Zur Startseite
HomeTestsMultimedia ab 17" > Acer Aspire 8920G 18.4“ 16:9
TEST Acer Aspire 8920G 18.4“ 16:9
Film-Genuss in 18-Zoll
von jseb am Di, 01.04.2008



Fazit: Gelungener Breitbild-Entertainer
Alles in Allem bietet Acers Gemstone-Blue 8920G (18,4-Zoll) leistungsstarke Hardware und erbauende Unterhaltungs-Power. Von der Blue-Control-Eingabe, über das kontraststarke TFT bis zum Dolby-Surround mit Acer-Bassrolle (Tuba CineBass), der 8920G erscheint als rundum gelungen.

Benchmark-Vergleich Aspire 8920G
Unterhaltungs-Center
Bild: Notebookjournal/SJ
Acer Aspire 8920G: Gelungenes Blu-ray Unterhaltungs-Center mit
Verarbeitungs-Schwächen

Es sind auch die Feinheiten, die unsere Redaktion überzeugten. Das Blue-Control, neben dem 16:9 Format das Hauptmerkmal des Gemstone-Blue, ist intuitiv und haptisch hervorragend bedienbar. Das Touchpad ist griffig und grenzt den Scrollbar-Bereich durch einen kleinen Relief-Balken sauber ab.

Blue-Control leuchtet
Bild: Notebookjournal/SJ
Acer Aspire 8920G: Blue-Control leuchtet bei Benutzung stärker auf

Gelungen ist Acer auch das Soundsystem mit Bass-Rolle und fünf Lautsprechern.

Technisch (Prozessor und Grafikkarte) finden die Tester keinen Neuheiten vor. Deshalb hat sich die Redaktion für einen schnellen Test-Durchlauf aber gegen einen ausführlichen Spiele-Test entschieden. Die Performance für Games ist ähnlich wie beim ASUS M51SN-AS029C mit gleicher CPU / GPU Konfiguration (T8300 2.4 GHz; Geforce 9500M-GS). Die Redaktion verweist auf den Spiele-Check des ASUS M51SN.

Negativ stoßen den Testern die federnde Tastatur (rechte Seite) und das nachgebende TFT-Scharnier auf (nahe Endstellung bei maximaler Öffnung). Hier besteht ? besonders bei einem hochpreisigen Produkt ? Nachbesserungsbedarf.

Der Preis der getesteten Konfiguration (T8300, GeForce 9500M-GS, 320 GByte, 4.096 RAM) von derzeit 1.499 Euro erscheint angesichts der Komponenten als angemessen.

Auf Grund der Verarbeitungsmängel (Tastatur, Scharnier) sehen die Tester den Preis aber als zu hoch an. Aus diesem Grund gibt es nur die Preis-Leistungs-Bewertung Ausreichend.

Was berichten die ersten Käufer über IHR 8920G? Diskutiert mit uns im Forum über das Acer 8920G:
Aspire 8920G 18.4-Zoll GeForce 9500/9650M-GS


Auf der nächsten Seite: Benchmark-Vergleich Aspire 8920G


 


Kommentare zum Artikel ( 24 Antworten )
Zur Diskussion im Forum

AW: Film-Genuss in 18-Zoll
von Joeker am Di, 15.04.2008 19:45 Uhr

Kann denn inzwischen jemand berichten, ob die Beleuchtung der
Tastatur abschaltbar ist? Und zweitens: Wie laut ist der
Lüfter wirklich? Läuft er wirklich immer durch? Drittens: Hat
jemand mal Linux drauf laufen lassen? Gruß Maik[/QUOTE] Hi
Leuts, ich hab das Teil hier hinter mir stehen und ich höre
es!! Der Lüfter läuft immer, selbst bei dunklem Bildschirm....
AW: Film-Genuss in 18-Zoll
von Maik Rosoft am Do, 10.04.2008 21:21 Uhr

Kann denn inzwischen jemand berichten, ob die Beleuchtung der
Tastatur abschaltbar ist? Und zweitens: Wie laut ist der
Lüfter wirklich? Läuft er wirklich immer durch? Drittens: Hat
jemand mal Linux drauf laufen lassen? Gruß Maik
AW: Film-Genuss in 18-Zoll
von Pauli am Do, 10.04.2008 12:27 Uhr

Hast Du schonmal die
[URL="http://www.videolan.org/"]VCL-Player[/URL] Freeware zum
Blue-Ray abspülen probiert ? PS: Liegt sicher am
Sonykopierschutzmodus

Kategorie:
Multimedia ab 17"

Testergebnis
Multimedia ab 17"
Acer Aspire 8920G 18.4“ 16:9
sehr gut
Test vom 31.03.2008


Aktuelle Note: befriedigend  Erklärung

PRO KONTRA

Kontrast & Helligkeit
Auflösung 1920 x 1080
Anwendungsleistung
Temperatur
Sound-Qualität
Federnde Tastatur
Nachgebendes, knarrendes TFT-Scharnier



 Artikel
 Galerie
 Datenblatt
 Testwerte


Hersteller-Preis
1499 €

Service Hotline
0900 / 1002237 (Euro 0,99/Min)

Links zum Hersteller
Homepage
Websupport

Voraussichtliches Erscheinungsdatum
April 2008