Zur Startseite
HomeTestsNetbooks > ASUS Eee PC 901 / 901Go
TEST ASUS Eee PC 901 / 901Go
Atombetriebener 9 Zoll EeePC
von Marco Obendorf am Fr, 07.11.2008



Atom-Update


Gepimpt mit Intels Atom CPU und einem überarbeiteten Chassis lässt ASUS den 8,9 Zoll kleinen Eee PC 901 erneut auf die Netbookgemeinde los. Kann der "kleine" EeePC den 10 Zoll Kollegen das Wasser reichen ?

Von der Ausstattung her schon, denn im Gegensatz zu den teureren 10 Zoll Netbooks wartet der Eee PC 901 bereits mit Bluetooth und n-Draft WLAN auf.

Ausstattung ASUS Eee PC 901:

- Intel Atom N270 (1,6 GHz)
- 1 GByte DDR2-RAM
- Intel GMA950 Grafik
- 12 GByte SSD Festplatte (4 + 8 GByte)
- 8,9 Zoll Display (1024x600; matt)
- WLAN mit n-Draft, Bluetooth, VGA, 3 x USB
- Windows XP Home
- Preis: ab 330 Euro

Ergonomie und Mobilität


Der Ergonomie- und Mobiltätspart gehört klar zu den Stärken des Eee PC 901. User bekommen ein leises und kühles Netbook. Nach Abschluss unseres Benchmarkparcours erreicht es eine maximale Oberseiten Temperatur von 33°C. Die Unterseite wird punktuell bis zu 36°C warm.

Erfreulich ist dabei die sehr geringe Lüfterlautstärke. Im Notebookjournal-Testlabor konnte selbst unter extremen Bedingungen kein höherer Lautstärkepegel als 23 dB(A) provoziert werden. Im Officebetrieb sind es noch mal 3 dB(A) weniger - vorbildlich.

Office Betrieb (Browser & Word) [Watt]
Kategorie: Netbooks
0
4
8
12
20

Starfüchse bekommen mit dem ASUS Eee PC 901 das ultimative Stromspar-Notebook. Dank des Intel Atom Prozessors mit 2,5 Watt TDP (maximaler Verlustleistung) verbraucht das Netbook im Office-Betrieb ohne hohe Prozessor-Auslastung lediglich 10,3 Watt.
Bei hoher Last (3D Spiel) [Watt]
Kategorie: Netbooks
0
6
12
18
24
32

Bei hoher Last sind es nur wenig mehr, 13,6 Watt. 15-Zöller ohne dedizierte Grafik benötigen im Schnitt 25 bis 35 Watt (Office Betrieb ohne hohe Last).
Akkulaufzeit unter Last [Minuten]
Kategorie: Netbooks
0
160
320
480
810

Der sehr geringe Energiebedarf macht sich auch bei der Akkulaufzeit bemerkbar. Hier überrascht das ASUS Netbook mit exzellenten 371 Minuten unter Last. Besser war bislang nur das Netbook NC10 aus dem Hause Samsung.


Auf der nächsten Seite: Display: farbenfrohes Glühwürmchen


 


Kommentare zum Artikel ( 1 Antwort )
Zur Diskussion im Forum

Genial
von Sneaker am So, 09.11.2008 12:10 Uhr

Wer sich auf den eigentlichen Zweck eines Netbooks besinnt,
erhält mit dem 901 das optimale Netbook: super lange Laufzeit,
kleine Ausmaße, extrem stabil und ausreichende Leistung für die
alltäglichen Anwendungen.

Kategorie:
Netbooks

Testergebnis
Netbooks
ASUS Eee PC 901 / 901Go
sehr gut
Test vom 07.11.2008


Punktabzug wegen dunklem Display
Aktuelle Note: befriedigend  Erklärung

PRO KONTRA

Bluetooth
WLAN mit n-Draft
Akkulaufzeit
Wärme- und Geräuschentwicklung
Stromverbrauch
Dunkles Display
Kleine Tasten



 Artikel
 Galerie
 Datenblatt
 Testwerte


Anbieter
Marktpreis


Anbieter-Preis
ab 330 €

Service Hotline
01805 / 010920 (Euro 0,14/Min)

Links zum Hersteller
Homepage
Websupport

Voraussichtliches Erscheinungsdatum
September 2008