Zur Startseite
HomeTestsOffice > Acer Extensa 4120-201G12Mi
TEST Acer Extensa 4120-201G12Mi
Preiswerter 14-Zöller mit einem Kern
von Martin Unger am Fr, 23.11.2007



Fazit
Der Acer Extensa 4120-201GMi markiert mit sehr günstigen ca. 550,- Euro Straßenpreis in etwa den aktuellen Einstiegspreis für neue Laptops. Dafür gibt es einen gut ausgestatteten und recht gut verarbeiteten Laptop. Den größten Kompromiss muss man bei der Anwendungs- und Grafikleistung machen, was auch zur Note "Befriedigend" beigetragen hat.


Bild: Notebookjournal/TP
Acer Extensa 4120-201GMi

Denn Acer spart vor allem bei Prozessor und Grafikkarte. Im Extensa 4120-201GMi steckt lediglich die 1-Kern-CPU AMD Sempron 3600+ mit 2 GHz und 1024 MByte RAM. Das reichte nur für 243,4 Punkte beim PassMark Performance Test - das neue Schlusslicht in unserem Benchmark-Vergleich.

Alle Testwerte im Überblick

Das reicht jedoch für übliche Office-Programme. Auch Surfen, Chatten und E-Mail bereiten bei dieser Performance keine Schwierigkeiten. Filme von DVD und Musik liefen ebenfalls flüssig.

Also durchaus z. B. für Studien- und Diplomarbeiten geeignet. Wenn viele Anwendungen und sehr große Dateien offen sind, kann es aber schon mal zu einer leicht "zähen" gefühlten Geschwindigkeit kommen.

Akku
Bild: Notebookjournal/TP
Mit Akku läuft der Extensa 4120-201GMi unter Last 121 Minuten

Gamer mit Ambitionen für aktuelle 3D-Spiele sollten den Extensa 4120-201GMi allerdings lieber meiden. Die ATI-Grafikkarte Mobility Radeon X1250 mit 256 MByte eigenen Speicher hat keine sehr hohe 3D-Leistung. Das zeigen z. B. 12.576 Punkte beim Aquamark 03, die eher im unteren Mittelfeld bei unserem Benchmark-Vergleich liegen.

Weniger Abstriche muss man bei der Ausstattung machen. Hier ist die aktuell übliche Standard-Ausstattung zu finden mit Multiformat-DVD-Brenner, 5-in-1-Cardreader, Firewire, Gigbit-Ethernet, WLAN 802.11b/g (max. 54 Mbit/s), 4 USB-Anschlüsse usw.

Ausstattungs-Überblick im Datenblatt

Das Display hat 1280 x 800 Pixel und ist mit 165,5 cd/m² hell genug auch für die Außennutzung im Schatten. Es hat eine spiegelnde Oberfläche. Hohe Kontrastwerte bietet es nicht, der Kontrast bei maximaler Helligkeit beträgt lediglich 143:1.

Alternativen

Update Dezember 2007:
17 Office-Alternativen unter 800 Euro im Vergleich
Office-Vergleich 15 & 17-Zoll unter 800 Euro

Alle Preisangaben der folgenden Alternativen sind Stand des Testdatums. Preise ändern sich relativ schnell, daher am Besten immer aktuelle Preise über Preisvergleicher im Internet ermitteln.

FSC Esprimo Mobile V5515 (Hersteller-Preis ca. 590.- Euro): 15-Zöller, leicht bessere Anwendungsleistung, deutlich schlechtere Grafikleistung, mattes Display mit gleicher Auflösung (1280x800), deutlich geringere Akku-Laufzeit (nur 69 Min.), etwas schlechtere Ausstattung.

Acer TravelMate 5520-401G16 (Straßenpreis ca. 620,- Euro): 15-Zöller, bessere Anwendungsleistung durch schnelleren AMD Turion-Prozessor, gleiche Grafikkarte, etwas größere Festplatte, spiegelndes Display mit gleicher Auflösung (1280x800), ca. 0,5 kg schwerer.

Acer Extensa 5220 - 050508 VHB (Straßenpreis ca. 530,- Euro): 15-Zöller, Intel Celeron 1-Kern-CPU, etwa gleiche Anwendungsleistung, schlechtere Grafikleistung, Display mit gleicher Auflösung (1280x800) und schlechterem Kontrast, kleinere Festplatte, PC- und ExpressCard-Schacht, etwas kürzere Laufzeit (96 Min.), 0,4 kg schwerer.

Asus F3U - AP027C (Straßenpreis ab ca. 670,- Euro, Stand Mitte Nov. 2007): 15-Zöller, AMD Athlon-CPU, in etwa gleiche Anwendungs- und Grafikleistung, helleres Display mit gleicher Auflösung (1280x800), etwa größere Festplatte, DVI-Ausgang, Webcam, ca. 0,5 kg schwerer.

Auch interessant ist Toshibas Modellreihe Satellite Pro L40 (Herstellerpreis ab ca. 600,- Euro). Als Beispiel hier unser Test des Toshiba Satellite Pro L40-12L, diese Modellvariante ist allerdings nicht mehr überall erhältlich.




 


Kommentare zum Artikel ( 0 Antworten )
Zur Diskussion im Forum


Kategorie:
Office

Testergebnis
Office
Acer Extensa 4120-201G12Mi
befriedigend
Test vom 14.12.2007


Aktuelle Note: ausreichend  Erklärung

PRO KONTRA

gute Verarbeitung für den Preis
4x USB
schlechte Anwendungsleistung
Lüfter läuft häufig auch bei Idle
hoher Stromverbrauch



 Artikel
 Galerie
 Datenblatt
 Testwerte


Anbieter
Marktpreis


Anbieter-Preis
ab 549 €

Service Hotline
0900 / 1002237 (Euro 0,99/Min)

Links zum Hersteller
Homepage
Websupport