Zur Startseite
HomeTestsMultimedia bis 16,4" > DELL Inspiron 1520 - 8600M-GT
TEST DELL Inspiron 1520 - 8600M-GT
Vorzeige-Notebook in gift-grün
von Daniel Wodniczak am Di, 14.08.2007



Mehr Farben braucht das Land
Dell versucht nicht nur sein Consumer-Image zu polieren, sondern auch seine neuen Inspiron-Laptops. Die sollen günstig sein aber dennoch nicht wie hässliche Massenware aussehen. Aus diesem Grund kann der Kunde seinen Inspiron nun auch mit persönlicher Farbnote versehen. Natürlich nur innerhalb einer kleinen Farbauswahl.

In denselben Farben aber deutlich günstiger gibt es das Dell Inspiron 1521. Diese Version hat eine AMD-CPU und eine ATI-Chipsatz-VGA.


Bild: notebookjournal.de/jseb
Das Zubehör des DELL Inspiron 1520
Ein grauer DELL-Karton bietet sowohl dem gift-grünen Notebook als auch jeder Menge Zubehör ein Zuhause. Mit von der Partie sind ein umfangreiches Software-Paket mit MS Works 8.5 und dem Roxio Creator, eine Fernbedienung, zwei Akkus und ein Bluetooth Headset.

In der Sonne spiegelt das Display
Bild: notebookjournal.de/jseb
In der Sonne spiegelt das Display

Innenleben
Die Hardwareausstattung unseres Multimedia-Laptops gibt es bei DELL im Shop zu einem Preis von knapp über 1100 Euro. An Bord befinden sich eine Intel Core-2-Duo-T7100-CPU (1,8 GHz, 800 MHz FSB, 2 MByte L2 Cache) und eine NVidia GeForce 8600M-GT Grafikkarte (256 MByte DDR2 Speicher). Mit dabei sind außerdem 2 GByte (667 MHz DDR2) Arbeitsspeicher und eine 160 GByte Festplatte (5400 rpm). Als optisches Laufwerk hat uns DELL leider nur die Standard-Variante geliefert. Für 460 Euro Aufpreis können Kunden mittlerweile auch auf ein Bluray-Disc-Laufwerk upgraden.


Bild: notebookjournal.de/jseb
DELL Inspiron 1520 mit DVD-Laufwerk. Auch Bluray-Laufwerke sind gegen Aufpreis
erhältlich

Die uns vorliegende Konfiguration scheint im Moment sehr gefragt zu sein. Internetbestellungen nimmt DELL mit dem Hinweis auf Lieferzeiten von bis zu fünf Wochen entgegen. Entsprechend lange warten auch die Nutzer in unserem Forum bereits auf ihre Bestellungen.

Nicht so lange warten muss man bei Laptops von MSI, Acer oder Asus. Unser Top-10 15-Zoll Multimedia bietet einen Überblick über gleichwertige Notebooks.

Starke Leistung
Die Leistungsdaten erfüllen die Erwartungen in vollem Umfang. 491 PassMark-Punkte reichen zwar nicht an den großen Bruder Vostro 1500 heran, sind aber ordentlich. Sehr gut sind auch die 1256 Sekunden, nach denen der Povray-Benchmark zum Ende kam. An die Spitze aller getesteten Geräte konnte sich der Inspiron-Laptop in Sachen Festplatte setzen. Der 160 GByte große Speicher liefert im Sequential-Read-Test 45,4 MByte/s.


Bild: notebookjournal.de/mO
Nicht an der Spitze: Das DELL Inspiron 1520 im PassMark Perfomance-Test

Ähnliche Leistungsdaten - und sogar eine Docking-Station - bietet das ASUS V1S-AJ016E Der P500-PRO T7250 Bashiga legt sogar noch 100 PassMark-Punkte drauf.


Auf der nächsten Seite: Was bietet die 3D-Leistung?

Anwendung
Performance Test (Pass Mark Rating)Punkte491.7
Cinebench R9.5 (Multiple CPU Render Test)Sekunden40
Cinebench R9.5 (Single CPU Render Test)Sekunden76
GeekbenchPunkte219.2
Povray 3.6 (CPU)Sekunden1256



 


Kommentare zum Artikel ( 23 Antworten )
Zur Diskussion im Forum

AW: Vorzeige-Notebook in gift-grün
von Markus Schütz, Dell EMEA am Do, 15.11.2007 12:17 Uhr

Hallo, das bringt auf jeden Fall etwas. Da unter Vista die
Platte normalerweise sowieso immer aktiv ist, ist ein weiterer
Lesevorgang kaum bemerkbar. Ausserdem braucht eine Platte nur
ca. ein Drittel der Leistung wie ein optisches Laufwerk. Eine
Platte liegt bei ca. 1,6 Watt, ein optisches LW bei ca. 4,5
Watt. Zusätzlich ist die Platte deutlich leiser als...
AW: Vorzeige-Notebook in gift-grün
von mimster am Do, 15.11.2007 09:56 Uhr

Ich möchte mr einen 1520 zulegen kann mich nur nicht zwischen
akku und Oberfäche entscheiden Kann mir einer von euch sagen
wie die Oberfläche bei dem Mitternachtsblau ausieht und wie das
Material sich so anfühlt und wiederstandsfähig ist
AW: Vorzeige-Notebook in gift-grün
von tombo74! am Do, 15.11.2007 09:09 Uhr

Hab da mal ne generelle Frage: Will mir meine DVDs, die ich
unterwegs gucke auf die Festplatte kopieren. Vor allem um mir
das nervige DVD-Wechseln im Zug zu ersparen... bringt das auch
was für die Akkulaufzeit, wenn der Film von Platte statt vom
Laufwerk kommt?

Kategorie:
Multimedia bis 16,4"

Testergebnis
Multimedia bis 16,4"
DELL Inspiron 1520 - 8600M-GT
sehr gut
Test vom 15.08.2007


Aktuelle Note: ausreichend  Erklärung

PRO KONTRA

gute Leistung
tolle Verarbeitung
super Display
überstehender Akku
lange Lieferzeit



 Artikel
 Galerie
 Datenblatt
 Testwerte


Hersteller-Preis
1150 €

Service Hotline
069 9792 7200 (Euro 0,04/Min)

Links zum Hersteller
Homepage
Websupport

Voraussichtliches Erscheinungsdatum
August 2007