Zur Startseite
HomeTestsMultimedia bis 16,4" > ASUS X5BTP-SX028C
TEST ASUS X5BTP-SX028C
Starke Grafik für wenig Geld
von Annegret Seufert am Mo, 21.09.2009



Fazit: Multimedia-Notebook mit Gaming-Subvention
Das Asus ASUS X5BTP-SX028C verfehlt sehr knapp das Testergebnis GUT. Die geringe Mobilität und Rechenleistung kosten dem 15,6-Zoller die bessere Bewertung.

Die HD 4650 ist in der Redaktion bereits bekannt als eine Entry-Gamer-Grafikkarte. Hier hat sie allerdings nicht für die Gaming-Kategorie ausgereicht. Die Grafikkarte ist gedrosselt (Speicher 400 MHz), arbeitet mit langsamen DDR2 Videospeicher und der Athlon-Prozessor rechnet vergleichsweise langsam. Allerdings können wir mit dem Notebook alle derzeitig aktuellen Spiele mit mittleren Details problemlos spielen (native WXGA Auflösung 1366 x 768 Pixel).

Notebook mit  Zubehör
Bild: Notebookjournal/MM
Notebook mit
Zubehör
Die Akku-Leistung des Notebooks ist mager. Ein Notebook, dass etwa eine Stunde Laufzeit ohne Strom hat, ist fast schon ein Desktop Rechner. Schwer ist das X5BTP mit seinen 2,95 Kilogramm auch.


Bild: Notebookjournal/MM
Mit zugedrehtem Rücken, das X5BT

Das Display ist in Ordnung, allerdings sind die Outdoor-Fähigkeiten sehr gering. Wegen der starken Spiegelung ist es schwer, das Bildschirmgeschehen in der Natur nachzuvollziehen. Zudem ist ein schwarzer Desktop-Hintergrund eher grau als schwarz, die Kontraste sind gering.

Trotz seines „klobigen“ Auftretens lässt sich das Notebook mit seiner Jeans-Maserung sehen. Für User, die nicht viel Wert auf Mobilität legen und auch keine High-End-Performance für Spiele benötigen, ist das Asus X5BTP ein gut nutzbares Notebook zu einem angenehmen Preis ab 629 Euro.

Link: Das ASUS X5BTP-SX028C gibt es bei AMAZON (15.6 Zoll Notebook (AMD Athlon 64 X2 2 GHz, 4GB RAM, 500GB HDD, ATI 4650 1GB DDR2 VRAM, DVD+-, Windows Vista Home Premium)


Auf der nächsten Seite: Das Asus 5XBT im Benchmarkvergleich


 


Kommentare zum Artikel ( 6 Antworten )
Zur Diskussion im Forum

Kleine Korrekturen und Ergänzungen
von scalawag am Di, 29.09.2009 12:34 Uhr

Das Gerät hat _keine_ Antennenbuchse. Da das Barebone für die
komplette K50/X5-Serie herhalten muss, ist da zwar eine
Beschriftung, das Loch ist aber dicht. Das Gerät hat nur 3
USB-Anschlüsse; die eSATA-Buchse ist keine "Ersatz-USB", da ein
normaler USB-Stecker nicht rein passt. Analog zum Problem mit
der nicht existierenden Antennenbuchse irritiert die Existenz
von...
AW: Starke Grafik für wenig Geld
von Mugel135 am Mi, 23.09.2009 02:13 Uhr

Moin, moin! Ich wollte nur kurz etwas zu den Leistungsdaten
anmerken. Mir selber ist es schon bei meinen eigenen
Notebook- und Grafikkartentests öfters untergekommen, dass GPUZ
verschiedene Werte angibt, was den verbauten Speichertyp
angeht. Sieht man es nämlich ganz streng ist DDR2 das gleiche
wie GDDR3 ! "Graphics Double Data Rate 3" -> Arbeitsspeicher
konkret...
AW: Starke Grafik für wenig Geld
von jseb am Di, 22.09.2009 10:39 Uhr

Danke für die Hinweise, noplan, wir haben nachgebessert.
jseb

Kategorie:
Multimedia bis 16,4"

Testergebnis
Multimedia bis 16,4"
ASUS X5BTP-SX028C
befriedigend
Test vom 21.09.2009


Aktuelle Note: ausreichend  Erklärung

PRO KONTRA

Multimedia-Tasten
Nummernblock
3D-Leistung
Touchpad
Gewicht
Akkulaufzeit



 Artikel
 Galerie
 Datenblatt
 Testwerte


Anbieter
Marktpreis


Anbieter-Preis
ab 629 €

Service Hotline
01805 / 010920 (Euro 0,14/Min)

Links zum Hersteller
Homepage
Websupport

Voraussichtliches Erscheinungsdatum
August 2009