Zur Startseite
HomeTestsOffice > Acer Extensa 4120-201G12Mi
TEST Acer Extensa 4120-201G12Mi
Preiswerter 14-Zöller mit einem Kern
von Martin Unger am Fr, 23.11.2007



Niedriger Einstieg
Laptops sind als Neugeräte inzwischen schon im Preisbereich von 500 bis 600,- Euro zu haben. Auch Acer mischt in diesem Bereich mit und schickt das 14-Zoll-Notebook Extensa 4120-201GMi für ca. 550,- Euro Straßenpreis ins Rennen.

Update Dezember 2007:
17 Office-Alternativen unter 800 Euro im Vergleich
Office-Vergleich 15 & 17-Zoll unter 800 Euro


Bild: Notebookjournal/TP
Acer Extensa 4120-201GMi

Leistungs- und Ausstattungswunder sind bei solchen Preisen natürlich nicht zu erwarten. Entsprechend steckt im Extensa 4120-201GMi nur eine leistungsschwache Mobilversion von AMDs 1-Kern-Prozessor Sempron 3600+ mit 2 GHz und 256 kByte L2-Cache.

Wie bei Office-Notebooks üblich, gibt es auch keine besondere Grafik-Ausstattung. In diesem Fall verbaut Acer die ATI-Grafik Radeon X1250. Gaming mit aktuellen 3D-Spielen ist damit nur schwer möglich.


Bild: Notebookjournal/TP
Acer Extensa 4120-201GMi

Reicht das noch für typische Office-Anwendungen, vor allem unter Windows Vista? Wir waren gespannt, wie sich der Extensa 4120-201GMi im Rennen gegen die meist leistungsfähigere Intel-Konkurrenz schlägt...


Auf der nächsten Seite: Anwendung: fürs Büro reichts


 


Kommentare zum Artikel ( 0 Antworten )
Zur Diskussion im Forum


Kategorie:
Office

Testergebnis
Office
Acer Extensa 4120-201G12Mi
befriedigend
Test vom 14.12.2007


Aktuelle Note: ausreichend  Erklärung

PRO KONTRA

gute Verarbeitung für den Preis
4x USB
schlechte Anwendungsleistung
Lüfter läuft häufig auch bei Idle
hoher Stromverbrauch



 Artikel
 Galerie
 Datenblatt
 Testwerte


Anbieter
Marktpreis


Anbieter-Preis
ab 549 €

Service Hotline
0900 / 1002237 (Euro 0,99/Min)

Links zum Hersteller
Homepage
Websupport