Zur Startseite
HomeTestsMultimedia ab 17" > Apple Macbook Pro 17-Zoll
TEST Apple Macbook Pro 17-Zoll
Riesenapfel
von dani am Mo, 26.05.2008



Dritter im Bunde
In den letzten 2 Monaten beschäftigte sich die Testredaktion verstärkt mit mobilen Apfelrechnern. So ist das MacBook Pro 17" (Intel Core-2-Duo T9300 2,5 GHz und Geforce 8600M GT) der dritte Apple-Laptop im Bunde.

MacBook Pro 17
Bild: Notebookjournal/DH
Das dritte Apple-Notebook im Bunde.

Hier geht’s zu den anderen MacBook Tests:
Test: MacBook Air
Test: MacBook Pro 15"

Nicht nur das von Apple gewohnt ansprechende Design sondern auch das Datenblatt spricht Bände. Schnell wird klar, dass es sich bei dem 17" Modell, bis auf eine kleine Ausnahme, um den derzeit schnellsten mobilen Apfelrechner handelt.

Wie gut das 2.794 Euro teure MacBook Pro mit den damit verbundenen Schwierigkeiten umgeht, klärt der Test. Außerdem beleuchten wir Performanceunterschiede zwischen Vista und MacOS 10.5.

Bitte lächeln…
Nicht nur vor der Linse macht das 17" große MacBook Pro eine ausgesprochen gute Figur. Einmal in der Hand überzeugt das Notebook durch sehr gute Verarbeitung mit nur wenigen Abstrichen.

Gute Verarbeitung
Bild: Notebookjournal/DH
Die Verabeitung kann mit kleinen Abstrichen überzeugen.


Der Nutzer muss nicht, wie bei einigen anderen 17" Modellen üblich, zugunsten der Größe auf gute Verwindungssteifheit verzichten. Handballenauflage, Tastatur und Notebook-Display überzeugen durch lobenswerte Stabilität bei gleicher Höhe (2,59 cm) wie das 15" Modell. Auch an den Tasten gibt es nichts auszusetzen.

Allerdings wird die gleiche Tastatur wie im kleineren Pendant verbaut. Auf einen etwaigen Nummernblock muss der Nutzer genauso verzichten wie auf die unter Windows standardisierte "Rechte-Maustaste". (wird unter Vista mit 2 Fingern auf dem Trackpad und Mausklick simuliert) Das üppig große Multi-Touch-Trackpad glänzt durch Präzision und hohe Genauigkeit.

Einziges Manko: der abspreizende Displaydeckel im geschlossenen Zustand (siehe Bild) sowie die Scharniere des 17-Zollers. Diese knarzen hörbar beim Öffnen und Schließen des Notebook-Deckels. Ansonsten steht das 17" Modell dem 15" Zoll Apfelbook in nichts nach, dass bedeutet jedoch auch, dass es genauso anfällig für Kratzer ist wie der kleinere Bruder.

Spaltmaß
Bild: Notebookjournal/DH
Der Notebookdeckel sperrt im verschlossenen Zustand an den Ecken etwas weiter
ab.

Auch wenn von vielen Mac-Fans bereits eine Überarbeitung des Designs gefordert wird, kann sich die Konkurrenz nur schwer mit dem gebürsteten Aluminium-Chassis messen.


Auf der nächsten Seite: Die Regler auf Anschlag – Grafik

Deckel
Verwindungssteifheit DeckelPunkte3
Scharniere QualitätseindruckPunkte2
Scharniere BeweglichkeitPunkte3
DeckelverschlussPunkte3
Gehäuse
Verwindungssteifheit GehäusePunkte3
Stabilität HandballenauflagePunkte3



 


Kommentare zum Artikel ( 6 Antworten )
Zur Diskussion im Forum

AW: MacBook Pro 17-Zoll T9300 (2,5 GHz) 1920 x 1200
von Roberts (Original) am Fr, 30.05.2008 09:23 Uhr

Zu deinen Fragen: Wir konnten beim Test des 15" MacBook Pros
keinen Gelbstich feststellen. [/QUOTE] Du meinst beim 17"
MacBook Pro, oder? Roberts
AW: MacBook Pro 17-Zoll T9300 (2,5 GHz) 1920 x 1200
von dani am Do, 29.05.2008 21:08 Uhr

Vielen Dank für dein Lob. Zu deinen Fragen: Wir konnten beim
Test des 15" MacBook Pros keinen Gelbstich feststellen. Das
SuperDrive arbeitet wie im Test schon erwähnt besonders leise.
Bei Abspielen einer Video-DVD ist es kaum hörbar.
Szenen-Sprünge werden vergleichsweise schnell bewältigt. Zu
dem Draft-n Problem können wir leider nichts sagen, da wir
diesen...
Danke...
von Roberts (Original) am Do, 29.05.2008 11:12 Uhr

für den ausführlichen Test. Die meisten meiner im vorhinein
gestellten Fragen wurden im Test beantwortet. Ein dickes Danke
dafür. Folgende Fragen sind bei mir noch offen, vielleicht
kann dazu noch Stellung genommen werden: 1. Die befürchtete
sehr ungleichmäßige Helligkeitsverteilung habt Ihr leider
bestätigen müssen, wie sieht es mit den von Nutzern...

Kategorie:
Multimedia ab 17"

Testergebnis
Multimedia ab 17"
Apple Macbook Pro 17-Zoll
sehr gut
Test vom 26.05.2008


Punktabzug: Miserable Helligkeitsverteilung (TFT)
Aktuelle Note: befriedigend  Erklärung

PRO KONTRA

Luminanz und Kontrast
hochauflösendes TFT
beleuchtete Tastatur
3D-Leistung
nur ein Jahr Garantie
Helligkeitsverteilung
Preis



 Artikel
 Galerie
 Datenblatt
 Testwerte


Hersteller-Preis
2794 €

Links zum Hersteller
Homepage
Websupport

Voraussichtliches Erscheinungsdatum
April 2008