Zur Startseite
HomeTestsMultimedia ab 17" > Acer Aspire 7720G - T7500
TEST Acer Aspire 7720G - T7500
Noch mehr Edelsteine
von dani am Mo, 24.09.2007



ATI HD 2600 mit schneller Intel CPU
Kürzlich erreichte unsere Redaktion eine Flut an Acer-Testgeräten. Darunter befand sich ebenfalls das 17 Zoll Acer Aspire-7720G mit integriertem Intel Core-2-Duo Prozessor T7500 und der ATI Radeon-HD-2600 mit 512-MB-DDR2 -VRAM. Erstmalig haben wir die Möglichkeit, ATIs günstiges Grafikwunder mit einem 2,2 GHz Core-2-Duo Prozessor auf die Prüfbank zu stellen.

Update Dezember 2007:
21 Allrounder-Alternativen unter 1200 Euro im Vergleich
Hier gehts zu den besten Allroundern unter 1200 Euro

Acer Aspire 7720G
Bild: notebookjournal.de/th
Acer 7720G mit ATI HD2600 Grafik und Intel T7500 Prozessor.

Die ersten Benchmarks fallen allerdings ernüchternd aus. So schafft Aquamark03 zwar 72640 Punkte, schneidet im direkten Vergleich zu Laptops mit einer NVIDIA 8600M-GT (beispielsweise dasMSI GX700 Xtreme) jedoch um ca. 18000 Punkte schlechter ab.

Aquamark
Bild: notebookjournal.de/dh
Nur 72640 Aquamarkpunkte - aber gute Performance im Spiel.

Ein ähnliches Bild ergibt sich bei 3D-Mark-2006. Mit 2950 Punkten liegt das Aspire 7720G ungefähr auf demselben Niveau wie das deutlich günstigere ASUS X53KA.

Call of Juarez
Bild: notebookjournal.de/dh
Reichlich 17 Frames mit Call of Juarez.

Überraschenderweise laufen die getesteten Spiele deutlich flüssiger als sich aus den Benchmarks schließen lässt. Dieses Phänomen stellten wir bereits bei anderen Testgeräten mit ATI HD-2600-Grafik fest. (Toshiba A210 und ASUS X53KA) Call of Juarez flitzt mit 17,1 FPS über den Bildschirm. Hierbei handelt es sich um den höchsten gemessenen Wert mit einer ATI Radeon HD2600.

Colin McRae Dirt
Bild: notebookjournal.de/mO
Mit 21,9 Frames läuft Dirt relativ flüssig.

Collin Mc Rae DiRT ist mit 22,9 FPS im Durchschnitt gut spielbar. Damit liegt das Acer-Notebook auf dem gleichen Level wie Laptops mit der Nvidia 8600M GT.

Außerdem spielten die Tester Bioshock an und konnten im Durchschnitt 15,8 Frames per Second messen.

Ebenfalls überraschend flüssig läuft Gothic-3 auf dem Acer Aspire-7720G. Mit 21,6 FPS kommt es fast an die Leistungswerte vom Toshiba Satego X200 mit der 8700M GT heran.

Gothic 3
Bild: notebookjournal.de/mO
Die HD2600 schafft 21,6 Frames in Gothic 3.

Der Start der Lost Planet DirectX10 Version wurde uns leider mit einer Fehlermeldung quittiert. Immerhin lief die DirectX 9 Variante mit 21,8 Frames pro Sekunde recht flüssig.

Insgesamt überzeugt die Grafikkarte hinsichtlich der Performance im Spiel. Es zeigt sich, dass Benchmark-Ergebnisse allein nur bedingt Schlüsse auf die Spiele-Leistung zulassen.


Auf der nächsten Seite: Wo sind die Edelsteine?

Grafik
Aquamark 03Punkte72640
Futuremark 3DMark 2006Punkte2950
Fear (Minimum/Minimum) averageFPS258
Fear (Low/Low) averageFPS245
Fear (Medium/Medium) averageFPS71
Fear (High/High) averageFPS43



 


Kommentare zum Artikel ( 2 Antworten )
Zur Diskussion im Forum

AW: Noch mehr Edelsteine
von winkelman am Fr, 19.10.2007 16:13 Uhr

Hat das Aspire nun ein WXGA+ Display oder ein WUXGA Display ?
In euren technischen Daten stehen etwas widersprüchliche
Angaben.
Bad Surprise
von xdave78 am Mo, 24.09.2007 20:46 Uhr

Ich muss schon sagen ich bin...enttäuscht. Verglichen mit dem
ASUS X53KA hätte mE mehr drin sein müssen. Ich hoffe es kommen
noch ein paar Books anderer Hst mir ähnlicher Config. (zB von
ASUS) Ob der Anwendungsperformance würde ich mir wirklich
lieber nen C2D holen - aber zocken will ich ja auch noch. Und
da hinterlässt die getestete Combi nen flaues Gefühl im Magen
-...

Kategorie:
Multimedia ab 17"

Testergebnis
Multimedia ab 17"
Acer Aspire 7720G - T7500
gut
Test vom 24.09.2007


Aktuelle Note: befriedigend  Erklärung

PRO KONTRA

Ausstattung inkl. HD-DVD Reader
Klangqualität
DVB-T Antenne mit Clip
Acer-Mediensoftware
klappriges DVD-Laufwerk
geringe Wertanmutung



 Artikel
 Galerie
 Datenblatt
 Testwerte


Anbieter
Marktpreis


Anbieter-Preis
ab 1699 €

Service Hotline
0900 / 1002237 (Euro 0,99/Min)

Links zum Hersteller
Homepage
Websupport