Zur Startseite
HomeTestsMultimedia ab 17" > Acer Aspire 8920G 18.4“ 16:9
TEST Acer Aspire 8920G 18.4“ 16:9
Film-Genuss in 18-Zoll
von jseb am Di, 01.04.2008



Spiel-Gemstone
Der Acer Aspire 8920G ist als Multimedia-Gerät konzipiert. Es eignet sich aber dank brauchbarer Grafikkarte und sehr guter Kontraste fürs Spiele-Entry. Mit der Nvidia GeForce 9500M GS (512 MByte VRAM) hat eine GPU ihren Weg in den Laptop gefunden, die mit der etablierten 8600M-GT vergleichbar ist.

Die 9500M-GS sollte jedoch nicht als deren Nachfolger mit besseren Leistungen angesehen werden. Hierfür wird es eine 9500M-GT-Variante geben.

Benchmark-Vergleich Aspire 8920G

3DMark06
Bild: Notebookjournal/SJ
Acer Aspire 8920G: Der 3DMark06 zeigte sich nicht von seiner besten Seite.

3.735 Punkte im 3DMark06 brauchen sich nicht verstecken. 91.963 Punkte im Aquamark03 sind ebenso ordentlich.

Gemeinsam mit den brauchbaren Ergebnissen im Spiele-Benchmark von World in Conflict (Mittel, 1024 x 768, 28 FPS) können die Tester dem Aspire 8920G eine Gaming-Einsteiger-Tauglichkeit bescheinigen. Gaming-Einsteiger heißt jedoch: Bei aktuellen Spielen muss man fast immer mit niedrigen Auflösungen/Details leben. Schon in der Detailstufe HOCH war WiC nicht mehr spielbar.

WiC: Details Hoch
Bild: Notebookjournal/ST
Acer Aspire 8920G: Auch bei kleiner Auflösung von 1024 x 768 ist World in
Conflict nicht flüssig spielbar. (Details Hoch = DirectX-10)

Technisch (Prozessor und Grafikkarte) finden die Tester keinen Neuheiten vor. Deshalb hat sich die Redaktion für einen schnellen Test-Durchlauf aber gegen einen ausführlichen Spiele-Test entschieden.

Die Performance für Games ist ähnlich wie beim ASUS M51SN-AS029C mit gleicher CPU / GPU Konfiguration (T8300 2.4 GHz; Geforce 9500M-GS). Die Redaktion verweist auf den Spiele-Check des ASUS M51SN.


Zocken in Breitbild?
Zocken in 16:9 (1920 x 1080)? Das mag verlockend klingen aber es gibt Schwierigkeiten im Detail. Spiele älter 2006 sind fast immer für das 4:3 Format optimiert.

Nvidia-Skalierung
Bild: Notebookjournal/SJ
Nvidia-Skalierung
Diese Games kann man natürlich starten, aber der Spieler muss sich mit breiten schwarzen Streifen links und rechts des Bildes ODER mit Verzerrungen anfreunden. Dies ist abhängig von der gewählten Nvidia-Skalierung.


Nvidia-Skalierung
Bild: Notebookjournal/SJ
Nvidia-Skalierung
festes Seitenverhältnis
Bild: Notebookjournal/SJ
festes
Seitenverhältnis
Keine Nvidia-Skalierung
Bild: Notebookjournal/SJ
Keine
Nvidia-Skalierung








Aktuellere Spiele oder Anwendungen (2006 und jünger) unterstützen oft das 16:10 Format. In diesem Auflösungs-Modus wird das Bild auf dem Aspire 8920G (nativ 16:9) geringfügig gestaucht. Das fällt mit dem Auge kaum auf.

festes Seitenverhältnis
Bild: Notebookjournal/SJ
Einstellung: "Nvidia-Skalierung mit festem Seitenverhältnis verwenden"

Es gibt aktuell kein Spiel (Vermutung der Redaktion, Siehe Forum), das 16:9 unterstützt. Das wundert kaum, war 16:9 bislang doch ein reines Film-Format. Falls Acer sein neues Format etabliert kann sich das schon bald ändern.


Auf der nächsten Seite: Multimedia-Spaß

Grafik
Aquamark 03Punkte91963
Futuremark 3DMark 2006Punkte3735
World in Conflict (1024x768, niedrig)FPS68
World in Conflict (1024x768, mittel)FPS28
World in Conflict (1024x768, hoch)FPS12
World in Conflict (1024x768, sehr hoch)FPS7



 


Kommentare zum Artikel ( 24 Antworten )
Zur Diskussion im Forum

AW: Film-Genuss in 18-Zoll
von Joeker am Di, 15.04.2008 19:45 Uhr

Kann denn inzwischen jemand berichten, ob die Beleuchtung der
Tastatur abschaltbar ist? Und zweitens: Wie laut ist der
Lüfter wirklich? Läuft er wirklich immer durch? Drittens: Hat
jemand mal Linux drauf laufen lassen? Gruß Maik[/QUOTE] Hi
Leuts, ich hab das Teil hier hinter mir stehen und ich höre
es!! Der Lüfter läuft immer, selbst bei dunklem Bildschirm....
AW: Film-Genuss in 18-Zoll
von Maik Rosoft am Do, 10.04.2008 21:21 Uhr

Kann denn inzwischen jemand berichten, ob die Beleuchtung der
Tastatur abschaltbar ist? Und zweitens: Wie laut ist der
Lüfter wirklich? Läuft er wirklich immer durch? Drittens: Hat
jemand mal Linux drauf laufen lassen? Gruß Maik
AW: Film-Genuss in 18-Zoll
von Pauli am Do, 10.04.2008 12:27 Uhr

Hast Du schonmal die
[URL="http://www.videolan.org/"]VCL-Player[/URL] Freeware zum
Blue-Ray abspülen probiert ? PS: Liegt sicher am
Sonykopierschutzmodus

Kategorie:
Multimedia ab 17"

Testergebnis
Multimedia ab 17"
Acer Aspire 8920G 18.4“ 16:9
sehr gut
Test vom 31.03.2008


Aktuelle Note: befriedigend  Erklärung

PRO KONTRA

Kontrast & Helligkeit
Auflösung 1920 x 1080
Anwendungsleistung
Temperatur
Sound-Qualität
Federnde Tastatur
Nachgebendes, knarrendes TFT-Scharnier



 Artikel
 Galerie
 Datenblatt
 Testwerte


Hersteller-Preis
1499 €

Service Hotline
0900 / 1002237 (Euro 0,99/Min)

Links zum Hersteller
Homepage
Websupport

Voraussichtliches Erscheinungsdatum
April 2008