Zur Startseite
HomeTestsMultimedia bis 16,4" > Asus A6Vm (Q00VM)
TEST Asus A6Vm (Q00VM)
Schneller Intel-Kraftprotz mit Geforce Go 7300
von Ronald Tiefenthäler am Di, 29.11.2005



Brillantes LCD und kommunikative Vollausstattung
Wie das bereits vorgestellte A6VA-Q025H verfügt auch das Asus A6Vm-Q00VM über ein 15,4-zölliges Breitbilddisplay im

Bild: Notebookjournal.de/RT
Asus A6Vm: Farbneutrale Bildwiedergabe, LCD spiegelt aber sehr stark.
16:10-Format und einer maximalen Auflösung von 1.280 x 800 Pixel. Das LCD des Asus A6Vm-Q00VM beeindruckt vor allem mit tiefen und satten Farben, die aber dabei nicht unnatürlich wirken. Allerdings spiegelt das Display des Asus A6Vm-Q00VM recht heftig und liegt bei der Grundhelligkeit mit gemessenen rund 133 cd/m² ebenfalls nur im Mittelfeld. Bei der Bildwiedergabe haben die Testredakteure subjektiv aber wenig auszusetzen. Die Farben der Referenzfotos werden richtig satt wiedergegeben, die Hauttöne bei den Familienportraits fallen dabei erfreulich neutral aus. Die Blickwinkelabhängigkeit bewerten die Testredakteure im Klassenvergleich zudem als eher gering.

Natürlich besitzt das LCD des Asus A6Vm-Q00Vm auch kleine

Bild: Notebookjournal.de/RT
Asus A6Vm: Bei Videos kann die Hintergrundbeleuchtung stören.
Schwächen. So ermitteln wir im Messlabor bei der Helligkeitsverteilung eine recht hohe Helligkeitsabweichung von rund 28 Prozent im Netzbetrieb. Im Akkubetrieb missfällt die geringe durchschnittliche Grundhelligkeit von 116 cd/m². Trotz des messtechnisch deutlichen Helligkeitsunterschiedes der linken oberen Ecke (119,3 cd/m²) und des hellsten Bereiches in der Bildschirmmitte (152,1 cd/m²) empfinden die Testredakteure den Gesamtbildeindruck subjektiv als durchaus passabel. Die Hintergrundbeleuchtung hebt sich bei dunklen Bildhintergründen allerdings deutlich ab, was vor allem DVD-Fans nicht gefallen dürfte.

Mit Vollausstattung präsentiert sich das Asus A6Vm-Q00VM bei der Bewertung der Kommunikations- und Multimediaeigenschaften. Wireless LAN ist als Intels Pro/Wireless 2915ABG integriert und unterstützt somit alle drei gebräuchlichen IEEE802.11-Standards. Eine problemlose WLAN-Kommunikation rund um den Globus sollte damit garantiert sein. Neben WLAN bietet das Asus A6Vm-Q00VM auch kabellose Bluetooth- und Infrarotunterstützung an, was die

Bild: Notebookjournal.de/RT
Asus A6Vm: Die vier USB-2.0-Slots sitzen auf der Rückseite.

Bild: Notebookjournal.de/RT
Asus A6Vm: Viele Schnittstellen, ein DVI-Port fehlt aber.
Kommunikation mit multimedialen Peripheriegeräten wie PDAs, Handys und Headsets erlaubt. Bemerkenswert: Bluetooth gibt es als neue und leistungsstärkere Bluetooth-2.0-Schnittstelle. Damit soll laut Asus ein bis zu 3fach schnellerer Datenaustausch als bei bislang üblichen Version-1.2-Verbindungen zu realisieren sein. Per Kabel kann der Anwender dank integriertem Gigabit-LAN bei entsprechender Infrastruktur zudem von einem satten Geschwindigkeitsplus profitieren. Bei den übrigen Schnittstellen und dem Webcam-Modul hat sich im Vergleich zum A6VA-Q025H nichts verändert. Neben dem Parallel-/Drucker-Port, mit dem sich auch ältere Peripheriegeräte wie Drucker weiter verwenden lassen, sorgt die integrierte digitale Webcam mit 1,3 Megapixel für Spaß mit so manchen lustigen Schnappschuss, der sich dann beispielsweise im Asus-Bildschirmschoner wiederfindet.


Auf der nächsten Seite: Unser Fazit:


 


Kommentare zum Artikel ( Antworten )
Zur Diskussion im Forum


Kategorie:
Multimedia bis 16,4"

Testergebnis
Multimedia bis 16,4"
Asus A6Vm (Q00VM)
gut
Test vom 28.06.2006



PRO KONTRA

stabiles Kunstoffgehäuse
haptisch angenehme Tastatur
Zusatztaste für An-/Abschaltung Touchpad
Zusatztasten zur Multimediasteuerung
satte Farbbrillanz und neutrale Farbwiedergabe des Displays
geringe seitliche Blickwinkelabhängigkeit
DVD-Brenner unterstützt DL- & RAM-Medien
geringe Erwärmung der Oberschale
leiser Lüfter
Bluetooth 2.0
leistungsstarke Kernkomponenten
schnelle Fujitsu-Festplatte
rund 3,15 Kilogramm schwer
keine WLAN-Zusatztaste
inhomogene Ausleuchtung des LCDs
stark spiegelndes Display
schlechte Medienkompatibilität des Brenners



 Artikel
 Galerie
 Datenblatt
 Testwerte


Anbieter
Marktpreis


Service Hotline
01805 / 010920 (Euro 0,14/Min)

Links zum Hersteller
Homepage
Websupport