Zur Startseite
HomeTestsMultimedia bis 16,4" > ASUS X57VN AS022C
TEST ASUS X57VN AS022C
799 Euro Gamer mit 9650M GT
von jseb am Mo, 06.10.2008



Verarbeitung
Kampfansage von Asus. Mit dem Einstiegs-Gamer X57VN für knappe 800 Euro liefert uns der Hersteller eines der besten Preis-Leistungs-Verhältnisse, die bisher den Markt durchströmten. Mit dabei, die Centrino-2-Technologie, 2 GByte DDR2-Arbeitsspeicher und eine nVidia GeForce 9650M GT.

Oberseite
Bild: Notebookjournal/J
ASUS X57VN: Oberseite des Laptops

Ausstattung:

- Intel Core-2-Duo T5800 (2,0 GHz)
- 2 GByte DDR2-RAM
- nVidia GeForce 9650M GT (1024 MB VRAM)
- 250 GByte SATA-Festplatte (5400 rpm)
- 15,4-Zoll WXGA TFT (Glare, 1280x800)
- HDMI, eSATA, Firewire, WLAN Draft-N
- Windows Vista Home Premium

Designtechnisch orientiert sich unser Testmodell am Asus X72 (17-Zoll). Gut kann man das Aussehen des kleineren 15-Zöllers als Art Light-Version ansehen. Dem Preis angemessen ging der Hersteller nicht allzu sehr ins Detail und arbeitet mit weniger hochwertigen Materialien.

Ein Imprint-Finish findet dennoch auf dem Deckel Platz. Bei weniger Freiraum auf der Chassis-Oberseite, müssen natürlich einige Komponenten enger zusammenrücken. So findet der Nutzer kein großes Multimedia-Panel, sondern nur eine verkleinerte Version. Auch die Lautsprecher werden unauffälliger ins Design integriert.

Tastatur
Bild: Notebookjournal/J
ASUS X57VN: Tastatur Komplett Ansicht

Von gebürstetem Aluminium, wie es beim X72SA verbaut wurde, ist weit und breit nichts zu sehen. Ansatzweise wurde die Tastatur-Umrandung mit einem Metall-Look getarnt. Die restlichen Bereiche geben sich mit Hartplastik im Hochglanz zufrieden. Die Mischung aus schwarzer und grau schraffierter Farbgebung wirkt edel, jedoch nicht protzig.

Keyboard und Touchpad geben sich im Durchschnitt gut. Selbst ein numerisches Tastenfeld findet in gequetschter Form Platz. Trotz gutem Druckpunkt gibt die Tastatur im oberen F-Tasten Bereich schnell nach.


Auf der nächsten Seite: Verarbeitung & Express Gate


 


Kommentare zum Artikel ( 19 Antworten )
Zur Diskussion im Forum

AW: 799 Euro Gamer mit 9650M GT
von singapore am So, 30.11.2008 16:24 Uhr

[QUOTE]Wo bekommt man außerdem ein Gamer Notebook mit einer
GrafikKarte mit 1024mb ddr3 dedizierter speicher,[/QUOTE] Nicht
bei Asus, denn dein Notebook besitzt nur DDR2
Grafikram. [QUOTE]und noch viel viel mehr???[/QUOTE] Guten
Service? [QUOTE]Asus gehört mit zu den
Marktführern.[/QUOTE] Das möchte ich
bezweifeln:...
AW: 799 Euro Gamer mit 9650M GT
von frandre am So, 30.11.2008 01:10 Uhr

Hi Das Touchpad ist einfach nur eine geniale lösung. undzwar
hat das touchpad eine stelle (oben rechts) auf der man leicht
auftippen muss, dann geht das multimedia touchpad an. Der ASUS
X57VN-AS022C ist einfach nur ein hammer. Das Teil ist extrem
schnell, arbeitet sauber, lässt problemlos die neusten spiele
zu und ist für die leistung auch noch Günstig ( Asus lässt...
AW: ASUS X57VN-AS022C empfehlenswert oder naja !?
von dani.boese am So, 23.11.2008 14:25 Uhr

Hallo, könntet ihr mir mal Bitte dieses
"Multimedia-Touchpad" erklären ? Ich sehr die
Steuerungselemente darauf nur was ich mich frage ist, muss man
irgendweinen Knopf drücken um es zu aktivieren oder wie
? Ich meine beim Normalen Arbeiten (Cursor Bewegung und
Scrollen) würde man ja sonst z.B. Sound leiser/lauter machen
etc ... Ist es im eingeschaltetem...

Kategorie:
Multimedia bis 16,4"

Testergebnis
Multimedia bis 16,4"
ASUS X57VN AS022C
gut
Test vom 06.10.2008


Aktuelle Note: ausreichend  Erklärung

PRO KONTRA

Akkulaufzeit
Grafikleistung
Ergonomie
Tastatur
Display-Kontrast



 Artikel
 Galerie
 Datenblatt
 Testwerte


Hersteller-Preis
799 €

Service Hotline
01805 / 010920 (Euro 0,14/Min)

Links zum Hersteller
Homepage
Websupport

Voraussichtliches Erscheinungsdatum
September 2008