Zur Startseite
HomeTestsGaming bis 16,4" > ASUS G50V-AS057C
TEST ASUS G50V-AS057C
Gipfelstürmer in 15-Zoll
von Marco Obendorf am Di, 21.10.2008



Gamecheck
Für Spiele sind User dank der Nvidia GeForce 9700M-GT (512 MByte DDR3 Videospeicher) gut gerüstet. Mit der 9700M-GT Grafikkarte reiht sich das ASUS G50V in Sachen 3D-Leistung genau zwischen den High-End Notebooks mit 8800/9800er Grafikkarte (Alienware m15x, mySN XMG5) und Laptops die eine 9600M-GT Grafikkarte inne haben (MSI GX620, Samsung R560, Acer Aspire 5930G, LG S510) ein.


Bild: notebookjournal.de/mO
3DMark06 - 6.667 Punkte

Mit 6.667 Punkten im 3DMark06 deutet der Gamer an, welche Performance in ihm steckt. In unseren Spieletests zeigt sich: die Leistung des G50V ist etwa 15% besser als Laptops, die mit einer 9600M-GT Grafikkarte ausgestattet sind.

Einzige Ausnahme bildet das GX620 von MSI. Durch den übertakteten P9500 Prozessor macht es bei CPU-lastigen Spielen wie World in Conflict oder Crysis eine bessere Figur als vergleichbare Notebooks.


Bild: notebookjournal.de/mO
3 Testeinstellungen Call of Duty 4

In unseren Benchmarks ist zu sehen, dass die meisten Spiele mit hohen Details und der maximalen Auflösung von 1440 x 900 Pixeln gespielt werden können. Bei hardwarelastigen Games wie Crysis oder World in Conflict müssen User für ein ruckelfreies Spielevergnügen allerdings auf mittlere Details zurückgreifen.


Neu in unserem Spieleparkour Far Cry 2. Und als erstes durfte sich das ASUS G50V beweisen.

Testeinstellungen Far Cry 2 (Ranch short, AA aus) avg. FPS:
1024 x 768, Detailstufe low - 57 FPS
1024 x 768, Detailstufe medium - 45 FPS
1024 x 768, Detailstufe high DX9 - 31 FPS
1024 x 768, Detailstufe high DX10 - 29 FPS
1024 x 768, Detailstufe very high - 25 FPS
1280 x 800, Detailstufe medium - 42 FPS
1280 x 800, Detailstufe high DX9 - 29 FPS
1280 x 800, Detailstufe high DX10 - 25 FPS
1280 x 800, Detailstufe very high - 23 FPS
1440 x 900, Detailstufe medium - 36 FPS
1440 x 900, Detailstufe high DX9 - 25 FPS
1440 x 900, Detailstufe high DX10 - 21 FPS

Weitere Spieletests:


Bild: notebookjournal.de/mO
World in Conlfict mittlere und hohe Details


Bild: notebookjournal.de/mO
3 Testeinstellungen Lost Planet


Bild: notebookjournal.de/mO
3 Testeinstellungen Race Driver GRID


Bild: notebookjournal.de/mO
Crysis CPU/GPU Benchmark mittlere Details


Bild: notebookjournal.de/mO
3 Testeinstellungen Gothic 3


Auf der nächsten Seite: Ausstattungsplus

Grafik
Aquamark 03Punkte94182
Futuremark 3DMark 2006Punkte6667
World in Conflict (1024x768, niedrig)FPS96
World in Conflict (1024x768, mittel)FPS50
World in Conflict (1024x768, hoch)FPS22
World in Conflict (1024x768, sehr hoch)FPS15



 


Kommentare zum Artikel ( 19 Antworten )
Zur Diskussion im Forum

AW: Empfelenswert
von oBi am Do, 29.01.2009 11:00 Uhr

Hallo!! ich bin auf der suche na einen asus notebook ich
wollte halt mal wissen ob sich das notbooke lohnt oder net auch
zum zocken und so.....könnte mir einer genauere antworten
geben!!! Lg Honda Rider[/QUOTE] Im Gamer-Forum findest du
im G50 Thema
[url]http://www.notebookjournal.de/forum/showthread.php?t=10020
[/url] Leute die es bereits haben.
Empfelenswert
von Honda_Rider am Mi, 28.01.2009 21:55 Uhr

Hallo!! ich bin auf der suche na einen asus notebook ich
wollte halt mal wissen ob sich das notbooke lohnt oder net auch
zum zocken und so.....könnte mir einer genauere antworten
geben!!! Lg Honda Rider
Titel einfügen
von Thomas Steinfeldt am Mo, 22.12.2008 22:30 Uhr

Hallo, das ASUS G50V hat sehr wohl einen expresscard slot und
zwar auf der linken seite, vorn über dem SD-card slot... Schöne
Grüße, Thomas.

Kategorie:
Gaming bis 16,4"

Testergebnis
Gaming bis 16,4"
ASUS G50V-AS057C
sehr gut
Test vom 21.10.2008


Aktuelle Note: befriedigend  Erklärung

PRO KONTRA

Anwendungs- und 3D-Leistung
Schnelle Festplatte
Übertaktungsfunktion
Wärmeentwicklung
Zubehör
Akkulaufzeit
Optik / Verarbeitung
Blickwinkelstabilität des Displays
Tastatur gibt im Bereich des Ziffernblocks nach



 Artikel
 Galerie
 Datenblatt
 Testwerte


Anbieter
Marktpreis


Anbieter-Preis
ab 1150 €

Service Hotline
01805 / 010920 (Euro 0,14/Min)

Links zum Hersteller
Homepage
Websupport

Voraussichtliches Erscheinungsdatum
Oktober 2008