Zur Startseite
HomeNews > AMD Trinity und Brazos 2.0 APU
NEWS AMD Trinity und Brazos 2.0 APU
AMD: Neue Trinity- und Brazos-2.0-APUs werden ausgeliefert
von Johannes Schaller am Fr, 20.04.2012 17:26 Uhr


AMD hat mit den kommenden A-Serie-APUs (Accelerated Processing Units), genannt "Trinity", ein vermeintlich heißes Eisen im Feuer. Wirklich harte Fakten gibt es noch immer nicht, aber der Marktstart dieser Prozessor- und GPU-Kombination scheint nun greifbar nah. AMD verspricht viel Leistung pro Watt und sieht die Ultra-Low-Voltage-Variante (17 Watt TDP) der neuen APU-Architektur bestens geeignet für den Einsatz in sehr flachen und leichten Notebooks (Ultrathins).


AMD gab nun in einem offiziellen Blogeintrag bekannt, dass sowohl die 2012-A-Serie-APUs ("Trinity") wie auch die "Brazos 2.0"-APUs schon bald weltweit verfügbar sein werden. Ein exakter Termin für den Marktstart wurde nicht erwähnt, aber beide APU-Designs sollen fertiggestellt sein und werden bereits seit dem letzten Quartal an Hersteller und den Handel ausgeliefert.

Bei den Brazos-2.0-Chips handelt es sich um besonders stromsparende, kostengünstige APUs, die in kleineren PC-System für das niedrige Preissegment, wie beispielsweise Netbooks, zum Einsatz kommen werden.

Für den mobilen Performance-Bereich hingegen hat AMD die sogenannten "Ultrathins" konzipiert, die eine echte Alternative zu Intels Ultrabook-Plattform darstellen sollen. Trinity-APUs leisten in diesen Notebooks laut AMD in jedem Fall deutlich mehr als ihre Vorgänger mit der Bezeichnung "Llano". Bis zu 30 Prozent mehr Rechen- und sogar bis zu 56 Prozent mehr Grafikleistung sollen möglich sein.

Ob sie allerdings tatsächlich konkurrenzfähig zu Intels akutellen Sandy-Bridge- und kommenden Ivy-Bridge-Prozessoren sind, das wird sich zeigen müssen. AMDs Aussagen der letzten Monate deuten darauf hin, dass sich das Unternehmen nicht unbedingt auf einen Leistungskampf mit Intel einlassen wird, sondern versuchen will über günstige Preise bei den potentiellen Käufern zu punkten.


Quelle:
 blogs.amd.com



 


Kommentare zum Artikel ( 0 Antworten )
Zur Diskussion im Forum


NEWS
Montag, 30.12.2013
Freitag, 27.12.2013
Montag, 23.12.2013
Freitag, 20.12.2013
Donnerstag, 19.12.2013
Mittwoch, 18.12.2013
Dienstag, 17.12.2013
Montag, 16.12.2013
Freitag, 13.12.2013
Donnerstag, 12.12.2013
Seite 1 von 194: 
1
...