Zur Startseite
HomeTestsMultimedia ab 17" > Apple MacBook Pro 17 MC024D/A
TEST Apple MacBook Pro 17 MC024D/A
Apple S-Klasse ohne Extras
von Robert Tischer am Mi, 28.04.2010



Was bringt das Refresh ?

Apple hat die MacBook Pro Modelle überarbeitet und wir testen den 17-Zoller in der Minimalkonfiguration. Die Preise für das größte Apple Notebook beginnen bei 2.249 Euro im Apple-Shop, doch für rund 200 Euro weniger ist das Update im freien Handel erhältlich. Aktuell liegt der Marktpreis damit 150 Euro über dem des Vorgängers.

Aktuelle Angebote:
Apple Macbook Pro Modelle (Apple.de) - ab 1149 Euro
Apple Macbook Pro Modelle (notebooksbilliger.de) - ab 1099 Euro
Apple Macbook Pro 17" MC024D/A (Amazon.de) - 2164 Euro

Draufsicht
Bild: notebookjournal D/C
Apple MacBook Pro: Das spiegelnde Display mag nicht nach draußen - Anti-Glare
Option steht bei Apple bereit

Dafür bekommt man einen Intel Prozessor aus der aktuellen Core-i-Generation und eine Grafikkarte von Nvidia, welche sich wie bei der Optimus-Technologie automatisch abschaltet wenn sie nicht beansprucht wird. Auch der Mini DisplayPort hat ein Update erfahren und kann nun die Audiosignale übertragen. Passend dazu gibt es einen Adapter für HDMI-Fernseher oder Monitore zu einem Preis von knapp 25 Euro. Eine weitere Neuerung wurde beim Trackpad eingeführt, welches mit dem Trägheitsmoment beim Scrollen erweitert wurde. Bekannt von dem Apple iPhone kann nun auch das MacBook Pro nach einem Schubser in der Liste automatisch weiterscrollen.

Multitouch Trackpad
Bild: notebookjournal D/C
Multitouch Trackpad
In diesem Test werden wir überprüfen, ob die Kühllösung überarbeitet wurde und somit die Hitzeprobleme der letzten Generationen nur noch in den Geschichtsbüchern zu finden sind. Denn unter Last wurden die MacBook sehr laut und warm, was der größte Kritikpunkt der MacBooks ist. Von den stärkeren Hardwarekomponenten erwarten wir natürlich bessere Leistungswerte. Wie hoch diese ausfallen und ob sich der Aufpreis gegenüber der Vorgängergeneration lohnt, werden wir auch untersuchen.

Datenblatt Apple MacBook Pro MC024D/A

- Intel Core i5 540M (2,53 – 3,06 GHz)
- 17,3-Zoll FullHD Display (1920 x 1200 Pixel)
- Nvidia GT 330M (512 MByte) und Intel HD Graphics
- Umschaltbare Grafik (nur unter MacOS)
- 500 GByte Festplatte (5400 U/min)
- 3x USB 2.0, Firewire 800, Mini DisplayPort, Audio In & Out, LAN
- Stereo-Lautsprecher, Multi-Touch Trackpad (Touchpad), Glare-Display
- Preis: ab 2049 Euro im Preisvergleich


Auf der nächsten Seite: Eingabe, Verarbeitung und Anschlüsse


 


Kommentare zum Artikel ( 11 Antworten )
Zur Diskussion im Forum

AW: Apple MacBook Pro 17 MC024D/A - Apple S-Klasse ohne Extras
von Zenturio am Mo, 10.05.2010 14:25 Uhr

Ich hab die 13" Version des neuen Macbook Pro und bin vollauf
zufrieden. Trotz des veralteten Prozessors ist das Gerät sehr
schnell, sowohl unter OSX als auch unter Windows 7. Die
Verarbeitung ist hochwertig, die Lautstärke liegt auch unter
Belastung fast bei Null. Hab bisher keine Nachteile gefunden,
nur ein paar Anschlüsse mehr hätte nicht geschadet.
AW: Apple MacBook Pro 17 MC024D/A - Apple S-Klasse ohne Extras
von oldboy am Fr, 30.04.2010 13:23 Uhr

Aye, perception of quality <> quality. Dennoch werden
sie irgendwann umschwenken müssen. Bei meinem ersten Notebook
dachte ich mir auch, dass es wohl egal ist ob das Bildchen da
nun grün, gelb oder knapp rot ist... ein Fehler den ich nie
wieder machen werde. Habe in der Zwischenzeit 4 Notebooks
durch und Fingerheizung ist das größte No-Go überhaupt.
AW: Apple MacBook Pro 17 MC024D/A - Apple S-Klasse ohne Extras
von Energized am Do, 29.04.2010 18:09 Uhr

Stimmt der Vergleich hinkt. Was ich meinte war, dass viele
(nicht alle) [U]denken[/U], dass sie eine "S Klasse, A8, 7er"
was auch immer kaufen.

Kategorie:
Multimedia ab 17"

Testergebnis
Multimedia ab 17"
Apple MacBook Pro 17 MC024D/A
sehr gut
Test vom 28.04.2010


Aktuelle Note: sehr gut  Erklärung

PRO KONTRA

erstklassiges Display
nahezu perfekte Verarbeitung
sehr gute Eingabegeräte
hohe Anwendungsleistung
guter Sound
sehr heißes Chassis unter Last
lauter Lüfter
wenig Anschlüsse
keine Chipsatz-Grafik unter Win 7



Game Check:
Battlefield: Bad Company 2:

Bioshock 2:

Call of Duty: Modern Warfare 2:

Left 4 Dead 2:

CMR: Dirt 2:

Metro 2033:

World in Conflict:



 Artikel
 Galerie
 Datenblatt
 Testwerte


Anbieter
Marktpreis


Anbieter-Preis
ab 2027 €

Hersteller-Preis
2250 €

Links zum Hersteller
Homepage
Websupport

Voraussichtliches Erscheinungsdatum
April 2010