Zur Startseite
HomeTestsOffice > Acer TravelMate P253-MG-53234G50Maks
TEST Acer TravelMate P253-MG-53234G50Maks
Graustufe – 15,6-Zoll-Notebook mit mattem Display und Nvidia-Grafikkarte
von Robert Tischer am Do, 21.02.2013



Einleitung, Spezifikation, Aussehen und Verarbeitung

Das Acer TravelMate P253-MG-53234G50Maks ist für den Business-Einsatz vorgesehen. Weil aber typische Ausstattungsmerkmale eines Business-Notebooks wie Fingerprint-Reader, DockingStation-Port oder ExpressCard Reader fehlen, kostet das TravelMate P253 nur 600 Euro. Aufgrund der Sparmaßnahmen ist das 15,6-Zoll-Notebook auch für Privatanwender interessant. Mit einem Intel Core i5, einer Nvidia GeForce 710M, einer 500-GB-Festplatte, USB 3.0 und dem matten Display ist es für Office-Tätigkeiten und Surfen im Internet geeignet.

Acer TravelMate P253-MG-53234G50Maks
Bild: notebookjournal.de
Das Acer TravelMate P253-MG-53234G50Maks kostet 600 Euro. Windows 8 ist
vorinstalliert.

Spezifikationen Acer TravelMate P253-MG-53234G50Maks

Display: 15,6-Zoll, WXGA (1366 x 786 Pixel), matt
Prozessor: Intel Core i5-3320M (2,6 – 3,3 GHz)
Grafik: Nvidia GeForce 710M (2 GB DDR3), Intel HD Graphics 4000
Arbeitsspeicher: 4 GB DDR3 RAM (1600 MHz)
Massenspeicher: 500 GB Festplatte (5400 U/min)
Schnittstellen: USB 3.0, 2x USB 2.0, Kartenleser (SD, MS, MMC), HDMI, VGA, Adio In/Out
Konnektivität: WLAN (a/b/g/n), Gigabit Ethernet, Bluetooth 4.0
Abmessungen / Gewicht: 383 x 30-37 x 253 mm / 2350 g

Weitere Infos im Datenblatt


Angebote vom 21.02.2013

Acer TravelMate P253-MG-53234G50Maks (alternate.de) - 599 Euro
Acer TravelMate P253-MG-53234G50Maks (amazon.de) - 599 Euro
Acer TravelMate P253-MG-53234G50Maks (cyberport.de) - 599 Euro
Acer TravelMate P253-MG-53234G50Maks (notebooksbilliger.de) - 599 Euro


Aussehen und Verarbeitung

Mit dem schwarz glänzenden Lack am Displaydeckel und der mausgrauen Farbgebung der Handballenauflage wirkt das Notebook bieder. Die Bauhöhe von 30 bis 37 mm im geschlossenen Zustand und die mattschwarze Plastiktastatur verstärken den Eindruck.

Acer TravelMate P253-MG-53234G50Maks
Bild: notebookjournal.de
Plastik dominiert das Acer TravelMate P253.

Der verwendete Kunststoff hält punktuellem Druck nicht stand und biegt sich durch. Ebenso sind der Deckel und die Base-Unit nur mittelmäßig verwindungssteif und quittieren das Anheben des Notebooks mit leisem Knacken. Aber auch beim Tippen auf der Tastatur sind Knackgeräusche zu hören. Sobald die Position der rechten Hand auf der Handballenauflage unseres Testgerätes verändert wurde, knarzte es.


Auf der nächsten Seite: Eingabegeräte und Display


 


Kommentare zum Artikel ( 0 Antworten )
Zur Diskussion im Forum


Kategorie:
Office

Testergebnis
Office
Acer TravelMate P253-MG-53234G50Maks
befriedigend
Test vom 21.02.2013


Aktuelle Note: befriedigend  Erklärung

PRO KONTRA

Leistung
Display
Verarbeitung
Stabilität
Eingabegeräte
Festplatte



 Artikel
 Galerie
 Datenblatt
 Testwerte


Anbieter
Marktpreis


Anbieter-Preis
ab 599 €

Service Hotline
0900 / 1002237 (Euro 0,99/Min)

Links zum Hersteller
Homepage
Websupport