Zur Startseite
HomeTestsMultimedia bis 16,4" > Acer TravelMate 5720G-702G25Mi
TEST Acer TravelMate 5720G-702G25Mi
Starke Intel-ATI Kombi
von jseb am Di, 30.10.2007



Unauffällig, aber leistungsstark
Acers TravelMate TM 5720G-702G25Mi kommt im typischen, eher unspektakulären TravelMate-Design daher. Im Inneren geht es etwas auffälliger zu. Hier findet man Intels schnellste Notebook-CPU der T7000er-Serie zusammen mit AMD/ATIs leistungsstärkster Notebook-Grafikkarte HD 2600 (die schnellere HD 2600 XT ist z. Z. noch in keinem Notebook verbaut). Eine ungewöhnliche Kombination, denn die meisten Notebooks mit ATI-Grafik haben einen AMD-Prozessor.

Update Dezember 2007:
21 Allrounder-Alternativen unter 1200 Euro im Vergleich
Hier gehts zu den besten Allroundern unter 1200 Euro


Bild: Notebookjournal/SM
Acer TravelMate 5720G-702G25Mi


Die Wirkung des eingebauten Intel-Prozessors Core 2 Duo Mobile T7700 mit 2,4 GHz Takt ist nicht zu übersehen: das TM 5720G-702G25Mi schaffte 642 Punkte beim PassMark Performance Test. Das brachte den neuen zweiten Platz bei unserem Benchmark-Vergleich.


Weitere Benchmark-Vergleiche des TM 5720G-702G25Mi

Für diese Leistung stehen der CPU 2048 MByte RAM zur Verfügung, angebunden über Intels aktuellen Santa-Rosa-Chipsatz PM965 Express. Einen wesentlichen Anteil an der guten Anwendungsleistung hat sicher auch die satte 250 GByte große Hitachi-Festplatte. Mit 5400 rpm schaffte sie beim Performance-Test sehr gute 53,2 MByte/s im sequenziellen Lesen (Sequential Write: 45,8 MByte/s).

Alle Testergebnisse im Überblick

Trotz hoher Anwendungsleistung wird das TM 5720G-702G25Mi nicht unangenehm heiß. Zumindest auf der Oberseite des Gehäuses nicht - hier haben wir maximal 34° C gemessen. Auf der Handauflage waren es maximal 32° C.

Die Unterseite wird an einer Stelle bis zu 39° C heiß. Mit der richtigen Beinstellung kann man sich den Laptop also auch mal auf den Schoß legen. Aber Vorsicht: nicht zu stark die Lüftungsöffnungen abdecken.


Bild: Notebookjournal/SM
Temperaturverteilung Oberseite

Apropos Lüftung: flüsterleise ist der Lüfter leider nicht. Er rauscht bei ruhendem Desktop ohne Last mit schon hörbaren 26 - 29 dB(A), zum Glück jedoch ohne aufdringliches Summen oder Pfeifen. Unter Last drehte er mit bis zu 34 dB(A).

134 Minuten Akku-Laufzeit
Bild: Notebookjournal/MO
134 Minuten
Akku-Laufzeit

Eine leistungsstarke CPU und eine eigenständige Grafikkarte wollen mit ausreichend Strom versorgt werden. Der kommt beim TM 5720G-702G25Mi aus einem 6-Zellen-Akku mit der üblichen Kapazität von 4800 mAh. Das reicht mit 134 Minuten Akku-Laufzeit unter Last nur für einen mittleren Platz im Benchmark-Vergleich.

74 Watt unter Last
Bild: Notebookjournal/MO
74 Watt unter Last

Auch an der Steckdose ist das Notebook ein ziemlicher Stromfresser. Unter Last schluckte es 74 Watt und positionierte sich damit knapp hinter den beiden Spitzenplätzen bei den 15-Zoll-Multimedia-Geräten.


Auf der nächsten Seite: Gaming-Check

Anwendung
Performance Test (Pass Mark Rating)Punkte642.7
Cinebench R9.5 (Multiple CPU Render Test)Sekunden30
Cinebench R9.5 (Single CPU Render Test)Sekunden54
GeekbenchPunkte293.2
Povray 3.6 (CPU)Sekunden978.9



 


Kommentare zum Artikel ( 0 Antworten )
Zur Diskussion im Forum


Kategorie:
Multimedia bis 16,4"

Testergebnis
Multimedia bis 16,4"
Acer TravelMate 5720G-702G25Mi
sehr gut
Test vom 30.10.2007


Aktuelle Note: ausreichend  Erklärung

PRO KONTRA

hohe Anwendungsleistung
spieletaugliche Einsteigergrafik
hochwertige Tastatur
Kontrast und vertikale Kontraststabilität sehr schlecht
spiegelndes Display



 Artikel
 Galerie
 Datenblatt
 Testwerte


Anbieter
Marktpreis


Anbieter-Preis
ab 1200 €

Service Hotline
0900 / 1002237 (Euro 0,99/Min)

Links zum Hersteller
Homepage
Websupport

Voraussichtliches Erscheinungsdatum
Oktober 2007