Zur Startseite
HomeTestsGaming ab 17" > Dell XPS M1730 - SLI 8800M GTX
TEST Dell XPS M1730 - SLI 8800M GTX
XPS mit Grafik Doppelpack
von grunw am Fr, 07.03.2008



Fortsetzung folgt
Fortsetzungen von erfolgreichen Filmen können mächtig in die Hose gehen. Ob das auch für Notebooks gilt, wird Dell jetzt testen. Die Firma hat eine aktualisierte Variante des XPS M1730 herausgebracht. Die Hardware ist auf dem neuesten Stand und soll die Gamer beglücken.

Im September 2007 haben wir die alte Version des XPS M1730 getestet. Den Test kann man natürlich immernoch lesen. Auch in der damaligen Ausstattung war das Hauptmerkmal der SLI-Verbund mit zwei Nvidia 8700M GT Grafikkarten.


Das aktuelle XPS M1730 führt diese Tradition weiter und begeistert mit der neuesten Hardware. Einen Verbund aus zwei Nvidia 8800M GTX haben wir noch nicht getestet und dementsprechend gespannt war die Redaktion.

Vor allem die 3D-Leistung ist natürlich interessant. Wie sich das XPS M1730 in unseren Spiele-Benchmarks schlug, könnt ihr im Gamecheck auf Seite 3 lesen.

Unsere Testkonfiguration sieht so aus:
- Intel Core 2 Duo T7700 (2,4 GHz)
- zwei Nvidia GeForce 8800M GTX SLI
- AGEIA PhysX Physikbeschleunigerkarte
- 4 GByte Arbeitsspeicher
- zwei 200 GByte Festplatten im Raid-Verbund
- 17" WUXGA Display mit 1920 x 1200 Pixel


Dick und schwer
Von außen betrachtet ist das XPS M1730 einfach nur klobig. Die 5,1 cm Höhe wirken riesig im Vergleich zu anderen Notebooks. Auch das Gewicht von 5,05 kg ist stattlich, aber eine logische Konsequenz aus der Menge an verbauter Hardware.

Das Chassis ist komplett auf Hochglanz lackiert und bietet eine durchwachsene Verarbeitung. Das Gehäuse wirkt sehr stabil und robust. Es lässt sich kaum verbiegen. Auch die Handballenauflage ist sehr fest.


Nur der Deckel kann nicht überzeugen. Er knarzt bei jeder Berührung und die Scharniere quietschen beim Öffnen. Der Rahmen des Displays ist an der Oberseite etwas locker und hat zu viel Spiel.

Ansonsten ist die Verarbeitung aber tadellos. Die Schalter und Tasten sind gut erreichbar und haben einen angenehmen Druckpunkt. Auch die Tastatur gefällt den Testern. Dank ihrer Beleuchtung ist sie auch bei Dunkelheit gut ablesbar. Sie hat außerdem einen angenehmen Druckpunk und ausreichend Hub.

Das Touchpad ist für den Geschmack der Tester etwas zu klein geraten. Da die meisten Gamer aber eine externe Maus benutzen werden, spielt das nur eine untergeordnete Rolle.



Auf der nächsten Seite: Anwendungsleistung

Deckel
Verwindungssteifheit DeckelPunkte2
Scharniere QualitätseindruckPunkte2
Scharniere BeweglichkeitPunkte2
DeckelverschlussPunkte3
Gehäuse
Verwindungssteifheit GehäusePunkte3
Stabilität HandballenauflagePunkte3
Eingabe
Schalter, TastenPunkte2
TastaturPunkte3



 


Kommentare zum Artikel ( 13 Antworten )
Zur Diskussion im Forum

AW: XPS mit Grafik Doppelpack
von Markus Schütz, Dell EMEA am Mi, 09.04.2008 12:54 Uhr

Hallo, hier sind übrigens noch PCMark Vantage Werte. Ermittlet
auf genau diesem Notebook was im Test war: Memories: 3475 TV
and Movie: 3100 Gaming: 3624 Music: 3964 Communication:
4098 Productivity: 3775 HDD: 4422 Total: 4053 Ausserdem hier
schon mal die Werte für 3DMark Vantage RC1 in allen vier
Modi: GPU: E20277/P6013/H3303/X2125 CPU:
E5322/P5176/H5195/X5153 Total:...
AW: XPS mit Grafik Doppelpack
von WUXGA am Do, 20.03.2008 11:39 Uhr

Dell produziert für Deutschland in Polen und Irland ;) SLot-in
ist ein Fehler, auf den irgenwo schonma eingegangen wurde Bei
den Lautstärken wird wahrscheinlich zwischen Büro und
Gamingsachen unterschieden, halt im Bezug auf die verbaute
Leistung. Alle Dell XPS haben Vor-ORT garantie, also KEIN
einschicken. ich glaub das wars oder :P?[/QUOTE] na super,
auf der...
AW: XPS mit Grafik Doppelpack
von BlackPit am Do, 20.03.2008 03:18 Uhr

Dell produziert für Deutschland in Polen und Irland ;) SLot-in
ist ein Fehler, auf den irgenwo schonma eingegangen wurde Bei
den Lautstärken wird wahrscheinlich zwischen Büro und
Gamingsachen unterschieden, halt im Bezug auf die verbaute
Leistung. Alle Dell XPS haben Vor-ORT garantie, also KEIN
einschicken. ich glaub das wars oder :P?

Kategorie:
Gaming ab 17"

Testergebnis
Gaming ab 17"
Dell XPS M1730 - SLI 8800M GTX
sehr gut
Test vom 07.03.2008


Aktuelle Note: ausreichend  Erklärung

PRO KONTRA

Display
Wärmeentwicklung
Lautstärke
Gewicht
Stromverbrauch



 Artikel
 Galerie
 Datenblatt
 Testwerte


Hersteller-Preis
3199 €

Service Hotline
069 9792 7200 (Euro 0,04/Min)

Links zum Hersteller
Homepage
Websupport

Voraussichtliches Erscheinungsdatum
März 2008