Zur Startseite
HomeTestsMultimedia ab 17" > Acer Aspire 8920G 18.4“ 16:9
TEST Acer Aspire 8920G 18.4“ 16:9
Film-Genuss in 18-Zoll
von jseb am Di, 01.04.2008



Multimedia-Spaß
Was fängt man mit einem Acer Aspire 8920G an? Richtig, man zieht sich DVDs und Filme in Breitbild rein. Die Redaktion hat es dem gleich getan.

Blue-Control (CineDash)

Blue-Control leuchtet
Bild: Notebookjournal/SJ
Acer Aspire 8920G: Blue-Control leuchtet bei Benutzung stärker auf

Mit dem Acer Blue-Control auf der linken Seite wird das Entertainment-Erlebnis gesteuert. Damit rücken die Mediatasten, die bisher ein Schattendasein an den Randbereichen fristen, in den Mittelpunkt der Optik.

Die Bedienung erschließt sich spielend. Das Kontroll-Feld ist – auch wenn es optisch so aussieht – nicht glatt, sondern hat ein fühlbares Relief. Dies gibt bei der Bedienung Feedback. Eine gelungene Umsetzung. Die an sich gute Sensorik des Blue-Control schlägt bei sehr leichter Berührung nicht immer an.

CineDash Medienkonsole
Bild: Notebookjournal/SJ
Acer Aspire 8920G: Die CineDash-Medienkonsole leuchtet in zwei
Helligkeitsstufen. Zu sehen die niedrige Stufe ohne Betätigung.

Gelungen finden die Tester den Hold-Button. Leider hat er keinen Einfluss auf Touchpad und Tastatur sondern nur auf das Blue-Control.


Dimmen mit Schwierigkeiten
Die Tester wollten wissen – dimmen die Lichter des Blue-Control und der Power-Taste beim Filme-Schauen? Beim Abspielen einer DVD im Media-Player war das Ergebnis negativ.

Das grelle Licht der Power-Buttons nebst HDD und NumLock-Anzeiger leuchtetet fröhlich weiter. Auch beim Abspielen mit dem Acer Media-Player (Arcade Deluxe, aufgerufen über Blue-Control)) leuchtet alles wie gehabt.

Power-Taste
Bild: Notebookjournal/SJ
Acer Aspire 8920G: Die Power-Taste leuchtet immer, der helle Strich darüber nur
bei Netz-Betrieb.

Sound haut rein
Eine Bassrolle im Notebook? Sie heißt Acer Tuba CineBass Subwoofer. Die Tester waren gespannt, was selbige zusammen mit dem integrierten Dolby 5.1-Boxensystem auf die Beine stellt. 6 Lautsprecher (drei an der Frontseite, 2 auf Höhe Power-Taste und einer in der Bass-Rolle) sollen laut Acer für höchste cineastische Ergüsse sorgen.
Bass-Rolle
Bild: Notebookjournal/SJ
Acer Aspire 8920G: Auf der rechten Seite ist die Öffnung der Bass-Rolle zu
erkennen.

Die Akustik braucht sich in der Tat nicht verstecken. Die Tester hören deutliche Bässe, die Mitten sind ausgeglichen (nicht Hochton-lastig wie üblich bei Notebooks) und die Lautstärke gibt einiges her. Räumlichkeit kann man erahnen, aber ein externes System ersetzen die fünf Lautsprecher nicht.

Immerhin: Anspruchslose Kino-Fans dürften mit dem Acer Aspire 8920G auf das Herumschleppen von externen Stereo-Boxen verzichten können. Das ist sehr angenehm, wenn man heute in der Gartenlaube und morgen im Wohnzimmer seine Filme ansehen möchte.

Lautsprecher Frontseite
Bild: Notebookjournal/SJ
Acer Aspire 8920G: Die Lautsprecher (Frontseite) links, mitte und rechts geben
Stereo-Sound aus.

Im Auslieferungszustand des Notebooks laufen bereits jede Menge Hintergrundprogramme. Eines davon ist das Acer eAudio Management. Darüber wählt der User eine der folgenden Ausgabe-Varianten:

- Built-in Speakers
- 5.1 Output
- HDMI-Audio Output
- S/PDIF Digital Output

Echtes 5.1 Dolby kann der User beim Anschließen einer externen 5.1-Anlage erleben. Dafür baut Acer drei 3,5-Klinke Ausgänge ein.

Dolby 5.1 per Klinke
Bild: Notebookjournal/SJ
Acer Aspire 8920G: Echtes Dolby 5.1 gibt es per 3.5-Klinke


Auf der nächsten Seite: Gemstone im Park


 


Kommentare zum Artikel ( 24 Antworten )
Zur Diskussion im Forum

AW: Film-Genuss in 18-Zoll
von Joeker am Di, 15.04.2008 19:45 Uhr

Kann denn inzwischen jemand berichten, ob die Beleuchtung der
Tastatur abschaltbar ist? Und zweitens: Wie laut ist der
Lüfter wirklich? Läuft er wirklich immer durch? Drittens: Hat
jemand mal Linux drauf laufen lassen? Gruß Maik[/QUOTE] Hi
Leuts, ich hab das Teil hier hinter mir stehen und ich höre
es!! Der Lüfter läuft immer, selbst bei dunklem Bildschirm....
AW: Film-Genuss in 18-Zoll
von Maik Rosoft am Do, 10.04.2008 21:21 Uhr

Kann denn inzwischen jemand berichten, ob die Beleuchtung der
Tastatur abschaltbar ist? Und zweitens: Wie laut ist der
Lüfter wirklich? Läuft er wirklich immer durch? Drittens: Hat
jemand mal Linux drauf laufen lassen? Gruß Maik
AW: Film-Genuss in 18-Zoll
von Pauli am Do, 10.04.2008 12:27 Uhr

Hast Du schonmal die
[URL="http://www.videolan.org/"]VCL-Player[/URL] Freeware zum
Blue-Ray abspülen probiert ? PS: Liegt sicher am
Sonykopierschutzmodus

Kategorie:
Multimedia ab 17"

Testergebnis
Multimedia ab 17"
Acer Aspire 8920G 18.4“ 16:9
sehr gut
Test vom 31.03.2008


Aktuelle Note: befriedigend  Erklärung

PRO KONTRA

Kontrast & Helligkeit
Auflösung 1920 x 1080
Anwendungsleistung
Temperatur
Sound-Qualität
Federnde Tastatur
Nachgebendes, knarrendes TFT-Scharnier



 Artikel
 Galerie
 Datenblatt
 Testwerte


Hersteller-Preis
1499 €

Service Hotline
0900 / 1002237 (Euro 0,99/Min)

Links zum Hersteller
Homepage
Websupport

Voraussichtliches Erscheinungsdatum
April 2008