Zur Startseite
HomeTestsOffice > Dell Inspiron 1521
TEST Dell Inspiron 1521
Rauschender Arbeiter
von dani am Di, 23.10.2007



DELL plus AMD plus X1270
Mit dem Inspiron 1521 versucht Dell auch im unteren Preissegment Fuß zu fassen. Schon ab 650 Euro ist die Modellreihe bei Dell zu erwerben. Grund genug für die Redaktion, einen der günstigeren Boliden unter die Lupe zu nehmen.

Update Dezember 2007:
17 Office-Alternativen unter 800 Euro im Vergleich
Hier gehts zu den besten Officebooks unter 800 Euro

Ausgestattet ist unser Testgerät mit einem AMD Turion X2 TL-64 (2,2GHz Prozessor), einer ATI X1270 sowie 2048 MByte RAM. Zubehör und Erweiterungen lässt sich Dell teuer bezahlen. Auch unser Laptop entspricht bei weitem nicht der billigsten Konfiguration. Für 1219 Euro ist das Testgerät mit einem Jahr Herstellergarantie zu erwerben.

Insprion 1521 Zubehör
Bild: notebookjournal.de/dh
Fernbedienung, Kopfhörer, Autoadapter – Zusätzliche Ausstattung lässt sich Dell
gut bezahlen.

Robust und farbenfroh
Dell ermöglicht dem Kunden die individuelle Gestaltung seines Inspiron Notebooks. So lassen sich beispielsweise 8 verschiedene Farben für den Gehäuse-Deckel auswählen. Besonders robust präsentiert sich das matt silberne Chassis. Tastatur und Handballenauflage geben selbst bei starkem Druck nicht nach.
Individuelle Farbgebung
Bild: notebookjournal.de/dh
Der Laptop-Deckel ist in 8 verschiedenen Farben zu haben.

Das Notebook-Display lässt sich gut bewegen. Der maximale Öffnungswinkel von fast 165 Grad ist keine Selbstverständlichkeit. Allerdings gibt es für die etwas wackeligen Scharniere Punktabzüge. Die ausgezeichnete Steifheit des Chassis macht sich jedoch in den Abmaßen negativ bemerkbar. Mit 4,5 cm Höhe zählt das Inspiron zu den dickeren Office-Rechnern.


Auf der nächsten Seite: Eingabe ohne Abstriche

Gehäuse
Verwindungssteifheit GehäusePunkte3
Stabilität HandballenauflagePunkte3



 


Kommentare zum Artikel ( 0 Antworten )
Zur Diskussion im Forum


Kategorie:
Office

Testergebnis
Office
Dell Inspiron 1521
gut
Test vom 23.10.2007


Aktuelle Note: ausreichend  Erklärung

PRO KONTRA

gute Verarbeitung
Akkulaufzeit (9-Zellen Akku)
Kontrast des TFT
störendes Grundgeräusch
Energieverbrauch



 Artikel
 Galerie
 Datenblatt
 Testwerte


Hersteller-Preis
1219 €

Service Hotline
069 9792 7200 (Euro 0,04/Min)

Links zum Hersteller
Homepage
Websupport