Zur Startseite
HomeTestsOffice > Dell Inspiron 1525
TEST Dell Inspiron 1525
Farbenfrohes Multimediabook
von jseb am Mi, 23.01.2008



Multimedia-fähiges Officebook
Das Inspiron 1525 wird von Dell offiziell als Multimedia-Notebook angeboten. Daher findet der Käufer zahlreiche Features, die den unkomplizierten Genuss von Filmen, Musik und Bildern ermöglichen.

Inspiron 1525 - Dell Multimedia-Center
Bild: notebookjournal.de/tp
Inspiron 1525 - Über einen Druck des Multimedia-Knopfes gelangt der Benutzer ins
Dell Multimedia-Center ohne Windows zu starten

Mit Hilfe der Multimedia-Taste, die sich über der Tastatur befindet, kann der Benutzer ohne Umwege ins Dell-Mediacenter gelangen. Selbst wenn das Gerät ausgeschaltet ist wird das Mediacenter ohne Windows-Sichtbarkeit gestartet. Dort kann der Benutzer mit der mitgelieferten Fernbedienung bequem vom Sessel seine Musik auswählen oder durch seine Bilder stöbern.

Wer unmittelbar am Notebook sitzt hat die Möglichkeit die Lautstärke über die Multimedia-Tasten zu regulieren. Die Felder reagieren bereits auf leichten Fingerdruck und werden bei Kontakt blau hinterlegt.

Inspiron 1525 - Webcam
Bild: notebookjournal.de/tp
Inspiron 1525 - Mit der 2 Megapixel-Webcam sind Videokonferenzen und -chats
möglich

Auch Freunde von Skype werden nicht enttäuscht. Durch die integrierte Webcam und zwei Mikrophone kann der Käufer an Videokonferenzen oder – chats teilnehmen. Bild- und Tonqualität sind durchgehend gut. Zusätzlich verfügt die Webcam über Video-, Bewegungserkennungs- und Fernüberwachungsoption und viele zusätzliche Einstellungen und Effekte.

Der Klang aus den Boxen ist dünn und bassarm, wie bei den meisten anderen Notebooks. Über einen Subwoofer verfügt der Laptop nicht. Besonders in größeren Räumen empfiehlt es sich, externe Lautsprecher anzuschließen. Für ein Multimedia-Book hätte es ein wenig mehr Sound sein können.

Insgesamt können die Multimedia-Features des Inspiron 1525 die Tester überzeugen. Alle Komponenten arbeiten flüssig und ermöglichen so den Genuss von Filmen, Musik und Bildern.

Helligkeits-Bestwerte
Das Inspiron hat ein 15,4-Zoll-Display mit einer Auflösung von 1280 x 800 Pixeln und spiegelnder Oberfläche. Hier bietet Dell auch im Online-Shop keine matte Alternative. Das spiegelnde Display kann besonders unter freiem Himmel stören, da Reflexionen den Nutzer ablenken.

Inspiron 1525 - Leuchtstärke
Bild: notebookjournal.de/tp
Inspiron 1525 - Mit durchschnittlich 248 cd/m² neuer Bestwert in der
Office-Kategorie

Inspiron 1525 - Luminanz: 248 cd/m²
Bild: notebookjournal.de/tp
Inspiron 1525 -
Luminanz: 248 cd/m²
Die Leuchtdichte des Displays ist vorbildlich. Mit einem Wert von durchschnittlich 248 cd/m² setzt der 15-Zoller in der Office-Kategorie einen neuen Bestwert. Damit reicht die Leuchtstärke auch im Freien aus. Die Kontraste des Displays sind mit 196:1 (bei 100 cd/m²) und 151:1 (bei maximaler Helligkeit) nur durchschnittlich.

Insgesamt erhält das Display des Inspirons aufgrund der guten Leuchtdichte 3 ½ Sternchen.


Auf der nächsten Seite: Warm, laut, gierig?

Helligkeit und Kontrast
durchschnittl. Luminanzcd/m²248
Schwarzwert bei 100 cd/m2cd/m²0
Schwarzwert bei maximaler Helligkeitcd/m²1.64
Kontrast bei 100 cd/m2:1196
Kontrast bei maximaler Helligkeit:1151



 


Kommentare zum Artikel ( 15 Antworten )
Zur Diskussion im Forum

AW: Farbenfrohes Multimediabook
von Sz993 am Mo, 02.02.2009 16:26 Uhr

Dell 1525: Es wird das Display mit und ohne TrueLife
angeboten. Ist eines davon matt? Es ist für mich auf der
Dell-Seite nicht erkennbar.
AW: Farbenfrohes Multimediabook
von Siggi! am Di, 01.07.2008 20:15 Uhr

[QUOTE]Wieso wurde dennoch ein CE-Siegel verteilt?[/QUOTE] Die
CE Kennzeichnung stammt vom Hersteller oder Importeur. Er
versichert damit, dass die einschlägigen Bestimmungen erfüllt
sind. Dies ist kein Güte-Zertifikat. Messungen von irgendeinem
unabhängigen Institut sind nicht notwendig. Gruß Siggi
AW: Farbenfrohes Multimediabook
von JimBim am Mo, 30.06.2008 22:58 Uhr

Knapp 1 Monat ist vergangen und immer noch keine Antwort, sehr
enteuschend....

Kategorie:
Office

Testergebnis
Office
Dell Inspiron 1525
befriedigend
Test vom 23.01.2008


Aktuelle Note: ausreichend  Erklärung

PRO KONTRA

Leuchtstarkes Display
Gute Verarbeitung
Geringer Stromverbrauch
Geringer Kontrast
Geringe Laufzeit bei Höchstlast



 Artikel
 Galerie
 Datenblatt
 Testwerte


Hersteller-Preis
699 €

Service Hotline
069 9792 7200 (Euro 0,04/Min)

Links zum Hersteller
Homepage
Websupport

Voraussichtliches Erscheinungsdatum
Januar 2008