.2013
Donnerstag, 12.12.2013
Seite 1 von 194: 
1
...